Di., 04.04.2017

Preis für die Deutsche Welle Sie informierten über die griechische Diktatur

Redaktionsleiter Spiros Moskovou zusammen mit Sigrid Skarpelis-Sperk

Münster - Woran erkennt ein Journalist, dass er ein breites Publikum erreicht hat? Für Danae Coulmas hatte der Erfolg eine angenehme Begleiterscheinung: Ein Taxifahrer in Athen weigerte sich, Fahrtgelt zu verlangen – schließlich habe er ihre Stimme jeden Abend gehört. mehr...

Di., 04.04.2017

Minimal-invasive gynäkologische Chirurgie Ambulant operieren – längst kein „Abenteuer“ mehr

Freuen sich  über die gute Kongress-Resonanz: Dr. Jens Quakernack (l.) und Dr. Gregor Engelke.

Münster - Ambulante Eingriffe sind gefährlich? - über 300 Teilnehmer aus ganz Deutschland kamen zum Kongress der minimal-invasiven gynäkologischen Chirurgie in Münster um sich vom Gegenteil zu überzeugen. Von Martina Döbbe mehr...


Di., 04.04.2017

So lief das früher mit der Liebe Mit Papierkügelchen fing es an

Feiern eiserne Hochzeit: Sabine und Rudi Steinkat.

Münster - Liebe Emailer, SMSer, Facebooker und Whatsapper! Wahre Liebe fing früher ganz anders an. Papierschriftlich. Sabine und Rudi Steinkat könnten was davon erzählen. Von Kügelchen und Briefen. Von Daniela Elsner mehr...


Di., 04.04.2017

Fremde einladen Internetseite bringt Menschen zusammen – beim Essen

Wildfremde Menschen an einem Tisch – das ist das Ziel der Internetseite Comangi, die zwei Unternehmer aus Münster und Dortmund jetzt ins Netz gestellt haben.

Münster - Das Internet bringt Menschen am Esstisch zusammen. Ganz real. Die Internetseite, an der auch ein Münsteraner mitgearbeitet hat, ist soeben online gegangen. Von Martin Kalitschke mehr...


Di., 04.04.2017

Freikarten für Boerne und Thiel Museum verschenkt Karten an TV-Stars

Der neueste „Tatort“ aus Münster, hier (v.l.) die Hauptdarsteller Jan-Josef Liefers und Axel Prahl, rief Museumsdirektor und Oberbürgermeister auf den Plan.

Wer hetzt denn da durchs LWL-Museum? Boerne und Thiel im Rekord-Tatort. Jetzt lädt Direktor Hermann Arnhold die TV-Stars dazu ein, es mal langsamer angehen zu lassen. Von dpa mehr...


Di., 04.04.2017

„Mülltourismus“ FDP hat Fragen zur Müllverbrennung in den Niederlanden

Henning Höne (FDP)

Münster - Die Entscheidung der Stadt Münster, den eigenen Müll in Hengelo verbrennen zu lassen, beschäftigt jetzt den Landtag von Nordrhein-Westfalen. Von Klaus Baumeister mehr...


Di., 04.04.2017

Kölner Band Bergfilm Elektronische Melancholie im Gleis 22

Die Kölner Formation „Bergfilm“ begeisterte mit ihren elektronischen Klängen das Publikum im Gleis 22.

Münster - Elektropop im Gleis 22: Der gute alte Synthesizer zeigte, was man aus Instrumenten rausholen kann. An den Tasten und Saiten: Die Kölner Band Bergfilm. Von Jörn Krüßel mehr...


Di., 04.04.2017

Zankapfel Mathe-Unterricht Experten streiten über die Qualität der Rechenkenntnisse deutscher Schüler

Zankapfel Mathe-Unterricht : Experten streiten über die Qualität der Rechenkenntnisse deutscher Schüler

Münster - Viele Eltern und Schüler können ein Lied davon singen: Mathematik ist das Fach, durch das sich immer wieder Abiturienten ihren Notenschnitt verderben. Jetzt haben Lehrer einen Brandbrief zur Krise der Mathematikausbildung an Schulen geschrieben. Von Dorle Neumann mehr...


Di., 04.04.2017

Kommentar zum Mathematikunterricht Schulen sind gefragt

Kommentar zum Mathematikunterricht : Schulen sind gefragt

Es gibt Schüler, die schütteln Mathematik aus dem Ärmel und sind eine Freude für ihre Lehrer. Andere stolpern von einem mathematischen Problem ins nächste – und sind eine echte Herausforderung für die didaktische Kompetenz des „Paukers“.  Von Dorle Neumann mehr...


Di., 04.04.2017

Propaganda zum Referendum in der Türkei Molla Demirel warnt vor Spaltung

Molla Demirel, Geschäftsführer von Kaktus e.V., befürchtet lang anhaltende Spannungen zwischen Erdogan-Gegnern und Befürwortern.

Münster - Auch Im Generalkonsulat in Münster können türkische Staatsbürger ihre Stimme zum Türkei-Referendum abgeben. Molla Demirel, türkischstämmiger Geschäftsführer von Kaktus e.V. in Münster, schaut im Interview mit Sorge auf die Spaltung junger Migranten durch die Debatte um Erdoğan. Von Lena Sünderbruch mehr...


Mo., 03.04.2017

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung Telefonzelle in Brand gesetzt

 Das Foto zeigt die verkohlte Telefonzelle.

Münster - Unbekannte setzten in der Nacht von Samstag auf Sonntag (0.40 Uhr) eine Telefonzelle am Rüschhausweg in Brand. mehr...


