So., 07.05.2017

88-Jährige verletzt Mit Rollator umgestoßen

Am Samstagmorgen wurde eine 88-Jährige Münsteranerin mit ihrem Rollator umgestoßen.

Münster - Am Samstagmorgen kam es im "Hamburger Tunnel" zu einem Zwischenfall. Ohne einen Grund schubste ein bisher Unbekannter Mann eine 88-Jährige Frau mit ihrem Rollator um. Die Frau prallte mit dem Hinterkopf auf den Asphalt. Von WN mehr...

So., 07.05.2017

Leben mit einem behinderten Kind An Kilian gewachsen

Josef und Brigitte Liesner mit ihrem Sohn Kilian, der seit seiner Geburt schwerbehindert ist und seit sechs Jahren im Wohnnest lebt.

Münster - Als Sohn Kilian vor 20 Jahren geboren wurde, hofften Brigitte und Josef Liesner auf ein gesundes Kind. Es kam anders. Brigitte Liesner sagt: Kilian ist eine Bereicherung für uns. Der schwerbehinderte Sohn lebte bis vor sechs Jahren bei Liesners zu Hause, dann zog er ins Wohnnest um. Von Gabriele Hillmoth mehr...


So., 07.05.2017

Bahnübergang Ampel-Streit dreht sich um 1,5 Mio.

Bis die Signal- und Schrankentechnik der Bahn an der Kreuzung Warendorfer Straße/Alter Mühlenweg repariert war, dauert es lange.

Münster - Weil sich Ampeln des Landbetriebs Straßen NRW und Schrankentechnik der Bahn nicht verstanden, treffen sich beide Seiten nun vor Gericht. Es geht um 1,5 Millionen Euro. Von Dirk Anger mehr...


Sa., 06.05.2017

Hansemahl Schnittchen im Sonnenschein

Lecker Schnittchen: Bei strahlendem Sonnenschein fiel am Samstagmittag um 13 Uhr offiziell der Startschuss zum Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt. Zu dem Zeitpunkt war auf den Bänken schon kein Platz mehr zu bekommen.

Münster - Tausende von Besuchern strömten am Samstag in Münsters gute Stube: Beim Hansemahl auf dem Prinzipalmarkt waren die Sitzplätze schon am Mittag Mangelware. Von Martina Döbbe mehr...


Sa., 06.05.2017

Straßenkünstler-Festival im Zoo Schauen und staunen

Mitmachen und mitlachen: Bei Teodoro Fernández müssen die Zuschauer damit rechnen, dem Künstler zu assistieren. Wie man sieht, macht das richtig Spaß.

Münster - Comedy, Jonglage, Artistik: Im Zoo sorgen an diesem Wochenende jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr internationale Straßenkünstler für Begeisterung. Von Martina Döbbe mehr...


Sa., 06.05.2017

Radverkehrstraining der Polizei mit Viertklässlern Viele Kinder müssen noch mehr mit Eltern üben

Vormachen, nachmachen, üben: Verkehrssicherheitsberater Klaus Sieker vom Polizeipräsidium Münster beim Radverkehrstraining mit Viertklässlern der Paul-Gerhardt-Schule in Hiltrup, die auch schwierige Situationen meisterten

Münster - 118 Kinder verunglückten im vergangenen Jahr in Münster im Straßenverkehr, 15,7 Prozent mehr als im Vorjahr. Eine effektive Verkehrserziehung ist daher überlebenswichtig. Von Karin Höller mehr...


Sa., 06.05.2017

Münster-Barometer Was die Wahlentscheidung beeinflusst

 

Münster - Münster, kurz vor der Landtagswahl: Wie ist die Stimmung in der Stadt, wie hoch die Zufriedenheit mit der Politik der aktuellen Regierung? Wen hätten die Münsteraner gern im Amt an der Spitze? Welche Themen in der Landespolitik sind den Münsteranern wichtig? Alles Fragen, denen das aktuelle Münsterbarometer im Auftrag unserer Zeitung in zwei Interviewphasen Ende März und Ende April nachgegangen ist. Von Karin Völker mehr...


Sa., 06.05.2017

Was darf auf die Projektliste? Streit um 10.000 Euro für den Integrationsrat

Das interkulturelle Fest ist fester Bestandteil im Jahresprogramm des Integrationsrates. Die Finanzierung des Integrationsrates aus dem städtischen Etat ist jetzt zum Politikum geworden.

Münster - Bis zum 17. Mai müssen Münsters Kommunalpolitiker noch eine strittige Frage beim Integrationsrat klären. Es geht um Geld. Von Klaus Baumeister mehr...


Sa., 06.05.2017

Zurück zu G9? Initiative G9: Pro und Contra

Zurück zu G9? : Initiative G9: Pro und Contra

Sollen alle Gymnasien in NRW wieder generell zur neunjährigen Schulzeit zurückkehren, so wie es die Initiative G9 jetzt fordert? Von Anna Spliethoff mehr...


Sa., 06.05.2017

Kurz vor dem Kulturmarathon „Neue Wände“ Zehn Tipps für das Festival

Münster - Am Freitag (5. Mai) ist es so weit: Dann starten die „Neuen Wände“. Hier zehn Tipps für ein ungewöhnliches Wochenende im Theater Münster: mehr...


Sa., 06.05.2017

Die Münsteraner rollen wieder Skatenight sicher gestartet

Die Münsteraner rollen wieder : Skatenight sicher gestartet

Münster. Die Sicherheitsmaßnahmen waren verschärft. Die normalen münsteraner Skater merkten davon nichts. Die erste Skatenight des Jahres startet am Freitag ohne Komplikationen.  Von Günter Benning mehr...


