Mo., 19.06.2017

Radler stoßen an Mecklenburger Straße zusammen Rennradfahrerin schwer verletzt

Rettungskräfte brachten die verletzte Münsteranerin in ein Krankenhaus.

Rettungskräfte brachten die verletzte Münsteranerin in ein Krankenhaus. Foto: dpa (Symbolbild)

Münster - 

Eine 57-jährige Rennradfahrerin wurde am Sonntagmittag bei einem Zusammenstoß mit einem 18-jährigen Radfahrer an der Mecklenburger Straße schwer verletzt.

Der 18-Jährige wollte mit seiner Leeze gegen 14.30 Uhr in Höhe des Schleusenwegs die Straße überqueren, berichtet die Polizei. Die 57-Jährige und ihr Ehemann kamen mit Rennrädern aus Richtung der Dieckstraße.

Der 18-jährige Radfahrer sah den vorausfahrenden Ehemann und ließ ihn passieren. Danach aber fuhr er auf die Straße und stieß mit der Münsteranerin zusammen. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4940313?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F