Mo., 03.04.2017

Einem Kind winkt großer Auftritt bei Bühnen-Show Als Statist bei Yakari

Yakari kommt nach Münster – und ein Kind hat die Chance auf eine Statistenrolle bei der großen Bühnenshow in der Halle Münsterland.

Münster - Außerhalb von Karneval einmal Indianer spielen – das könnte klappen. Denn der aus dem Fernsehen bekannte Sioux-Held Yakari kommt am Samstag (8. April) um 16 Uhr mit dem Familien-Musical „Yakari – Freunde fürs Leben“ ins Messe- und Congress-Centrum Halle Münsterland. mehr...


Mo., 03.04.2017

Neubau der Kanalbrücke Richthofen-Straße Linie 14 muss in Mauritz Umweg fahren

Die Linie 14 fährt ab 10. April eine Umleitung.

Münster - Ab dem 10. April fährt die Linie 14 langfristig eine Umleitung in Mauritz. Grund ist der Neubau der Kanalbrücke an der Manfred-von-Richthofen-Straße, der voraussichtlich bis Ende 2019 dauert. mehr...


Mo., 03.04.2017

Kurioses Fahrzeug Münsters Straßen werden gemessen

Mit diesen Fahrzeugen werden in den nächsten Wochen die Straßen gemessen.

Münster - In den kommenden Wochen ist auf Münsters Straßen wieder ein besonderes Fahrzeug unterwegs. Es werden Messungen vorgenommen. mehr...


So., 02.04.2017

Mathematikwettbewerb für Grundschulen „Ihr seid die besten Rechner“

Auch Jonas und Bente von der Pleisterschule nahmen am Wettbewerb teil.

Münster - Wenn Grundschüler am Samstag in der Schule sitzen, dann heißt das: Der Mathematikwettbewerb ist wieder da. Die Besten aus Münster traten jetzt in der Runde auf Landesebene an. Von Maria Conlan mehr...


So., 02.04.2017

Familienstreit endet blutig Mann sticht seinen Vater nieder

 

Münster - Ein Familienstreit endete am Samstagabend im Geistviertel blutig. Ein 34-jähriger Münsteraner stach seinem Vater mit einem Messer in die Brust. Von Helmut Etzkorn mehr...


So., 02.04.2017

Australian Pink Floyd Show in der Halle Münsterland Makellose Show aus Musik und Licht

Musiker im Strahlenglanz: Die Australian Pink Floyd Show hinterließ in der Halle Münsterland großen Eindruck.

Münster - „Run Like Hell“ gab es am Ende der Show – die Zuschauer in der ausverkauften Halle Münsterland hielt es nicht mehr auf den Stühlen. Australian Pink Floyd zog alle Register, kam dem Original musikalisch verblüffend nahe und brillierte mit virtuoser Technik und viel Spaß. Von Heike Eickhoff mehr...


So., 02.04.2017

Internationaler Kinderbuchtag Mit dem Buch zusammen aufwachsen

Internationaler Kinderbuchtag : Mit dem Buch zusammen aufwachsen

Münster - Pippi Langstrumpf, Huckleberry Finn und Räuber Hotzenplotz, sie alle haben Kindheiten geprägt. Doch tun sie das heute immer noch? Buchhändler Peter Seiler hat anlässlich des 50. Internationalen Kinderbuchtags eine klare Meinung. Von Simon Walters mehr...


So., 02.04.2017

Eine Uni-Stadt ohne Studenten? Diskussion über Münsters Zukunft

Wie viele Studenten kommen künftig noch? Für Münster ist das eine Schicksalsfrage. Foto: dpa

Münster - Wie soll Münster im Jahr 2050 aussehen? Über diese Frage möchte die Stadtspitze mit den Bürgern diskutieren. Aber was ändert sich durch eine Bürgerbeteiligung wirklich? Ein Gespräch mit Stadtforscherin Frauke Burgdorff aus Bochum sowie dem münsterischen Marketing-Professor Klaus Backhaus. Von Klaus Baumeister mehr...


So., 02.04.2017

Finale am 4. April im Rathaus „Münster schreibt“: Die Stiftung bittet zum Diktat

Rechtschreibung stachelt den Ehrgeiz an – hier beim Probedurchlauf in der Aula des Gymnasium Paulinum Anfang März.

Münster - Zum zweiten Mal veranstalten die Kommunalen Stiftungen Münster den Diktatwettbewerb „Münster schreibt“: Das Finale beginnt am Dienstag (4. April) um 14 Uhr im Rathaus. Von Lukas Speckmann mehr...


Sa., 01.04.2017

Sonne lockt in die Gärten Heiße Phase für Kleingärtner

Ein bevorzugtes Fotomotiv sind zurzeit die gelben Narzissen, die wie hier im Schlossgarten überall in der gesamten Stadt als Frühlingsboten aufgeblüht sind..

Münster - Viele Kleingärtner kümmern sich schon um ihre Gärten. Kreisgärtnermeister Martin Dahlmann rät, mit Sommerblumen draußen auf den Beeten noch zu warten. Von Gabriele Hillmoth mehr...


Sa., 01.04.2017

Buntes Programm am Sonntag „Frühlingserwachen auf Mühlenhof“

P

Münster - Zum „Frühlingserwachen auf dem Mühlenhof“ lädt das Freilichtmuseum am Sonntag (2. April) ein. Auch in diesem Jahr habe das Team ein buntes Programm für Jung und Alt vorbereitet, heißt es in einer Pressemitteilung. mehr...


3251 - 3275 von 3455 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung