Mo., 27.06.2016

Auswege aus der Arbeitslosigkeit Hartz IV: Einmal drin, immer drin?

KREIS Steinfurt - Der Arbeitsmarkt sollte keine Sackgasse sein, sondern ein Sprungbrett für die eigene Karriere. Dazu bedarf es aber noch einiger Hausaufgaben. Von Peter Sauer mehr...

Mo., 27.06.2016

Katholische Kirche 2.0. Kirche hilft an Lebens-Schnittstellen

Reger Austausch: Delegierte aus den 27 Pfarreien des Kreisdekanates Steinfurt trafen sich zu einer Versammlung in Greven, um über künftige pastorale Schwerpunktthemen auf Bistumsebene zu sprechen

KREIS STEINFURT - Mehr praktische Lebenshilfe und eine größere Stärkung des Ehrenamtes: Dafür haben sich die Delegierten der Steinfurter Kreisdekanatsversammlung ausgesprochen. mehr...


Mo., 27.06.2016

Wildschweine in Wilmsberg „Melden sich leider nicht an“

Hegeringsleiter Dietmar Mikolaiski hat in seinem Revier eine Kirrung angelegt, mit der er die Wildschweine anlocken möchte. Bislang erfolglos.

steinfurt - Am 7. Juni hat es nachts um 2.32 Uhr im Wilmsberger Wald „klick“ gemacht. Die drei Bilder, die Dietmar Mikolaiski tags drauf vom Speicherchip seiner Wildkamera auslesen konnte, haben ihm seitdem einige schlaflose Nächte bereitet. Bislang allerdings ohne Erfolg. Der ungebetene Besuch, der sich an besagtem Datum vor dem künstlich angelegten Fuchsbau herumgedrückte, hat sich noch nicht wieder blicken lassen. Von Axel Roll mehr...


Mo., 27.06.2016

Vierte Traum-Garten-Tour Rosenblüten waren die Hauptdarsteller

Die Gartenfreunde erhielten bei der kleinen Rundreise durch Borghorster Grün-Kleinode Einblicke in reizvolle Natur-Kompositionen.

Borghorst - Petrus muss ein Garten- und Heimatfreund sein, denn pünktlich zur vierten „Traum-Garten-Tour“ des Heimatvereins hatte er am Sonntag seine Himmelsschleusen geschlossen. Den Besitzern von acht prachtvollen Garten- und Parkanlagen blieb da gerade noch etwas Zeit, um die letzten Schäden des Unwetters zu beheben. In zwei Anlagen musste sogar noch Wasser abgepumpt werden. Von Karl Kamer mehr...


Mo., 27.06.2016

Steinfurt Abitur 2016: Die Absolventen

 TGM13 (Konstruktions- und Fertigungstechnischer Assistenten; Klassenlehrer Ralf Borges): Lukas Beermann, Jonas Caro, Tim Frenkert, Adrian Kock, Lutz Övermann, Adrian Olschimke, Jan Penzenstadler, Tobias Tamms (alle Steinfurt), Bojan Bradara, Jan Holtmann, Sebastian Lahrkamp, Neal Maguire (alle Ochtrup), Leon Dertwinkel, Dennis Müller, Robin Veelker (alle Altenberge), Jannik Hölscher, Yannick Stroh (beide Neuenkirchen) mehr...


Mo., 27.06.2016

Abiturfeier in den Technischen Schulen Steinfurt Glück lässt sich nicht lernen

Diese 41 Schülerinnen und Schüler der Technischen Schulen Steinfurt haben aus den Händen von Schulleiter Thomas Dues und den Abteilungsleitern ihre Abitur-Zeugnisse erhalten.

Burgsteinfurt - Die Technischen Schulen Steinfurt haben 41 Schülerinnen und Schüler mit dem Abitur-Zeugnis verabschiedet. Warum man Glück nicht lernen kann, erklärte Schulleiter Thomas Dues. mehr...


Mo., 27.06.2016

Familientag der Vorstädter Schützen Wette ist gewonnen

Da jubeln die Schützen: Trotz eines aufziehenden Gewitters haben sie es geschafft, den Rolinck-Turm mit Stoff einzuhüllen.

