Mo., 08.05.2017

Bürger werden informiert Stadt plant neues Wohngebiet am Kappenberger Damm

Am Nordkirchenweg sollen neue Wohnungen gebaut werden. Bisher ist nur eine der beiden Straßenseiten bebaut, die andere frei – abgesehen von Containern, die als Flüchtlingsunterkunft dienen.

Münster - 70 neue Wohnungen sollen zwischen Kappenberger Damm und Nordkirchenweg gebaut werden. Die Stadt will die Bürger in Kürze über die Pläne informieren. mehr...

Mo., 08.05.2017

Welthypertonietag Achtsam gegen den Bluthochdruck

Blutdruck messen lassen war ein Angebot für Besucher. Ein anderes, ungesalzenes Brot zu probieren.

Münster - Anlässlich des Welthypertonietages informierten Ärzte, Kliniken und andere Einrichtungen des Gesundheitswesens gemeinsam mit der Stadt Münster im Erbdrostenhof zu Bluthochdruck. Es ging insbesondere um Vorbeugung. Von Klaus Möllers mehr...


Mo., 08.05.2017

Countdown zum Katholikentag Lieder für den Frieden

Der Posaunenchor „Versöhnungsbläser“ tritt bei der „AufKLANG“-Veranstaltung auf, mit der das Bistum den Countdown für den Katholikentag 2018 startet.

Münster - Am Samstag (13. Mai) wird das 15-köpfige Ensemble bei der „AufKLANG“-Veranstaltung spielen. Damit startet das Bistum Münster ein Jahr vorher den Countdown zum 101. Katholikentag. mehr...


So., 07.05.2017

Evangelischer Kirchenkreis lud ein Dank an Ehrenamtliche

Eine Gesprächsrunde rund um das Ehrenamt führte Andrea Blome (v.l.) mit Anja Schipke, Uwe Völkel, Dr. Olaf Gericke und Martina Kreimann.

Münster - Einfach mal Danke sagen zu seinen Ehrenamtlichen wollte der evangelische Kirchenkreis und hatte am Samstag zu einem großen Fest ins „Jovel“ eingeladen. Das Motto lautete: „einfachFREIwillig“. Von Andreas Hasenkamp mehr...


So., 07.05.2017

Werbung für den Denkmalschutz Auf der Spur der Denkmäler

Im Steinbruch Fark erläuterte Dr. Joachim Eichler (l.), Leiter des Havixbecker Sandsteinmuseums, mit viel Fachwissen die speziellen Eigenschaften des Sandsteins. Vor ihm Sigrid Karliczek.

Münster - Ihre Exkursionen sind ein wichtiger Beitrag zur Werbung für den Denkmalschutz. Jetzt besuchte die Stiftung Denkmalschutz die Burg Vischering und den Steinbruch Fark. Von Erhard Obermeyer mehr...


So., 07.05.2017

Zeugen gesucht Busfahrer provoziert und geschlagen

Jugendliche provozierten und griffen einen Busfahrer in Münster an.

Münster - Ein Busfahrer wurde am frühen Samstagnachmittag von mehreren Jugendlichen provoziert. Per Handy riefen sie einen Mann hinzu, um dem Fahrer noch mehr zuzusetzen. mehr...


So., 07.05.2017

Asphaltarbeiten: Weiträumige Umleitung Vollsperrung Amelsbürener Straße / Meesenstiege

Der Ausbau des Kreisverkehres an der Amelsbürener Straße / Meesenstiege steht kurz vor dem Abschluss. Allerdings ist für die Asphaltarbeiten in der kommenden Woche noch eine Vollsperrung nötig.

Münster - Die Arbeiten zum Ausbau des Kreisverkehres Amelsbürener Straße / Meesenstiege stehen vor dem Abschluss. Die ab kommenden Montag, 8. Mai, anstehenden Asphaltarbeiten im Kreisverkehr machen allerdings eine Vollsperrung des Knotenpunktes Amelsbürener Straße / Meesenstiege nötig. mehr...


So., 07.05.2017

Hector Berlioz’ „Grande Messe des Morts“ im Paulus-Dom Fanfaren aus allen Winkeln

Fabrizio Ventura leitete mitreißend die „Grande Messe des Morts“, die in den Hallfluten des voll besetzten Paulus-Doms ihren spektakulären Klang entfaltete.

Münster - Ein solches Werk ist wie für den münsterschen Dom geschaffen. Wo sonst könnte man vier Bläserensembles von fern aus allen Richtungen schmettern lassen? Ehrfurcht gebietend rüttelt das „Jüngste Gericht“ an den Säulen des Domes.  Von Arndt Zinkant mehr...


So., 07.05.2017

Max Raabe und das Palastorchester „Kein Schwein“ auf Weltreise

Max Raabe und sein Palastorchester spielten, was das Publikum hören wollte.

Münster - Kurz nach der Pause ist die Stimmung in der Halle Münsterland unter den rund 1600 Fans des Palastorchesters mit seinem Sänger Max Raabe auf dem Siedepunkt. Da nämlich intoniert der aus Lünen stammende Bariton (54) seinen Hit „Kein Schwein ruft mich an“, und das famose Orchester mit einer Dame und elf Herren zieht den Melodienbogen durch den halben Erdkreis. Von Johannes Loy mehr...


So., 07.05.2017

Joe Bonamassa und Band rocken die Halle Münsterland Ein Abend der Extraklasse

Joe Bonamassa rockte die Halle Münsterland.

Münster - „Dies ist ein denkwürdiger Tag, ein Jubiläum“ erklärte Joe Bonamassa während einer seiner wenigen Ansagen beim ausverkauften Konzert in der Halle Münsterland am Samstagabend. „Von 1300 bis 1500 Shows, die ich in meinen 30ern gespielt habe, ist dies heute meine Letzte. Beim nächsten Konzert bin ich 40.“ Von unseremMitarbeiterUlrich Coppel mehr...


