Mi., 28.06.2017

Bauprojekt Teigelkamp Wohnen im Alter

Saerbeck - Der Bau der Wohnanlage am Teigelkamp steht kurz bevor. Alternative Wohnformen sind zurzeit sehr aktuell in der öffentlichen Darstellung. In Saerbeck entsteht in Kürze zwei unterschiedliche Wohnformen in einem Gebäude. mehr...

Mi., 28.06.2017

Was kleine Forscher so alles beim Aktionstag im Bioenergiepark entdeckten Blumen blühen auch im Milchkarton

Schülerinnen der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule  unterstützten das ASL-Team und probierten bei dieser Gelegenheit die Forschungsstationen aus.

Saerbeck - Der Tag der kleinen Forscher ist ein Bildungsprojekt, das vom Schulamt des Kreises Steinfurt, der EGST und dem außerschulischen Lernstandort, den Saerbecker Energiewelten, organisiert wurde. mehr...


Mi., 28.06.2017

Kindergarten St. Marien feiert Jolinchen und die Gesundheit Familienfest mit Knuddelfaktor

Jolinchen, das grüne Drachen-Maskottchen des gleichnamigen Gesundheitsprogramms, schickt Diego in den Bewegungsparcours.

Saerbeck - Gesunde Ernährung, viel Bewegung und seelisches Wohlbefinden standen beim Sommer-Familienfest im Kindergarten St. Marien hoch im Kurs mit einem Krabbel-, Hüpf- und Laufparcours, Milchshakes mit Erdbeere und Bananen, einem Ruheraum in der Turnhalle und guter Stimmung für alle. Auf Kaffee und Kuchen aus elterlichen Küchen musste dennoch im Café von Förderverein und Elternbeirat niemand verzichten. Von Alfred Riese mehr...


Di., 27.06.2017

St.-Georg-Grundschüler sagen: „Lass stecken!“ Ein Tässchen Teer für die Lunge?

Die Viertklässler staunten auch über ein Experiment, bei dem Teer aus einer Zigarette destilliert wurde.

Saerbeck - Jeweils einen ganzen Vormittag pro Klasse nahm sich die Grundschule St. Georg auch in diesem Jahr wieder Zeit für das Thema Suchtvorbeugung in der Jahrgangsstufe vier. Die scheidenden Grundschüler stark machen und rechtzeitig auf die Gefahren des Rauchens hinweisen, war dabei das Anliegen des Projektes „Lass stecken!“, durchgeführt von den Prophylaxefachkräften Christina Tuttmann und Marie van Husen vom Caritasverband. mehr...


Di., 27.06.2017

Schulleiter Karl Watermann beglückwünscht 54 Schüler für besondere Leistungen Dickes Lob für Fleiß und Preis

Auch eine besondere Leistung:  Die Musikklasse 7d besorgte den musikalischen Rahmen für die Würdigung besonderer Leistungen an der MKG. Rechts: Eine Zehntklässlerin nimmt am Mottotag ihres Entlassjahrgangs ihr Cambridge-Zertifikat von Schulleiter Karl Watermann und der Koordinatorin der Englisch-Sprachprüfungen, Linda Huethorst, entgegen.

Saerbeck - Mitten im Trubel des Mottotags des Zehner-Entlassjahrgangs würdigte die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) besondere Leistungen ihrer Schüler. „Wir möchten, dass ihr heute im Mittelpunkt steht“, rief Schulleiter Karl Watermann den im Forum versammelten Preisträgern, Zertifikat-Absolventen und erfolgreichen Wettbewerbsteilnehmern zu. Von Alfred Riese mehr...


Di., 27.06.2017

Saerbeck Kinder stark machen

Selbstbewusst und mit Vertrauen absolviert dieser Vater an der Hand seiner Tochter den „Blindflug“, ein Spiel beim „Kinder stark machen“-Kurs des Familienzentrums.

Saerbeck - Mit einem zweitägigen Selbstbehauptungskurs für Jungen und Mädchen im Vorschulalter oder der ersten Klasse widmete sich das Familienzentrum dem Thema Vorbeugung vor körperlichen Übergriffen und sexuellem Missbrauch. Von Alfred Riese mehr...


Mo., 26.06.2017

Vom Druck bis zur Kampagne: Ortmeier Medien mit dem Top-100-Siegel ausgezeichnet Mit High Speed in die Spitzenklasse

Da ist die Freude groß: Ranga Yogeshwar überreicht die Auszeichnung an die Geschäftsführer von Ortmeier Medien, Michael Wietkamp (links) und Thomas Göllner.

