Fr., 20.01.2017

Vodafone zieht ein, Post-Filiale wird vergrößert Veränderungen im BWS-Center

Ein paar Neuerungen im BSW-Center kündigt die Firma Stroetmann auf Anfrage an.

Borghorst - Im BWS-Center an der Gantenstraße wird demnächst umgebaut. Im Vorkassenbereich wird es dabei nur eine Konstante geben: Die Filiale der Landbäckerei, die dort untergebracht ist, bleibt wie sie ist. Bei den übrigen Shops wird voraussichtlich bis Ende Februar gewerkelt. Von Linda Braunschweig mehr...

Do., 19.01.2017

Musical-Company bereitet sich auf Premiere von „Next to normal“ vor Töne für jede Seelenlage

Zurzeit laufen die Proben der Steinfurter Musical-Company für die Aufführung von „Next to normal“ im Martin-Luther-Haus zweimal in der Woche. Im Bild die beiden Ensemble-Mitglieder Melanie Körner und Max Klein

Burgsteinfurt - Was ist eigentlich normal? Ist Normalität erstrebenswert? Reicht es nicht aus, „fast normal“ zu sein, wenn man ansonsten glücklich ist? Und überhaupt: Was ist eigentlich Glück und sind diese Fragen wirklich geeignet, sie auf einer Showbühne zu stellen? Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Do., 19.01.2017

Wülfing verdoppelt Zahl der Mitarbeiter und Maschinen Kock-Werk ist voll ausgelastet

Sehr aufwendig ist die Produktion auf den Jacquard-Webmaschinen.

Borghorst - Über drei Millionen Euro investiert, die Mitarbeiterzahl von 30 auf 60 verdoppelt und neue Exportmärkte erschlossen: Die Firma Wülfing mit Hauptsitz in Borken hat es nicht bereut, 2014 die insolvente Weberei Arnold Kock an der Altenberger Straße übernommen zu haben. Das bekräftigt auch Geschäftsführer Johannes Dowe. Von Linda Braunschweig mehr...


Do., 19.01.2017

Fachbereich bietet Schülern Einblicke in Lehre und Forschung Erster Abend der offenen Labore

Spannende Einblicke in Lehre und Forschung bietet der erste Abend der offenen Labore am 26. Januar in Steinfurt.

Steinfurt - Wie funktioniert ein Video-Chat im Browser in Echtzeit? Warum sprechen Roboter in der Industrie 4.0 miteinander? Schüler, die sich für diese Fragen interessieren, sind beim ersten Abend der offenen Labore richtig, schreibt die Fachhochschule in ihrer Terminankündigung. Am Donnerstag (26. Januar) bietet der Fachbereich Elektrotechnik und Informatik auf dem Steinfurter Campus spannende Einblicke in Lehre und Forschung. mehr...


Do., 19.01.2017

Jobcenter klärt auf Vom Minijob in die Katastrophe

Ein Risiko ist ein Minijob für alle, die sonst keine eigene Altersvorsorge haben – daran sind sich (kleines Foto. v.l) Heinz Josef Exeler, Werner Stegemann, Karl-Heinz Hagedorn, Frank Tischner und Thomas Ostholthoff einig,

Kreis Steinfurt - 40 000 Minijobber gibt es im Kreis Steinfurt. Minijobs sind beliebt, weil sie einen einfachen Zuverdienst ohne Sozialversicherungsbeiträge erlauben. Genau darin liegt aber auch ihr Risiko. Von Achim Giersberg mehr...


Do., 19.01.2017

Bewohnerin bemerkt Einbruch in Wohnhaus Diebes-Trio flüchtet über Emsdettener Straße

 

Borghorst - Eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenwagen am Donnerstagmorgen blieb erfolglos. mehr...


Do., 19.01.2017

Jugendfrei-Redakteur Johannes Köhr berichtet aus Neuseeland Sterne blinken wie ein Feuerwerk

Neuseeland ist ein Land, was viel bietet. Das erleben Jugendfrei-Redakteur Johannes Köhr (mitte) und sein guter Freund Tim Elfert (rechts) am eigenen Leib. Sie reisen als Backpacker durch das Land am anderen Ende der Welt.

