Mo., 06.11.2017

Kart-Jugendgruppe holt Meistertitel Erfolgreiche Debütsaison

Chefmechaniker Michel Mosel (l.) mit den Fahrern Johanna Elferich, Tim Krude und Nils Elferich

Chefmechaniker Michel Mosel (l.) mit den Fahrern Johanna Elferich, Tim Krude und Nils Elferich Foto: AC Münster

Münster - 

Die Jugendgruppe des Automobil-Clubs Münster im ADAC (ACM) hat in ihrer Debütsaison in der Deutsch-Niederländischen-Kart-Meisterschaft (DNKM) die Meisterschaft in der Klasse 5 herausgefahren. Die Fahrer Nils Elferich, Tim Krude und Johanna Elferich sammelten in jedem der acht Meisterschaftsläufe genügend Punkte, um am Ende ganz oben auf dem Podest zu stehen und so die erste Saison in dieser Klasse gleich mit der Meisterschaft abzuschließen.

Unterstützt wurden die Fahrer vom Chefmechaniker Michel Mosel, der das Kart für jede Strecke vorbereitete und auch an den Renntagen die Schraubenschlüssel in der Hand hielt, was schließlich zum Erfolg beitrug.

Die DNKM besteht aus acht Meisterschaftsläufen, die in Deutschland, Belgien und den Niederlanden ausgetragen wurden, heißt es in einer Pressemitteilung. Highlight war dieses Jahr das Rennen im belgischen Spa, direkt umgeben von der bekannten Autorennstrecke, die für die richtige Atmosphäre sorgte. Bei der Meisterschaftsfeier am Samstag in Tange wurden die Bemühungen und Anstrengungen in einem würdigen Rahmen geehrt, und die Fahrer bekamen den begehrten Pokal. Auch Benedikt Elferich hatte wichtige Punkte gesammelt und konnte sich somit den zweiten Platz in der Meisterschaft sichern und ist Vizemeister.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5270567?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686822%2F