Di., 18.10.2016

Jubiläum 140 Jahre Erpho-Schützen

König und Königin Heiko und Claudia Heuring mit dem Hofstaat und dem geehrten Wiro Camps (Mitte).

König und Königin Heiko und Claudia Heuring mit dem Hofstaat und dem geehrten Wiro Camps (Mitte). Foto: vdb

Münster - 

Die Landesbezirksstandarte vorne weg und dahinter ein festlicher Aufmarsch – dank seines Titels als König des Landesbezirks Münster zog Heiko Heuring, Schützenkönig der Bruderschaft St. Mauritz-Erpho, mit Frau Claudia und Hofstaat ganz besonders feierlich in den Saal ein. Am Samstag im Wersehof feierte der Schützenverein den Königsball und zugleich das 140-jährige Jubiläum.

Mit dabei waren einige Ehrengäste: unter anderem zahlreiche Schützenfreunde aus Brakel und Bezirksbundesmeister Peter Heeß. Heeß verlieh dem Schützenbruder Wiro Camps den Hohen Bruderschaftsorden. Anlass waren 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein St. Mauritz-Erpho und besondere Verdienste im Schützenwesen.

Außerdem beglückwünschte der Verein Dietmar Furmaniak, Peter Radzieowski, Bernhard Happe und Bernhad Dorgeist zu 50 Jahren Mitgliedschaft.

Für Stimmung sorgte die Band „Undercover“. Bei einem „Rosentanz“ mit mehreren Dutzend bunten Rosen wurde für den guten Zweck gesammelt.

Mit dem traditionellen Frühschoppen am Sonntag im Vereinslokal „Mauritz-Eck“ klangen die Feierlichkeiten zu diesem besonderen Geburtstag aus.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4377474?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F