Fr., 07.07.2017

Video-Interview Leon Windscheid über Rückschläge mit der „MS Günther”

Video-Interview : Leon Windscheid über Rückschläge mit der „MS Günther”

Leon Windscheid spricht in seiner „Kommandozentrale” mit Simon Jöcker. Foto: Screenshot Simon Jöcker

Münster - 

Leon Windscheid erzählt von Rückschlägen bei seinem Partyboot-Projekt: Mitten in der Hochsaison zwangen die Wasserschutzbehörden die „MS Günther” für mehrere Tage in die Werft.

Im vierten Teil der Video-Interview-Serie „Menschen in Münster” erzählt Jungunternehmer Leon Windscheid in seiner „Kommandozentrale” von den Herausforderungen des Reeder-Daseins und erklärt, warum er dennoch „in 98 Prozent der Fälle richtig Bock hat, Montagmorgens ins Büro zu gehen”. 

Video-Serie

In der Video-Serie  „Menschen in Münster“ bringt Filmemacher Simon Jöcker in Zusammenarbeit mit den Westfälischen Nachrichten mehr oder weniger prominente Bürger der Stadt vor die Kamera. Was alle gemeinsam haben? Etwas zu erzählen! Komikerin, Türmerin oder Bischof - in den Videos führen die Interviewten die Zuschauer an ihre Lieblingsorte in Münster.

Alle Videos von Simon Jöcker finden Sie auf seinem Youtube-Kanal  Menschen in Münster.

Video-Interview Teil 1:  Fahrradkontrollen ärgern Leon Windscheid

Video-Interview Teil 2:  Leon Windscheid über die „MS Günther": „Das Gute ist, dass immer was kaputt ist"

Video-Interview Teil 3:  Warum Leon Windscheid das Hansaviertel „extrem spektakulär” findet



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4990528?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F