Fr., 29.09.2017

Eliteauktion in Handorf Top-Pferde unter dem Hammer

Der Erntewagen darf am Samstagabend vom Publikum geplündert werden.

Der Erntewagen darf am Samstagabend vom Publikum geplündert werden. Foto: pd

Münster-Handorf - 

Zum 54. Mal findet am Wochenende (30. September/1. Oktober) die Eliteauktion des Westfälischen Pferdestammbuchs in Münster-Handorf statt.

49 Spring- und Dressurpferde und zehn ausgewählte Fohlen sind für die Auktion am Sonntagnachmittag ab 14 Uhr an der Sudmühlenstraße gemeldet, heißt es in einer Pressemitteilung. Am Samstagabend gibt es in der Auktionsarena ab 19 Uhr bei freiem Eintritt die große Pferdeparade mit dem traditionellen Plündern des Erntewagens.

Das Westfälische Pferdestammbuch gehört zu den führenden deutschen Zuchtverbänden. Beim Bundeschampionat in Warendorf, das als inoffizielle deutsche Meisterschaft für Nachwuchspferde gilt, holten westfälisch gezogene Pferde insgesamt 15 Medaillen – fünfmal Gold, viermal Silber und sechsmal Bronze. „Wenn ein Pferd mit westfälischem Blut siegreich ist, dann zahlt sich der Lohn harter Arbeit, intensiven Trainings und großer Reitkunst aus“, so Wilken Treu, Zuchtleiter und Geschäftsführer des Westfälischen Pferdestammbuchs, „die Verbesserung der Zucht und die intensive Zusammenarbeit der 8000 westfälischen Pferdezüchter spielt dabei eine Schlüsselrolle.“

Die 49 Top-Pferde reichen vom vielversprechenden Nachwuchstalent bis zum turniererprobten Sportpferd, heißt es in der Ankündigung weiter. Sie alle kommen bei den Bieterduellen der Verkaufsversteigerung am Sonntag ab 14 Uhr unter den Hammer von Auktionator Bernd Richter. Ab 10 Uhr werden die Auktionspferde bereits präsentiert, anschließend die Elitefohlen.

Der Pferdeparadeabend am Samstag bietet in der Auktionsarena einen Mix aus Sport, Zucht und Show mit Conférencier Stephan Mazoschek (Bühnenname: Rick van Nöten), der auch aus dem münsterischen GOP-Varietétheater bekannt ist.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5186824?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F