So., 16.07.2017

Bauarbeiten Eisenbahnstraße wird teilweise gesperrt

Die Eisenbahnstraße wird auf Höhe der Fußgängerampel zwischen Erlöserkirche und Iduna-Hochhaus verengt.

Die Eisenbahnstraße wird auf Höhe der Fußgängerampel zwischen Erlöserkirche und Iduna-Hochhaus verengt. Foto: Oliver Werner (Archiv)

Münster - 

Von Montag (17. Juli) bis voraussichtlich Ende August wird die Eisenbahnstraße auf Höhe der Fußgängerampel zwischen Erlöserkirche und Iduna-Hochhaus verengt. „Münster-Netz“ verlegt in dieser Zeit eine Fernwärmeleitung unter der Straße hindurch.

Dafür wird die Eisenbahnstraße fahrspurweise gesperrt, der Verkehr wird um das Baufeld herumgeleitet und kann während der gesamten Bauzeit in beide Richtungen fließen.

„Münster-Netz“ bittet um Verständnis für die Verkehrsbeeinträchtigungen, die Arbeiten liegen in der Ferienzeit. Die neue Leitung erhöht laut Pressemitteilung die Versorgungssicherheit



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5014692?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F