Burgsteinfurt - Die Vorstädter Schützen haben nach ihrem Königs- und Kaiserschießen am Samstag für ihren Familientag am Sonntag großen Zuspruch erhalten. Das „Verrückte Vrühstück“ war ausverkauft. Ebenso wurde mit Spannung verfolgt, ob es die Schützen schaffen, den Rolinck-Turm mit Stoff einzuhüllen. Von Rainer Nix mehr...


So., 26.06.2016

10. Blaugelber Salon des SI-Clubs Münsterland-West „Die schöne Müllerin“ wird zur Wohltat

Applaus für den Bariton Samuel Hasselhorn und den Pianisten Boris Kusnezow für den Schubert-Vortrag während des 10. Blaugelben Salons des SI-Clubs Münsterland-West. Präsidentin Irmgard Klotz erläuterte, wie und wo sich der Club engagiert.

Burgsteinfurt - Zum 10. Mal hat der SI-Club Münsterland-West seinen Blaugelben Salon in der Steinfurter Konzertgalerie veranstaltet. Mit dem Erlös aus dem Benefiz-Konzert finanzieren die „besten Vereinsschwester“ unterschiedliche Hilfsprojekte. Von Martin Fahlbusch mehr...


So., 26.06.2016

Kinder aus Murmansk kommen nach Steinfurt Gastfamilien gesucht

Diese Kinder und Jugendlichen gehören zu der Gruppe, die in einer Woche von Murmansk ins Münsterland kommen. Es werden kurzfristig noch Familien für ein Begegnungswochenende vom 15. bis 17. Juli gesucht.

Steinfurt - Am 4. Juli kommen wieder Kinder aus Murmansk nach Steinfurt, um im Münsterland ihre Ferien zu verbringen. Es werden noch Familien gesucht, die die Mädchen und Jungen vom 15. bis 17. Juli zu einer Begegnung einladen. mehr...


So., 26.06.2016

Entscheidung am Engelings Haar König Christian Quandt und Kaiser Heinrich Schnieder regieren die Vorstädter Schützen

Entscheidung am Engelings Haar : König Christian Quandt und Kaiser Heinrich Schnieder regieren die Vorstädter Schützen

Die Vorstädter Schützen haben am Wochenende ein neuen König und einen neuen Kaiser ermittelt. Die Stimmung war prächtig. Aus der Familientag mit „Verrückten Vrühstück“ und Vorstadt-Wette haben ihr Publikum gefunden. mehr...


So., 26.06.2016

Evangelische Gemeinde feiert EGB-Geburtstag Fünf Jahre „Kirche mittendrin“

Im Juni 2011 wurde das Evangelische Gemeindezentrum an der Flintenstraße eröffnet. Zum fünfjährigen Bestehen wird am Sonntag ein Fest gefeiert.

Burgsteinfurt - Vor fünf Jahren wurde das Evangelische Gemeindezentrum an der Flintenstraße fertiggestellt. Dieser Geburtstag soll am 3. Juli mit einem Gemeindefest gefeiert werden. mehr...


So., 26.06.2016

Realschule Burgsteinfurt verabschiedet ihre Zehner „Nach dem Spiel ist vor dem Spiel“

71 Schülerinnen und Schüler hat die Städtische Realschule Burgsteinfurt am Samstag entlassen. Nach einem ökumenischen Gottesdienst in der Großen Kirche fand die Zeugnisausgabe im Gymnasium Arnoldinum statt. Ein Sektempfang in der Realschule schloss den Vormittag ab.

Burgsteinfurt - „Absolute Spitzenleistungen sind erbracht worden“, hat Hans-Dieter Jürgens am Samstag den Entlassschülern der Realschule Burgsteinfurt bescheinigt. Drei Klassen sind während der Feierstunde in der Aula des Gymnasiums Arnoldinum verabschiedet worden. Jürgens unterschlug dabei allerdings auch nicht, dass manche Schüler bis zum Schluss um den Erfolg zittern mussten. mehr...


