Do., 13.04.2017

JVA Gefängnis wird umgebaut - Flügel reaktiviert

JVA-Leiter Carsten Heim im Gebäudeflügel B. Bis Jahresende wird dieser Bereich umgebaut, danach sollen hier 139 Untersuchungshäftlinge einziehen.

JVA-Leiter Carsten Heim im Gebäudeflügel B. Bis Jahresende wird dieser Bereich umgebaut, danach sollen hier 139 Untersuchungshäftlinge einziehen. Foto: kal

Münster - 

Im Juli war Flügel B der JVA an der Gartenstraße evakuiert worden. Zum Jahresende sollen hier wieder 139 Häftlinge einziehen. Der Umbau hat bereits begonnen.

Von Martin Kalitschke

Die Zahl der Insassen in der im Juli 2016 Hals über Kopf geräumten Justizvollzugsanstalt wird bis Jahresende wieder deutlich ansteigen. 139 Untersuchungshäftlinge sollen im Gebäudeflügel B untergebracht werden, der – im Gegensatz zu den anderen Flügeln – erst in den 1950er-Jahren errichtet wurde und daher in einem baulich guten Zustand ist. Die Umbauarbeiten des bis zur Räumung als pädagogisches Zentrum genutzten Traktes sind nun angelaufen.

Kein kurzfristig nutzbares Provisorium geplant

Einige bauliche Veränderungen sind erforderlich, damit Flügel B wieder genutzt werden kann, unter anderem werden Unterrichtsräume in mehrere Zellen aufgeteilt. „Das Gebäude bekommt zudem einen neuen Eingang am Flügelende, da es nicht über die gesperrte Kuppelhalle betreten werden darf“, erläutert JVA-Leiter Carsten Heim. Nach Einschätzung des Bau- und Liegenschaftsbetriebes (BLB) ist die Halle – wie ein Großteil der JVA – einsturzgefährdet.

Mehr zum Thema:

Suche nach neuem JVA-Standort: Eine schier unendliche Geschichte

JVA: Rückkehr von 80 Häftlingen wird geprüf t

Gefängnis an der Gartenstraße: Zeitreise ins 19. Jahrhundert

Das gilt nicht für das ehemalige Lazarettgebäude, hier sind bereits jetzt 79 Häftlinge untergebracht. Mit der Wiederinbetriebnahme von Flügel B, laut BLB voraussichtlich Ende des Jahres, werden an der Gartenstraße 220 Insassen untergebracht sein. Heim betont, dass es sich bei den derzeit laufenden Arbeiten keinesfalls um die Herrichtung eines nur kurzfristig nutzbaren Provisoriums handelt. „Die Hafträume im Flügel B werden auf Jahre genutzt werden können – solange, bis irgendwo ein Neubau entsteht“, stellt der Leiter der Anstalt klar.

Fotostrecke: So sieht es in dem geräumten Gefängnis aus

Arbeit an baulichem Sicherheitskonzept

Damit kehrt allmählich Leben in das denkmalgeschützte Ensemble zurück – wenngleich die laut BLB einsturzgefährdeten Teile weiter gesperrt bleiben. Auch der Sportplatz darf inzwischen wieder genutzt werden – ebenso wie die Freigängeranlage. Ein neu errichteter Zaun trennt diese Bereiche von den angeblich einsturzgefährdeten Bereichen. Sollten tatsächlich Teile herabstürzen, würden sie zwischen Gebäude und Zaun landen, sagt Heim.

Die Frage, wie es mit den nicht genutzten Gebäudeteilen weitergeht, „ist für uns derzeit kein Thema“, betont BLB-Sprecherin Rebecca Keller. Aktuell arbeite die Behörde an einem baulichen Sicherungskonzept für das denkmalgeschützte Ensemble – wie von der Bezirksregierung gefordert. Zugleich betont Keller, dass der BLB nach wie vor überzeigt sei, dass der dauerhafte Erhalt der JVA nicht möglich ist.

Die JVA Münster

Nicht nur die fast 500 Häftlinge, auch die Gefängnis-Mitarbeiter und Justizminister Kutschaty wurden im Juli von der Räumung der JVA überrascht. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) NRW hatte diese veranlasst, nachdem ein Gutachten zum Schluss gekommen war, dass ein Großteil des denkmalgeschützten Ensembles einsturzgefährdet sei. Bei dieser Einschätzung bleibt der BLB bis heute – ganz im Gegensatz zur Bezirksregierung. Sie hatte ebenfalls ein Gutachten in Auftrag gegeben, das zu dem Schluss kam, dass die JVA nicht einsturzgefährdet sei. Als oberste Denkmalbehörde ordnete sie zudem an, dass der BLB bauliche Maßnahmen ergreifen muss, um die bauliche Substanz des Denkmals zu sichern. Wie es mit der JVA weitergeht, ist völlig ungewiss. Von den 182 Vollzugsbeamten arbeiten derzeit 130 in der JVA Münster und ihrer Außenstelle Coesfeld, 52 in anderen Anstalten in NRW. 



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4765474?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F