Fr., 05.05.2017

Münster-Barometer Herzschlagfinale bei der Landtagswahl

Markus Scholz/dpa

Münster - In Münster deutet sich bei der Landtagswahl ein Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden großen Parteien CDU und SPD an. Das Münster-Barometer unserer Zeitung hat den aktuellen Wahltrend ermittelt. Von Karin Völker mehr...


Fr., 05.05.2017

Münster mittendrin Stadtfest im Juli: Die Künstler stehen bereit

Die aus Helsinki stammende Sängerin Alma steht während des Stadtfestes in Münster auf der Bühne.

Münster - Jetzt ist es raus: Neben Roland Kaiser, Nena und Glasperlenspiel werden noch vier weitere Künstler beim diesjährigen Stadtfest spielen. Mit dabei ist auch Pop-Sensation Alma. Von Anna Spliethoff mehr...


Fr., 05.05.2017

Bernard Homann führt für zwei Jahre die Prinzengarde Der Prinzenmacher und sein potenzieller Nachfolger

Bernard Homann (l.) ist neuer Generalprinzmarschall, Paul Middendorf soll der Nachfolger sein.

Münster - Der Immobilienmakler Bernard Homann entscheidet in den kommenden zwei Jahren, wer Karnevalsprinz von Münster wird. Die Prinzengarde wählte ihn in einer turbulenten Versammlung zum neuen Generalprinzmarschall. Auch sein potenzieller Nachfolger steht bereits fest. Von Ralf Repöhler mehr...


Fr., 05.05.2017

Münster-Barometer Umfrage zeigt die Stimmung in Münster

Münster - Das Münster-Barometer ist keine Wahlprognose, wie sie am Wahlabend kurz nach Schließung der Wahllokale präsentiert werden kann. Das Münster-Barometer zeichnet vielmehr ein Stimmungsbild in der Stadt vor der Landtagswahl. Von Karin Völker mehr...


Fr., 05.05.2017

Münster Neue Remise wird aufgebaut

Trotz aller finanziellen Sorgen wird auf dem Mühlenhof angepackt. Auf der nebenliegenden Bauhoffläche wird gerade mit viel Eigenleistung und Spenden eine neue Remise aufgebaut, für die es bereits im Jahr 2013 einen offiziellen Spatenstich gegeben hatte. Das Außenlager in Wolbeck wird nicht zuletzt aus Kostengründen aufgegeben. mehr...


Fr., 05.05.2017

Polizei-Aktion Riesen-Smartphone warnt vor Gefahren

Münsters größtes Handy warnt vor Smartphone-Nutzung am Steuer (v.l.): Norbert Vechtel, André Weiß, Martina Habeck und Wolfgang Heuer

Münster - Zwei Meter ist das Handy groß, das in der Kfz-Zulassungsstelle in Münster steht. Von Dirk Anger mehr...


Fr., 05.05.2017

Münster Radfahrtraining: Tipps für Eltern

 Mit dem Tretroller oder Laufrad sollten Kinder früh mobil werden, sodass das Motoriktraining fürs Radfahren zum Ende der zweiten Klasse abgeschlossen ist. mehr...


Fr., 05.05.2017

Münster Volksbegehren G 9

Das aktuelle Volksbegehren ist das zweite in der Geschichte Nordrhein-Westfalens. Vor 39 Jahren stoppte eine Initiative die Einführung der flächendeckenden kooperativen Gesamtschule. Der Landtag nahm damals seine Pläne zurück. mehr...


Fr., 05.05.2017

Vom 26. bis 28. Mai startet die 17. Auflage Hafenfest inmitten der Baustellen

Sie tragen Verantwortung für die Vorbereitung und Durchführung des 17. Hafenfestes (v.l.): Jochen Kubeja, Stephan Wiggeshoff, Birgit Breuing und Detlev von Rüden.

Münster - Es ist gerade einmal sechs Wochen her, als sich der Verein MS Hafen mit dem Gedanken trug, das diesjährige Hafenfest abzusagen. Von Klaus Baumeister mehr...


Fr., 05.05.2017

Theater Titanick: Letzte Proben für „Alice on the Run“ Wuchtige Bilder – sensible Botschaft

Die Zeit läuft, die „Alice“-Uraufführung naht – und die Akteure und Sponsoren freuen sich: (jeweils v. l.) Thomas Kuhnert (Theater Titanick), Andreas Ermeling (Kulturamt) und Uwe Köhler (oben), Anja Hitzler-Spital (Münster-Marketing), Hery Klaas (GGUA) und Ralf Mertins (Stadtwerke, Mitte) sowie Isabelle Bettmer, Clair Howells (beide Titanick) und Dr. Uwe Koch (Sparkasse Münsterland-Ost, unten). Auf dem Gabelstapler sitzt Uwe Lappe.

Münster - Der mit schwarzer Plastik verhängte Bauzaun lässt ahnen, dass sich dahinter Großes tut. In der Nacht zu Freitag rollte das Theater Titanick mit seinen LKW aus Leipzig an – und ist in Münster auf dem Areal auf dem Stadtwerke-Vorplatz nun in der Aufbau- und Probenendphase zu „Alice on the Run“. Am 11. Mai wird der neue „Open-Air-Trip für bewegte Zeiten“ seine Uraufführung in Münster erleben. Von Petra Noppeney mehr...


3201 - 3225 von 3546 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region