Saerbeck - Zum 24. Mal wurden jetzt die Innovationsführer des deutschen Mittelstands mit dem TOP 100-Siegel ausgezeichnet – und Ortmeier Medien ist dabei. In einem unabhängigen Auswahlverfahren überzeugten die Unternehmen mit gut strukturierten Innovationsprozessen, einem fruchtbaren Innovationsklima und überdurchschnittlichen Innovationserfolgen. Von Hans Lüttmann mehr...


Mo., 26.06.2017

Welche Schulden Saerbeck drücken Pro Kopf mit 1768 Euro in der Kreide

Saerbeck - Vor zehn Jahren hatte der Schuldenstand in NRW noch bei 48 Milliarden Euro gelegen. Die durchschnittliche Pro-Kopf-Verschuldung war Ende 2016 um 33,4 Prozent höher als Ende 2006 (damals: 2 663 Euro). Die Schulden der kommunalen Kernhaushalte beliefen sich Ende vergangenen Jahres auf 52 Milliarden Euro. mehr...


Mo., 26.06.2017

Saerbeck Das Middendorfer Festprogramm

Nachfolger sucht der Bürgerschützenverein Dorfbauerschaft-Middendorf für die 2016er Majestäten und ihren Hofstaat. Hier links Knubbenkönig Torsten Gerling mit Lea Hinrichs, das Schützenkönigspaar Sandra und Nico Althermeler (Mitte) sowie das Kinderkönigspaar Marco Liemann und Mara Plastrotmann (vorne).

Saerbeck - Der Bürgerschützenverein Dorfbauerschaft-Middendorf hat im 40. Jahr seines Bestehens ein strammes Schützenfestprogramm vor sich. Hier der Überblick: Mittwoch, 28. Juni: Vogelstange schmücken. Donnerstag, 29. Juni: Schmücken der Festhalle. Freitag, 30. Von Alfred Riese mehr...


So., 25.06.2017

Zehn Jahre Offene Ganztagsgrundschule Kunterbuntes Familienfest

Freundliche  Begrüßung am Wegweiser-Baum.

saerbeck - Als die offiziellen Gäste mit ihren Reden das Feld geräumt hatten, kamen die Kinder wieder und brachten Eltern, Großeltern und Freunde mit. Beim Familienfest zum zehnjährigen Bestehen der Offenen Ganztagsgrundschule (OGS) standen die Schüler im Mittelpunkt. Immerhin war es auch ihr Programm. Von Alfred Riese mehr...


So., 25.06.2017

Hip-Hop-Sommerfest der HK Family Rappeltolle Show mit 100 Stars

Alle zusammen: Jeder, der in der HK Family tanzen kann (das sind alle), kam zum bewegten Pausengong auf die Bühne. Das runde Foto zeigt die Top-Formation True Fame bei ihrer WM-Choreografie.

Saerbeck - Mehr als 20 Formationen, Duos und Solos gaben sich die Ehre beim Sommerfest der HK Family. Zwischen ganz viel Hip Hop zeigten auch Breakdancer, Ballettschülerinnen und Sport-Zumba-Treibende, was das HK Dance Studio zu bieten hat. Der Höhepunkt: Die HK-Show mit dem Best-of, dass oft genug für DM- oder WM-Plätze gut ist. Von Alfred Riese mehr...


So., 25.06.2017

Einweihung am 2. Juli Premiere für den Schnullerbaum

Die Blätter sind der Salweide im Garten Ende des Seniorenzentrums mittlerweile gewachsen, jetzt soll sie zusätzlich zum „Schnullerbaum“ werden.

Saerbeck - Auf große und ganz besonders kleine Besucher freuen sich die Initiatoren des Saerbecker Schnullerbaums zur Einweihung am 2. Juli im Garten Eden des Seniorenzentrums. mehr...


So., 25.06.2017

Saerbeck MGH-Jubiläumsfrühstück für Tafel

Das MGH, die „neue Mitte“ Saerbecks.

Saerbeck - In zehn Jahren ist das Saerbecker Mehrgenerationenhaus (MGH) längst zur neuen Mitte des Ortes geworden. Zum Jubiläum laden die Kolpingsfamilie und die Bürgerstiftung „Mehrgenerationenhaus Altes Rathaus“ am Sonntagmorgen, 9. Juli, ab 10 Uhr zu einem öffentlichen Frühstück auf der Marktstraße ein und verbinden dies mit einem guten Zweck, heißt es in einer Ankündigung. mehr...