So., 07.05.2017

Vandalismus Polizei sucht Zeugen nach Sprengung eines Zigarettenautomaten

Vandalismus : Polizei sucht Zeugen nach Sprengung eines Zigarettenautomaten

Münster - Am frühen Sonntagmorgen haben Unbekannte einen Zigarettenautomaten gesprengt. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. mehr...


So., 07.05.2017

Autounfall Wagen kippt auf die Seite

Nach einem Zusammenstoß ist ein Auto auf die Seite gekippt.

Münster - Am Samstagnachmittag kam es in Münster zu einem Verkehrsunfall. Die Bilanz sind ein Leichtverletzter und ein hoher Sachschaden. mehr...


So., 07.05.2017

88-Jährige verletzt Mit Rollator umgestoßen

Am Samstagmorgen wurde eine 88-Jährige Münsteranerin mit ihrem Rollator umgestoßen.

Münster - Am Samstagmorgen kam es im "Hamburger Tunnel" zu einem Zwischenfall. Ohne einen Grund schubste ein bisher Unbekannter Mann eine 88-Jährige Frau mit ihrem Rollator um. Die Frau prallte mit dem Hinterkopf auf den Asphalt. mehr...


So., 07.05.2017

Leben mit einem behinderten Kind An Kilian gewachsen

Josef und Brigitte Liesner mit ihrem Sohn Kilian, der seit seiner Geburt schwerbehindert ist und seit sechs Jahren im Wohnnest lebt.

Münster - Als Sohn Kilian vor 20 Jahren geboren wurde, hofften Brigitte und Josef Liesner auf ein gesundes Kind. Es kam anders. Brigitte Liesner sagt: Kilian ist eine Bereicherung für uns. Der schwerbehinderte Sohn lebte bis vor sechs Jahren bei Liesners zu Hause, dann zog er ins Wohnnest um. Von Gabriele Hillmoth mehr...


So., 07.05.2017

Bahnübergang Ampel-Streit dreht sich um 1,5 Mio.

Bis die Signal- und Schrankentechnik der Bahn an der Kreuzung Warendorfer Straße/Alter Mühlenweg repariert war, dauert es lange.

Münster - Weil sich Ampeln des Landbetriebs Straßen NRW und Schrankentechnik der Bahn nicht verstanden, treffen sich beide Seiten nun vor Gericht. Es geht um 1,5 Millionen Euro. Von Dirk Anger mehr...


Sa., 06.05.2017

Hansemahl Schnittchen im Sonnenschein

Lecker Schnittchen: Bei strahlendem Sonnenschein fiel am Samstagmittag um 13 Uhr offiziell der Startschuss zum Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt. Zu dem Zeitpunkt war auf den Bänken schon kein Platz mehr zu bekommen.

Münster - Tausende von Besuchern strömten am Samstag in Münsters gute Stube: Beim Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt waren die Sitzplätze schon am Mittag Mangelware. Von Martina Döbbe mehr...


Sa., 06.05.2017

Straßenkünstler-Festival im Zoo Schauen und staunen

Mitmachen und mitlachen: Bei Teodoro Fernández müssen die Zuschauer damit rechnen, dem Künstler zu assistieren. Wie man sieht, macht das richtig Spaß.

Münster - Comedy, Jonglage, Artistik: Im Zoo sorgen an diesem Wochenende jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr internationale Straßenkünstler für Begeisterung. Von Martina Döbbe mehr...


Sa., 06.05.2017

Radverkehrstraining der Polizei mit Viertklässlern Viele Kinder müssen noch mehr mit Eltern üben

Vormachen, nachmachen, üben: Verkehrssicherheitsberater Klaus Sieker vom Polizeipräsidium Münster beim Radverkehrstraining mit Viertklässlern der Paul-Gerhardt-Schule in Hiltrup, die auch schwierige Situationen meisterten

Münster - 118 Kinder verunglückten im vergangenen Jahr in Münster im Straßenverkehr, 15,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Eine effektive Verkehrserziehung ist daher überlebenswichtig. Von Karin Höller mehr...


Sa., 06.05.2017

Münster-Barometer Was die Wahlentscheidung beeinflusst

 

Münster - Münster, kurz vor der Landtagswahl: Wie ist die Stimmung in der Stadt, wie hoch die Zufriedenheit mit der Politik der aktuellen Regierung? Wen hätten die Münsteraner gern im Amt an der Spitze? Welche Themen in der Landespolitik sind den Münsteranern wichtig? Alles Fragen, denen das aktuelle Münsterbarometer im Auftrag unserer Zeitung in zwei Interviewphasen Ende März und Ende April nachgegangen ist. Von Karin Völker mehr...


Sa., 06.05.2017

Was darf auf die Projektliste? Streit um 10.000 Euro für den Integrationsrat

Das interkulturelle Fest ist fester Bestandteil im Jahresprogramm des Integrationsrates. Die Finanzierung des Integrationsrates aus dem städtischen Etat ist jetzt zum Politikum geworden.

Münster - Bis zum 17. Mai müssen Münsters Kommunalpolitiker noch eine strittige Frage beim Integrationsrat klären. Es geht um Geld. Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 06.05.2017

Zurück zu G9? Initiative G9: Pro und Contra

Zurück zu G9? : Initiative G9: Pro und Contra

Sollen alle Gymnasien in NRW wieder generell zur neunjährigen Schulzeit zurückkehren, so wie es die Initiative G9 jetzt fordert? Von Anna Spliethoff mehr...


3101 - 3125 von 3460 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region