Fr., 12.01.2018

Pokalschießen Unbeweglich, aber erfolgreich

Treffsicher: die Saerbecker Team- und Einzelsieger des Pokalschießens der Schießgruppe des Bürgerschützenvereins Dorf mit ihren Preisen.

Treffsicher: die Saerbecker Team- und Einzelsieger des Pokalschießens der Schießgruppe des Bürgerschützenvereins Dorf mit ihren Preisen. Foto: Alfred Riese

Saerbeck - 

Das Team „Die Unbeweglichen“ steht beim Wanderpokalschießen der Schießgruppe Saerbeck Dorf tatsächlich unbeweglich da – und zwar auf Platz eins.

Von Alfred Riese

Mit einem Zehntelpunkt Vorsprung und 292,2 Ringen nach dreimal zehn Schuss mit Luftgewehr sicherten sich Matthias Ahmann, Raimund Beermann und Thorsten Hilbert den Pokal auch in der 30. Auflage des Wettbewerbs für Vereine, Clubs und Cliquen.

19 Teams legten an, nur zwei weniger als im insgesamt sehr teilnehmerstarken Vorjahr. Den Siegern dicht auf den Fersen waren die Drei vom Spielmannszug-Dorf, Rainer Lehmkuhl, Ivonne Lehmkuhl und Anne Nottmeier, gefolgt von der Feuerwehr (Christopher Meickmann, Udo Meiners und Lukas Coersmeier). Die Blaulicht-Schützen verdrängten Familie Stromberg (Luca, Mika und Yvonne) mit ihrem Tarn-Teamnammen „Energiehügel“ von ihrem dritten Vorjahresplatz einen Rang tiefer. Bei den Saerbecker Einzelstartern setzte sich Christopher Meickmann an die Spitze mit 101,7 Ringen. Zweiter wurde Fabian Greiling (101,2), gefolgt von Muriel Tölkes (101,0). In dieser Wertung schossen 37 Teilnehmer, die Hälfte mehr als 2017.

Das Teilerschießen mit seinen besonderen taktischen Erfordernissen entschied Horst Becker (Gesamtteiler 54) für sich. In diesem und zehn weiteren Einzel- und Mannschaftswettbewerben traten 119 Schützen an. Dabei waren unter anderem Mitglieder der SF Emsdetten, der SFG Greven und von Hubertus Emsbüren. Sabine Berghaus von der Schießgruppe Saerbeck-Dorf hatte erstmalig auch Schützen aus Ladbergen und Riesenbeck gesichtet. Den größten Zulauf bei dem viertägigen Schießwettbewerb registrierte die am Freitag mit vielen Saerbecker Teilnehmern und am Samstag, während in der Sporthalle über dem Schießkeller das interne Senioren-Fußballturnier des SC Falke lief.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5417494?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F