Vor mittlerweile sechs Wochen bin ich mit meinem guten Freund Tim Elfert nach Neuseeland aufgebrochen, um hier als Backpacker durchs Land zu reisen. Schon in der recht kurzen Zeit, die wir hier sind, wissen wir, dass noch viele Überraschungen auf uns warten. Nicht nur die wundervolle Natur, sondern auch die Mentalität und die Offenheit der Menschen machen Neuseeland zu einem unglaublichen Erlebnis. mehr...


Do., 19.01.2017

Karneval der Patrioten Stumme Kerle und verrückte Weiber

Die Karnevalskerltaufe steht am übernächsten Wochenende auf dem Patrioten-Terminkalender.

Borghorst - Am Samstag (28. Januar) startet die Patrioten- Schützengesellschaft Borghorst in die Karnevalssaison. In ihrem Vereinslokal „Haus Tümler“ erwarten die Pajotten alle Mitglieder sowie Freunde des Karnevals, schreiben die Schützen in einer Presseinformation. mehr...


Do., 19.01.2017

Max trommelt: Volbeat ergänzen das Line-Up für Wacken

Metal hat inzwischen einen festen Platz bei den Grammys.

Die Festivalsaison 2017 verspricht mal wieder ein Knaller zu werden. Das Beste an der ganzen Geschichte ist jedoch, dass noch immer gute Bands für die einzelnen Feste angekündigt werden. So auch vor kurzem für Wacken. Dort werden nämlich Volbeat auftreten. Die Dänen ergänzen damit das Line-up, welches schon große Namen wie Alice Cooper und Status Quo dabei hat. mehr...


Do., 19.01.2017

Steinfurter wollte mit Drogentour Schulden begleichen Strafe für Kurierfahrt

 

Rheine/Steinfurt - Wegen unerlaubter Einfuhr von Drogen und Beihilfe zum Handel in nicht geringer Menge musste sich gestern ein 20 Jahre alter Steinfurter vor dem Amtsgericht in Rheine verantworten. Von Monika Koch mehr...


Do., 19.01.2017

Feuerwehr rückt aus Pkw kommt von der Straße ab

Feuerwehr rückt aus : Pkw kommt von der Straße ab

Borghorst - Schwer verletzt wurden zwei junge Frauen bei einem Unfall auf der Ostendorfer Straße am Mittwochabend. mehr...


Do., 19.01.2017

Heinrich-Neuy-Museum zeigt Werke von Gunta Stölzl Die einzige Frau in der Meister-Riege

Aus Privatbesitz stammen die 80 Exponate, die Dr. Dagmar Kronenberger-Hüffer (l.) und Hedwig Seegers bis Sonntag an ihren Platz bringen.

Borghorst - Möbelstoffe, Vorhänge und Wandbespannungen, aber auch Kleider und Krawatten: Gunta Stölzl hat 1919 am Weimarer Bauhaus ihre Berufung gefunden: die Weberei. Später fertigte sie ganz praktisch Stoffe für Kostüme und Sessel, aber auch kunstvolle Teppiche. Eine Auswahl ihrer Arbeiten zeigt das Heinrich-Neuy-Bauhaus-Museum ab Sonntag (22. Januar). Von Linda Braunschweig mehr...


Mi., 18.01.2017

FWS schreibt an die Bürgermeisterin Bahnhof hinkt der Entwicklung hinterher

Für unbefriedigend hält die FWS die Situation am Burgsteinfurter Bahnhof, wo die Entwicklung nach Auffassung der Freien Wähler nicht mit dem Ausbau des Umfeldes Schritt gehalten hat.

Burgsteinfurt - Der Zustand des Burgsteinfurter Bahnhofs ist für die FWS unbefriedigend. Die Fraktion hat einen Brief an die Bürgermeisterin geschrieben, das Thema in den zuständigen Gremien erneut zu erörtern. mehr...


