So., 04.02.2018

Neuaufnahmen 19 neue Messdiener

Neun Mädchen und zehn Jungen wurden am Sonntagmorgen feierlich in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen.

Neun Mädchen und zehn Jungen wurden am Sonntagmorgen feierlich in die Gemeinschaft der Messdiener aufgenommen. Foto: beh

Saerbeck - 

„Eine große Zahl“, freute sich Werner Heckmann am Sonntagmorgen mit Kaplan Ramesh und dem Pastor über 19 neue Messdiener, die im Gottesdienst aufgenommen wurden.

Nach einem ausgiebigen Frühstück mit allen Messdienerleitern und dem Pastoralteam im Pfarrheim erhielten zehn Jungen und neun Mädchen ihre eigene Plakette. Diese wurden zuvor gesegnet und in der Messe feierlich überreicht. Mit ihr werden die Kinder von nun an den Pastor mit den sonntäglichen Gottesdiensten um 10 Uhr als Kerzenträger unterstützen.

Auf diesen Dienst hatten ihre Gruppenleiter Lilli Ventker-Stegemann, Linda Stegemann, Carmen Reckfort, Kai Bangewitz und Justus Hartken sie seit dem Herbst vorbereitet. Bei den wöchentlichen Gruppenstunden ging es aber selbstverständlich nicht nur darum, den Dienst am Altar zu üben und sich den Gottesdienstablauf einzuprägen, sondern auch der Spaß in vielen actionreichen Spielen kam dabei nie zu kurz.

Das Wetter passte sich der Neuaufnahme an, so dass es schien, „als hätte Gott der ganzen Welt ein weißes Messdienergewand angezogen“, wie ein Kind bemerkte. Die neuen Messdiener sind im vergangenen Jahr zur Ersten Heiligen Kommunion gegangen und dann der Messdienergemeinschaft, in der mittlerweile über 100 Kinder sind, beigetreten. Folgende Kinder wurden nun feierlich aufgenommen: Jörn Schlüter, Ole Schuhmacher, Ole Voskort, Hannes Niehoff, Tom Krätzig, Lenny Behring, Jonas Determann, Fabian Alfers, Erik Nordhues-Hilmann, Phil Windeck, Sophie Winter, Johanna Herzog, Laura Determann, Laura Ottmann, Johanna Brockmeyer, Luzia Riese, Charlotte Dartsch, Anje König und Lea Sieger.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5484065?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686837%2F