Do., 10.08.2017

Grenzüberschreitende Nachbarschaft Enschede lädt zur „Tollen Woche“ ein

Enschedes Bürgermeister Onno van Veldhuizen

Enschedes Bürgermeister Onno van Veldhuizen Foto: PD

Münster - 

Vom 23. bis 29. September organisiert die niederländische Stadt Enschede zum ersten Mal „Die tolle Woche“. Eine Woche lang lockt die Stadt deutsche und niederländische Unternehmer, Touristen, Verwaltungsmitarbeiter und Arbeitnehmer mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm nach Enschede. Damit steht die letzte Septemberwoche ganz im Zeichen grenzüberschreitender Zusammenarbeit, heißt es in einer Mitteilung.

„Die unmittelbare Nähe Enschedes zur deutschen Grenze bietet Einwohnern und Unternehmern viele Möglichkeiten“, sagt Peter Schildkamp, Projektleiter vom Amt für Wirtschaftsförderung der Stadt. Doch in den Köpfen der Leute sei die Grenze noch sehr präsent. Zum Beispiel bei der Arbeitsplatzsuche. Deutsche Fachkräfte suchten oft nur auf dem deutschen Markt, obwohl sie in den Niederlanden gute Jobchancen hätten. Um die Chancen und Möglichkeiten für Unternehmen, Arbeitnehmer und alle Bürger der Grenzregion aufzuzeigen, die eine verstärkte Zusammenarbeit bietet, hat die Stadt Enschede „Die tolle Woche“ ins Leben gerufen. „Nicht umsonst werben wir für ‚Die Tolle Woche’ mit dem Slogan ‚Das Schöne passiert, wenn man Grenzen passiert’“, sagt Schildkamp. Es gebe bereits eine Reihe von konkreten Initiativen, Projekten und Aktionen, in denen es um Arbeiten, Lernen und Investieren geht. „Während der ‚Tollen Woche’ blicken wir auf diese zurück, tauschen Erfahrungen aus und schauen nach vorne, auf neue Projekte“, so Schildkamp weiter.

Bei Veranstaltungen und Treffen werden verschiedene Zielgruppen, wie Unternehmer, Fachkräfte, Behörden, Bildungseinrichtungen und Besucher sowie Einwohner der Stadt Enschede, angesprochen. Dazu wurde eine eigene Website ins Leben gerufen. Hier sind nähere Informationen zum Programm zu finden. Veranstaltet werden unter anderem ein Textilcafé, ein Mobilitäts-Kongress, eine Sprachschule „Deutsch ist cool!“ sowie ein Festival mit Workshops für Schüler.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5067441?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F