So., 26.06.2016

Abiturfeier am Borghorster Gymnasium Aus dem Labor ins reale Leben

91 junge Frauen und Männer haben am Samstag ihre Schulzeit im Gymnasium Borghorst beendet. Florian Dieckmann erhielt von Schulleiter Hermann Voss das 4500. Abitur-Zeugnis der Schule (kl. Foto).

Borghorst - „Das war großartig“, war eine Besucherin des Gottesdienstes zur Verabschiedung der Abiturientia des Gymnasiums Borghorst beeindruckt von der Atmosphäre, die sie nachdenklich und zugleich zuversichtlich gestimmt habe. Stephanie Pergande und Ulrike Aldrup hatten diese, von Pfarrer Markus Dördelmann und Prädikant Alexander Becker gehaltene Feier mit dem Motto „Livemovie“ mit einer Schülergruppe vorbereitet. Von Karl Kamer mehr...


Sa., 25.06.2016

Gutachter halten Freibadbecken für sanierungsfähig „Wir kriegen das hin!“

Das Interesse an der Jahreshauptversammlung des Fördervereins zum Erhalt der Steinfurter Bäder war so groß, dass nicht allen Mitgliedern ein Sitzplatz angeboten werden konnte. Die Stimmung war dennoch aufgrund der positiven Nachrichten gut.

Burgsteinfurt - Erleichterung bei den Freibad-Freunden: Gutachter halten das Bad für sanierungsfähig. Nun muss geklärt werden, wie die Arbeiten finanziell gestemmt werden können. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Fr., 24.06.2016

Tagespflege Mobilé Ein Wintergarten zum Geburtstag

Geburtstagsfeier mit Gästen beim Verein Mobilé:  Maria Altemöller, Ingeborg Rowedda, Stephan Runde und Hans-Peter Metje (v.r.).

Burgsteinfurt - Er ist hell, freundlich und sehr beliebt: Einen Wintergarten nennt die Tagespflege des Vereins Mobilé seit kurzem ihr eigen. Er ist ein Geburtstagsgeschenk: Die Einrichtung unter dem Dachverband des Paritätischen besteht seit 20 Jahren am Standort Johanniterstraße in Burgsteinfurt. mehr...


Fr., 24.06.2016

Abschluss an der Nikomedes-Schule „Matrosen gehen von Bord“

Diese 45 Nikomedes-Schüler haben gestern Nachmittag im Rathaus ihre Zeugnisse gekommen. Abends wurde das Erreichte in der Soccerworld gefeiert.

Borghorst - 45 Jugendliche erhielten während der Feier im Rathaus ihre Zeugnisse, 14 von ihnen haben die Mittlere Reife erreicht, darunter sechs mit Qualifikation fürs Gymnasium. Dazu gratulierte auch Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer. Sie riet den Jugendlichen, „nicht stehen zu bleiben und abzuwarten“, sondern mutig die nächsten Schritte in Angriff zu nehmen. Von Linda Braunschweig mehr...


Fr., 24.06.2016

Verteidiger fordern Freisprüche im Bandidos-Prozess Kronzeuge zu Anwalt: „Wandelnder Lügendetektor“

STeinfurt - Der Verteidiger ist sich sicher: „Keiner hier würde dem Kronzeugen einen Gebrauchtwagen abkaufen.“ Was kein Wunder sei. „Das ist ein notorischer Betrüger.“ 24 Mal, hatte seine Kollegin in ihrem Plädoyer schon festgestellt, stehe dieses Delikt im Vorstrafenregister des Bandidos-Aussteigers. „Aber Sie kaufen ihm noch ganz andere Dinge als einen Gebrauchtwagen ab“, rief der Rechtsbeistand Richtung Staatsanwalt. mehr...


Fr., 24.06.2016

Tag der Architektur Fünf auf einen Streich

Ein architektonischer Rundkurs durch den Kreis Steinfurt ist möglich: In den fünf größten Städten des Kreises warten am morgigen Sonntag ausgewählte Objekte auf interessierte Besucher.

Kreis Steinfurt - Füng Gebäude sind beim „Tag der Architektur“ am Sonntag im Kreis Steinfurt zu besichtigen. Die Palette reicht vom Feuerwehrgerätehaus bis zum Penthouse mit Blick über die Innenstadt von Rheine. Von Achim Giersberg mehr...


Fr., 24.06.2016

Reaktionen der heimischen MdB Brexit: „Fehler“, „out is out“, „Ruhe bewahren“, „Chance“

Das war‘s:  Großbritannien gehört künftig nicht mehr zur Europäischen Union.

Berlin/Kreis Steinfurt - Sieben Bundestagsabgeordnete sind mit dem Kreis Steinfurt per Wahlkreis verbunden. Wir fragten sie nach einer Einschätzung zum „Brexit“ – allesamt zeigten sie sich entsetzt. Von Achim Giersberg mehr...


Fr., 24.06.2016

Unwetter Entwarnung für NRW: Unwetterfront zieht Richtung Südosten

Unwetter : Entwarnung für NRW: Unwetterfront zieht Richtung Südosten

Münsterland - (Aktualisiert um 16.07 Uhr) Nach dem nächtlichen Unwetter im Münsterland und morgendlicher Unwetterwarnungen am Freitag gab es am frühen Nachmittag gute Nachrichten: Die Wetterlage hat sich in NRW beruhigt - nur für den Kreis Warendorf gab es am Nachmittag eine neue Unwetterwarnung. Von Mirko Ludwig, dpa mehr...


Fr., 24.06.2016

Über 200 Schadensmeldungen Hollich hat‘s besonders schlimm getroffen

Seit Donnerstagabend ist die Feuerwehr wieder an vielen Stellen im Stadtgebiet im Einsatz, um die Unwetterschäden zu beseitigen.

Steinfurt - Feuerwehren im Dauereinsatz: Die Steinfurter Kameraden mussten unter anderem einen Kälberstall trocken legen. Unterstützung bekamen sie bei den zahlreichen Einsätzen aus Horstmar-Leer, Ochtrup, Laer, Emsdetten und Altenberge. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Do., 23.06.2016

Abendliches Sommergewitter Unwetterwarnung für das Münsterland

Abendliches Sommergewitter : Unwetterwarnung für das Münsterland

Münsterland - (Aktualisiert um 22 Uhr) Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern im Münsterland. Am Donnerstagabend soll es demnach örtlich Gewitter mit heftigem Regen geben, im Kreis Steinfurt wurde die höchste Warnstufe ausgegeben. mehr...


Do., 23.06.2016

Neuer Service Kreissparkasse startet Spendenplattform

Digitales Sparschwein:  Die Vorstände der Kreissparkasse , Heinz-Bernd Buss (l.), Rainer Langkamp und Jürgen Brönstrup (r.) freuen sich über das neue digitale Sparschwein für Vereine und Institutionen aus der Region.

Kreis Steinfurt - Die Kreissparkasse startet eine online-Spendenplattform. Ziel ist es, Projektstarter und interessierte Spender schnell und unkompliziert zusammen zu bringen. mehr...


Do., 23.06.2016

Mehr Depressionen Krankmeldungen deutlich gestiegen

Krank zur Arbeit schleppen sich mehr Frauen als Männer. Aber Frauen melden sich öfter krank, um ein krankes Kind betreuen zu können – „erschreckend“ findet das Gesundheitsberater Michael Vogts.

Kreis Steinfurt - Mit einem täglichen Krankenstand von 4,5 Prozent liegt der Kreis Steinfurt deutlich über dem Durchschnitt von Land und Bund. Während Männern Herz und Kreislauf Probleme machen, ist es Frauen häufig die Psyche. Von Achim Giersberg mehr...


Do., 23.06.2016

Studentin Teresa Weiermann plant Projekt im früheren Harlekin Mit Kunst den Blick für Räume schärfen

Wahl-Hamburgerin: Für ihr Praxissemester kehrt Teresa Weiermann in ihre Heimatstadt zurück.

Borghorst - Mit Kunst einen anderen Blick auf die Dinge geben – das ist das Ziel von Teresa Weiermann. Die 21-Jährige gebürtige Borghorsterin studiert seit zwei Jahren Kunst in Hamburg. Für ihr Praxissemester kehrt sie zurück in die Heimat. Von Linda Braunschweig mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung