Mi., 20.09.2017

Träger-Rückzug Bethel steigt beim Espa-Berufskolleg aus

 

  Foto: Joel Hunold

Münster - 

Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel ziehen sich als Träger der Evangelischen Sozialpädagogischen Ausbildungsstätte in Münster, kurz Espa, zurück. Das wurde am Dienstag in Schüler- und Lehrerkreisen bekannt.

Von Ralf Repöhler

Entsprechend groß sei die Unruhe, bestätigte ein Schüler am Nachmittag.

Nach Informationen unserer Zeitung soll die Stadt als neuer Träger im Sommer 2018 einsteigen. Dann würde die Espa von einer nicht-staatlichen und zu einer öffentlichen Schule werden.

Näheres soll am Mittwoch bei einer Pressekonferenz im Stadtweinhaus mitgeteilt werden. Schüler wollen vor der Tür auf ihre Belange aufmerksam machen.

Mehr zum Thema

Espa-Schulleiter hört auf: Erzieher der Erzieher

Titel „Schule ohne Rassiumus“ verliehen: Espa-Kolleg zeigt Courage

Abschluss-Ball 2017 - ESPA Berufskolleg

Abi-Zeugnisse am Espa-Kolleg: Bildung ist wie das Backen einer Torte

Mehr zum Thema



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5164911?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F