Mi., 18.01.2017

Anreise in den Energiepark wird gefördert Einladung zum Lernen

Unterzeichnung:  EGSt-Geschäftsführer Franz Niederau und Saerbecks Bürgermeister Wilfried Roos

Saerbeck/Kreis steinfurt - Im Saerbecker Energiepark können Schüler eine Menge lernen. Dank einer Kooperation der EGSt mit dem Förderverein Klimakommune kann jetzt die Anreise von Schülern aus dem gesamten Kreis bezuschusst werden. Von Alfred Riese mehr...


Mi., 18.01.2017

VR-Bank Kreis Steinfurt mit Geschäftsentwicklung zufrieden „Verkehrte Welt“

Schauen trotz schwieriger Rahmenbedingungen optimistisch in die Zukunft: Die Vorstände der VR-Bank Kreis Steinfurt, Ulrich Weßeler, Frank-Josef Konermann und Hubert Overesch.

Steinfurt/Lengerich - Hubert Overesch wird jetzt 55 Jahre alt. Der Volksbank-Vorstand glaubt nicht, dass er es in seinem Berufsleben noch einmal erlebt, dass die Zinsen für Sparer auf sechs, sieben oder gar acht Prozent klettern. „Und darum müssen wir beim Sparen nicht mehr die Rendite in den Vordergrund stellen“, sagt das Mitglied des VR-Bank-Führungstrios. Von Axel Roll mehr...


Mi., 18.01.2017

Gottesdienst, Ausstellung und Frauentag zum Reformationsjubiläum Große Frauen in der Kleinen Kirche

Frauen haben bei der Einführung der Reformation auch in Burgseinfurt eine bedeutende Rolle gespielt. Welche Einfluss sie hatten, soll in einem Gottesdienst, in einer Ausstellung und einem Frauentag aus Anlass des Reformationsjubiläums thematisiert werden.

Burgsteinfurt - Zum Reformationsjubiläum wird in Burgsteinfurt die besondere Rolle der Frauen in dieser bewegten Zeit vor 500 Jahren thematisiert. Ein Gottesdienst, eine Ausstellung und ein Frauentag machen die Bedeutung der Frauen und ihren Einfluss auf die kirchliche Entwicklung deutlich. mehr...


Mi., 18.01.2017

Christina Schulze Föcking bei „Lenkungsgruppe Willkommenskultur“ „Vorbildliche Zusammenarbeit“

Christina Schulze Föcking (6.v.l.) mit Vertretern der „Lenkungsgruppe Willkommenskultur“, die die CDU-Landtagsabgeordnete im Steinfurter Rathaus getroffen hat.

Steinfurt - Die CDU-Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking ist einer Einladung der „Lenkungsgruppe Willkommenskultur“ Steinfurt ins Rathaus gefolgt, sich über die Integrationsarbeit in Steinfurt zu informieren. mehr...


Mi., 18.01.2017

Vor zehn Jahren: Kyrill fegt über Burgsteinfurt Großes Glück im Unglück

Die Bismarckschule ohne Dach. Heute vor zehn Jahren hob Sturmtief Kyrill die Konstruktion wie eine Saugglocke aus den Mauerankern und ließ sie auf den Vorplatz und die Bismarckstraße krachen. Schulleiter Lothar Paral machte sich am Tag nach dem Unglück von oben ein Bild von dem zerstörten Ort. Auf dem Wilhelmsplatz war eine große Kastanie umgeknickt.

Burgsteinfurt - Vor zehn Jahren fegte Kyrill über das Münsterland. In Burgsteinfurt wurde das Dach der Bismarckschule von dem Sturm aus den Mauerankern gehoben. Viele Menschen erinnern sich noch genau an diesen Nachmittag. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Di., 17.01.2017

Konvent soll Startschuss für neues Konzept geben Pfarrei nimmt Familien stärker in den Blick

Die Vorbereitung für die Erstkommunion ist bereits neu aufgestellt. Erstmals werden 130 Kinder das Fest in den Gemeindegottesdiensten feiern.