Fr., 23.06.2017

Immer ran an die Sau Boule-Freunde geben sich in der Bachaue die Kugel

Darum geht es: Die Kugeln möglichst nahe an die kleine Zielkugel, die Cochonette zu legen (andere sagen Schweinchen, Schatz, Wutz oder Sau); erlaubt ist es auch, gegnerische Kugeln wegzudetschen.

Saerbeck - Für Zuschauer, sagen die, die es noch nie versucht haben, sei Boule so spannend wie Hallenhalma, sexy wie Hufeisenwerfen und sportlich wie Mau-Mau. Mit sowas muss man Berthold Heim erst gar nicht kommen. Seit beinahe zwanzig Jahren trifft er sich zweimal die Woche auf Saerbecks Bouleplatz mitten in der Bachaue, die für ihn und seine knapp zwei Dutzend Boule-Freunde „eine Oase der Lebensfreude“ ist. Von Hans Lüttmann mehr...


Fr., 23.06.2017

OGS feiert zehnjähriges Bestehen „Hier sind Kinder nicht nur Zukunft, sondern Gegenwart“

Mehr als 300 Grundschüler gratulieren der OGS zum zehnjährigen Bestehen mit einem heimlich einstudierten Tag.

Saerbeck - So eine Geburtstagsfeier gibt’s nicht alle Tage, ach was: alle Jahre nicht! Mehr als 300 Grundschüler sangen ein Ständchen und schenkten der Offenen Ganztagsschule (OGS) zum zehnjährigen Bestehen einen heimlich eingeübten Tanz. mehr...


Do., 22.06.2017

Bebauungsplan Nr. 6: Anwohner legen den Kommunalpolitikern einen Drei-Punkte-Plan vor Schulkämper wehren sich

Zum Bersten voll war der kleine Saal in Dahms Hoff, wo sich Schulkämper und Politiker trafen, um Bedenken, Anregungen und Kritik auszutauschen.

Saerbeck - Drei Punkte, viele Fragen und ein Appell beherrschten am Mittwoch ein über weite Strecken unaufgeregtes Zusammentreffen vieler Schulkämper mit ihren Ratsdamen und Herren in Dahms Hoff. Im Mittelpunkt stand die vierte Änderung des Bebauungsplans Nr. 6 „Schulkamp“, dem inzwischen ein Spielplatz und mehr als 20 gestandene Eichen zum Opfer gefallen sind. Von Hans Lüttmann mehr...


Do., 22.06.2017

Verein Deutsche Sprache lädt Neugierige in die Bürgerscheune ein Wunderbares aus aller Welt

Kunst und Kredit (weil’s ohne Sponsoring nun mal nicht geht) von links: Ansgar Heilker (Volksbank), Günter W. Denz, Erwin Girnth, Ludger Kordt (alle VDS) und Albert Topphoff (Volksbank).

Saerbeck - „Babylon“ hieß im vergangenen Jahr die VDS-Aufführung in der Bürgerscheune, die sich literarisch mit der Sprachverwirrung auseinandersetzte. „Wunderbares aus aller Welt“ wird in diesem Jahr (9. September, 17 Uhr) der Gegenentwurf, der mit Blick auf das Pfingstwunder wieder einen biblischen Bezug hat. mehr...


Do., 22.06.2017

Saerbeck Tanz-Sommerfest der HK-Family

Doppelt qualifiziert: Das Team Breakout des HK Dance Studio steht in der WM der United Dance Organiisation und in der DM der Street Dance Factory – und tanzt beim HK-Sommerfest.

Saerbeck - Wenn das HK Dance Studio am Samstag ab 14.30 Uhr die Bürgerscheune in eine Showbühne verwandelt, ist das dreistündige Programm auch eine Leistungsschau von 19 Tanzgruppen von den Hip-Hop-Mini-Dance-Kids über titelgekrönte Streetcrews, Standard-Latein und Ballett bis zum Ü30-Hip-Hop. Etliche Gruppen haben gerade erst wieder bei Meisterschaften und Qualifikationen abgeräumt. Von Alfred Riese mehr...


Do., 22.06.2017

Saerbeck Gymnasiasten spielen die schönste Liebesgeschichte der Welt

Romeo und Julia kommen sich beim Tanz näher, was aber ihre Familien und zunächst auch Julias Amme (hinten) gar nicht gut finden. Rechts warten Zuschauer gespannt auf den Kuss, der in dieser Szene kommen muss.

Saerbeck - Tiefe Freundschaft, das Auflehnen gegen herrschende Vorgaben und die Liebesgeschichte, die heute wohl als Jugendroman im Regal stehen würde – das ist es, was Shakespeares Tragödie „Romeo und Julia“ nach mehr als 400 Jahren aktuell hält. Finden die Theaterschüler des Gymnasiums Wolbeck, die am Mittwoch an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) auftraten. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 21.06.2017

Neubau der Kanalbrücke Lengericher Damm beginnt im Juli Tage der alten Dame sind gezählt

Im nächsten Monat soll es endlich was werden: Für 4,9 Millionen Euro wird eine neue Brücke über den Dortmund-Ems-Kanal gebaut; bis dahin bleibt die alte Dameim Dienst.

Saerbeck - Ihren 80. hat die alte Dame im vorigen Jahr noch gefeiert, jetzt aber sind ihre Tage endgültig gezählt. Müde, altersschwach und angerostet reckt sie sich noch über den Kanal, aber ihre Nachfolgerin ist schon in Sicht: bisher zwar nur auf dem Papier, aber im Juli wird mit dem Bau der neuen Kanalbrücke begonnen; das teilt das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Rheine mit. mehr...


Mi., 21.06.2017

Vorsitzende laden zur Stifterversammlung am 5. Juli ins Bürgerhaus ein Drei Vereine, ein Ziel: das Beste für das Dorf

 Freuen sich auf die Zusammenarbeit: (von links): Martin Wenners (Heimatverein), Harald Schütz (Stiftung Mehrgenerationenhaus) und Alfons Bücker (Kolpingsfamilie).

Saerbeck - „Wir haben ein gemeinsames Thema“, davon sind Harald Schütz, Vorsitzender der Stiftung „Altes Rathaus/ Mehrgenerationenhaus“, Mar­tin Wenners (Vorsitzender des Heimatvereins) und der Vorsitzende der Kolpingsfamilie, Alfons Bücker, überzeugt. mehr...


Mi., 21.06.2017

Was tun gegen die gespenstische Prozession? Die giftige Raupe Nimmersatt

Zum Weglaufen sind sie nun auch wieder nicht; trotzdem warnen die Fachleute: Nicht anfassen! Auch wenn die weißen Haare der Raupen flauschig aussehen.

Saerbeck - An diesen Raupen ist kein gutes Haar, deshalb weist die Gemeinde Saerbeck darauf hin, dass schon etliche Nester von Eichenprozessionsspinnern gesichtet, einige aber auch schon unschädlich gemacht worden sind. Am Badesee zum Beispiel, wo sie nun wirklich nichts zu suchen haben oder auf dem Pättchen hinter der Nachtigallstraße. mehr...


Mi., 21.06.2017

Berufsorientierung an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Von der Idee zum Job

Manchmal steinig ist der Weg der Berufsorientierung: Die MKG-Neuntklässler (von links) Lena, Lukas, Marit und Paul mit Schulleiter Karl Watermann (rechts) und Berufswahlkoordinator Joachim Schmengler.

Saerbeck - Duales Studium bei der Volksbank, Bundeswehr, Maschinenbau, Produktion: Ab dem achten Jahrgang steht für Saerbecker Gesamtschüler Berufsorientierung auf dem Stundenplan. Vier Neuntklässler ziehen eine Zwischenbilanz und haben Tipps für die jüngeren Schüler. Von Alfred Riese mehr...


Di., 20.06.2017

Mitstreiter gesucht für Benefizturnier Bayern-Fan mit Herz für Tyler

Das Pferd tut Tyler schon gut, hier auf dem Reiterhof, nun sammelt eine Initiative für eine Delfin-Therapie. Der Saerbecker Sven Adam (kleines Foto) will mit helfen

Saerbeck - Das Bild von einem schwerst behinderten Jungen hat den Saerbecker Sven Adam gerührt. Nun rührt er die Werbetrommel für die Aktion „Wir helfen Tyler“ und sucht Mitstreiter für ein Benefizturnier der „Paderbazis“. Von Alfred Riese mehr...


1 - 25 von 181 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland