Fr., 23.09.2016

Kultur Ausstellungen zum Thema „Eltern“

Begleitet wird das Theaterprojekt von der Ausstellung „Das Labor“ und „Das Herbarium“ in Zusammenarbeit mit den Designern der Fachhochschule Münster.

„Das Labor“ befindet sich im Keller des Pumpenhauses. Hier wird ein Vergleich zwischen dem Wachstumszyklus eine Tomatenpflanze und den Lebensphasen von Eltern gezogen. Die Besucher sind aufgefordert, sich mit Wunsch und Realität des Elternseins auseinanderzusetzen.

„Das Herbarium“ ist eine fotografische Sammlung, die im Foyer zur optischen Vergleichbarkeit von Lebensentwürfen herausfordert. Scheitern wahrscheinlich. Denn zu sehen sind 75 Eltern-Typen in Einzelporträts – Alleinerziehende, Verheiratete – vieles ist denkbar, aber auch erkennbar?

Zum Thema

Der Eintritt ist frei.

Google-Anzeigen

Mehr zum Thema



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4325192?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F