Anzeige

Do., 03.03.2016

Business-Breakfast der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Münster GWS ist im deutschen Sprachraum führend

Rund 140 Vertreter aus Münsters Wirtschaft waren zum Business Breakfast bei der GWS gekommen.

Rund 140 Vertreter aus Münsters Wirtschaft waren zum Business Breakfast bei der GWS gekommen. Foto: WFM/Martin Rühle

Münster - 

Wo sich für Unternehmen Chancen ergeben, lauern auch Risiken, die Geschäftsprozesse, Wachstum und wirtschaftliche Ergebnisse beeinflussen können. Beim Business Breakfast der Wirtschaftsförderung Münster GmbH (WFM) beschrieb GWS-Gründungs-Geschäftsführer Helmut Benefader den erfolgreichen Umgang mit gefährlichen Einflussfaktoren.

„Wenn Sie im Zuge der strategischen Ausrichtung Ihres Unternehmens Chancen definieren, dann identifizieren sie auch rechtzeitig Risiken und bewerten diese“, erklärte Benefader laut Pressemitteilung vor über 140 Vertretern aus Münsters Wirtschaft. Bei der GWS würden Risiken in verschiedene Schadensklassen eingeordnet und auch nach ihrer Eintrittswahrscheinlichkeit klassifiziert. „Die Höhe des Risikos ergibt sich aus Schadenshöhe mal Eintrittswahrscheinlichkeit“, nannte Benefader die „einfache Formel. Man muss sich als Unternehmen damit nur auseinandersetzen“ und Maßnahmen ergreifen.

WFM-Geschäftsführer Dr. Thomas Robbers lobte das Risiko-Management bei der Gesellschaft für Warenwirtschafts-Systeme als integralen Bestandteil des Führungs- und Managementsystems. Das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens verdeutliche, dass dessen Leitung das Erkennen, Bewerten und Steuern gefährlicher Einflüsse als Grundpflicht begreife.

Die GWS-Unternehmensgruppe ist im deutschsprachigen Raum mit zirka 1200 Kunden und mehr als 370 Mitarbeitern einer der marktführenden Anbieter von ERP-Branchenlösungen im verbundorientierten Groß- und Einzelhandel. Das Angebot umfasst Entwicklung der Branchenlösungen und Bereitstellung technischer Infrastruktur.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3845561?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F