Steinfurt - Wie kann die Pfarrei St. Nikomedes Familien in Steinfurt auch jenseits von Taufe und Kommunion erreichen? Diese Frage ist der Mittelpunkt des ersten Pfarrkonvents nach der Fusion am Mittwoch (25. Januar) um 20 Uhr im Ludwigshaus in Burgsteinfurt. Von Linda Braunschweig mehr...


Di., 17.01.2017

Leiß-Titel im Hörfunk-Wettbewerb Voten bis die Tasten glühen

Volker Leiß hat es mit „Come“ von seiner neuen CD „Trust“ in die WDR-Bandaktion geschafft.

Steinfurt - Voten bis die Tasten glühen. Über diese Unterstützung seiner Fangemeinde würde sich Volker Leiß ab Montag (23. Januar) besonders freuen. Der Steinfurter Musiker und Komponist hat es mit seinem Song „Come“ auf die Playlist der WDR 2-Bandaktion geschafft, einem Radio-Wettbewerb, der immer montags ab 21.05 Uhr ausgestrahlt wird und Teil der Musiksendung „Made in Germany“ ist. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Di., 17.01.2017

Bauernpräsident Rukwied beim WLV-Kreisverbandstag Ein Satz entzweit die Bauern

Volles Haus, große Bühne:  Bis auf den allerletzten Platz gefüllt war Hövels Festhalle. Mehr als 500 Bauern folgten den Ausführungen ihres Präsidenten, dem der Kreisverband eine technisch perfekte Bühne bereitet hatte..

Saerbeck/Kreis Steinfurt - Bauernpräsident Joachim Rukwied ließ als Hauptredner beim WLV-Kreisverbandstag für den Kreis Steinfurt keinen Zweifel daran, dass er der WLV-Nachhaltigkeitsoffensive kritisch gegenübersteht... Von Achim Giersberg mehr...


Di., 17.01.2017

Destillerie Dwersteg ist stolz: Mit Gin aus Borghorst in die New York Times

Ludger Teriete mit dem erfolgreichen Gin aus Borghorster Produktion: MoGin. Firmengründer Ludwig Dwersteg war vor 135 Jahren mit Wacholderschnaps angefangen.

Borghorst - Ludger Teriete hat es in die „New York Times“ geschafft. Zufall? Auf jeden Fall kein kunstvoll eingestieltes Product-Placement oder ein Marketing-Coup. Der Geschäftsführer der Borghorster Destillerie Dwersteg war nämlich selbst völlig überrascht, als er von Freunden auf die Geschichte von Autor Robert Simonson aufmerksam gemacht wurde. Von Axel Roll mehr...


Di., 17.01.2017

OT-Heim startet neue Konzertreihe am Freitag Musikabend bei Glühwein und Bier

Miriam Döring wird beim Konzert im OT-Heim ihre selbstgeschriebenen Songs vorstellen.

Borghorst - Am kommenden Freitag (20. Januar) gibt es wieder Livemusik im OT-Heim St. Nikomedes: Mit einem Abend unter dem Motto „Calm Before The Storm“ läutet das OT-Heim die Konzertsaison 2017 ein. mehr...


Di., 17.01.2017

„Mud-Athleten“ frönen Hindernislauf in ursprünglicher Form Archaischer Spaß im Schlamm

 

Borghorst - Slacklining? Ein alter Hut. Parkour? Zu Beton-lastig. Fitnessstudio? Ist doch langweilig. Der neue Trendsport heißt „Mud-Athletik“. Zugegeben, man muss schon ein wenig verrückt sein, um sich bei Wind und Wetter querfeldein durch die Natur zu schlagen. Von Ralph Schippers mehr...


Di., 17.01.2017

Steinfurt Termine

21. Januar: Besuch auf dem Hof Overesch; mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung