Mi., 04.10.2017

Malerin Julia Drahmann Was gehört zu einem Gesicht?

Julia Drahmanns Bilder wirken extrem realistisch – beziehen ihren Reiz aber gerade daraus, dass sie anders als Fotos aufs Wesentliche reduziert sind.

Burgsteinfurt - Manche der Bilder wirken realistisch wie hoch aufgelöste Fotografien. Und doch auch wieder irgendwie anders, ohne dass auf den ersten Blick klar ist, warum. Und genau das verleitet zum zweiten, längeren Blick auf das Bild. Von Bernd Schäfer mehr...

Mi., 04.10.2017

„Schwerer Fall“ auf dem Erntedankmarkt Bei 192 Büchern schlägt die Waage aus

Frisch in bunte Farben getüncht  stand die Luther-Figur zum Aufwiegen bereit. Das passende Gegengewicht bildeten 192 Bücher.

Burgsteinfurt - Wie wird ein Reformator in Büchern aufgewogen? Gleich zwei Erntedankmarktbesucher errieten die exakte Antwort. mehr...


Mo., 02.10.2017

Wohnungsbau-Statistik Fast 50 Quadratmeter für jeden

Es wird viel gebaut in Steinfurt. Dennoch hat sich die Zahl der Wohnungen im Vergleich zum gesamten Kreis in den letzten Jahren eher unterdurchschnittlich entwickelt.

Steinfurt - Der Wohnungsbau in der Kreisstadt hat sich im Vergleich zum gesamten Kreisgebiet in den vergangenen Jahren unterdurchschnittlich entwickelt. Von Ralph Schippers mehr...


Mo., 02.10.2017

CDU-Kreisvorstand analysiert Wahlergebnisse Union will stärkeren Austausch mit der Basis

Kreis Steinfurt - Der neue CDU-Kreisvorstand unter dem Vorsitz von Ministerin Christina Schulze-Föcking hat in seiner konstituierenden Sitzung die Ergebnisse der Bundestagswahl analysiert. Sehr zufrieden, so schreibt die Union in einer Pressemitteilung, sei der Vorstand darüber gewesen, dass alle sechs CDU-Kandidaten im Münsterland in den Bundestag gewählt worden sind. mehr...


Mo., 02.10.2017

Kreis Steinfurt soll an Standards bei Auftragsvergaben festhalten SPD: „Aufträge nur an saubere Firmen“

Kreis Steinfurt - „Wenn die öffentliche Hand Aufträge vergibt, sind unter den Bewerbern aus aller Welt auch Unternehmen, die sich um nichts außer den eigenen Profit scheren. mehr...


Mo., 02.10.2017

Studie zum Euregio-Schienenverkehr Grenzüberschreitende Betrachtungen

Die Zugverbindung Münster-Enschede stößt schon heute an ihrer Kapazitätsgrenzen. Ein zweigleisiger Ausbau zwischen Nordwalde und Altenberge sowie eine Elektrifizierung der Strecke könnten eine Lösung sein.

Kreis Steinfurt - Wie es gelingen kann, die städtischen und ländlichen Gebiete innerhalb des Euregio-Raumes möglichst effizient miteinander zu verbinden, das ist im Verlauf der Studio „SchienenRegion“ untersucht worden. Ziel ist es, zusätzliche Beförderungskapazitäten zu schaffen, Emissionen zu reduzieren und Energiekosten zu sparen. Von Dirk Drunkenmölle mehr...


Mo., 02.10.2017

Drei Greenkeeper sind das ganze Jahr über im Einsatz Die Natur gibt den Arbeitstakt vor

 

Burgsteinfurt - Von so einem Rasen träumt jeder Gartenfreund: dicht und fest wie ein frisch-grüner Teppich, zu 100 Prozent frei von Unkraut, topfeben und auf den Millimeter genau auf Minimalhöhe getrimmt. Mit den beiden Übungsplätzen hat der Golfplatz im Bagno elf solcher bis zu 400 Quadratmeter großen Aushängeschilder gärtnerischer Rasenpflegekunst. Von Axel Roll mehr...


Mo., 02.10.2017

Küsterfamilie Badde Familien-Ära endet nach 175 Jahren

175 Jahre lang hat die Familie Badde den Küster in der Pfarrei St. Nikomedes gestellt. Mit Monika und Robert Badde endet eine Ära.

Borghorst - In der Kirchengemeinde St. Nikomedes steht ein fast schon als historisch zu bezeichnendes Ereignis an: Nach 175 Jahren beenden Robert Badde und seine Frau Monika die Ära der Küsterfamilie. Schon der Urururgroßvater hatte die Stelle inne. mehr...


So., 01.10.2017

Kulturrucksack-Reihe Viel bewegt seit 2012

Steinfurter Flüchtlingskinder  führten ein Figurentheater auf. Die Aufführung fand beim Publikum viel positive Resonanz.

Steinfurt - Über fast ein halbes Jahr lang zogen sich die vielen Projekte im Rahmen des Kulturrucksacks in der Stadt Steinfurt hin. Am Samstag fand die Abschlussveranstaltung im OT-Heim St. Nikomedes statt. Die Ergebnisse von zwei dieser Projekte, an denen sich viele zehn- bis 14-jährige Kinder und Jugendliche beteiligt hatten, wurden im großen Mehrzweckraum des Jugendheimes präsentiert. Von Matthias Lehmkuhl mehr...


So., 01.10.2017

Erntedankmarkt Traditionsmarkt mit vielen Zugaben

 

Burgsteinfurt - Am Sonntag stand Burgsteinfurt ganz im Zeichen des Erntedankmarktes, diesmal durch Aktionen zum Reformationsjubiläum ergänzt. Bei Kaiserwetter besuchten wahre Besuchermassen die Altstadt. Von Rainer Nix mehr...


So., 01.10.2017

Oktoberfest Borghorst Urwüchsig und krachledernd

Blau-weiße Glückseligkeit: Die zahlreichen feschen Madels trugen beim Borghorster Oktoberfest unzweifelhaft zur guten Laune bei.

Borghorst - Hoch her ging‘s beim Oktoberfest in Borghorst - dafür sorgte nicht nur Partykönigin Mia Julia. Über 900 Lederhosen-Buam und Dirndl-Madels feierten, was das Zeug hielt. Von Dieter Klein mehr...


Fr., 29.09.2017

Therapiehunde in der Marienschule Was Hunde so drauf haben

Auf dem Schulhof können die Grundschüler die Hunde an der Leine durch einen Parcours führen. Die Tunnel sind dabei besonders beliebt.

Borghorst - Klassenlehrerin Sina Schäfer hat es selten erlebt, „dass die Kinder so intensiv bei der Sache sind“. Das liegt an dem haarigen Besuch, der an diesem Morgen erst in der Aula und dann auf dem Schulhof seinen tierischen Charme versprüht. Die kleine Rauhaardackeldame Tilda hat zwei große vierbeinige Freunde zur Marienschule mitgebracht, die den Drittklässlern zeigen, was angehende Therapiehunde so alles drauf haben. Von Axel Roll mehr...


Fr., 29.09.2017

Kreissparkasse stellt sich neu auf Zukunftsplan für die Sparkassen

Aussitzen funktioniert nicht:  Jürgen Brönstrup, Rainer Langkamp und Heinz-Bernd Buss (v.l.) setzen auf eine neue Struktur für die Filialen in der Region.

Steinfurt - Die meisten Bankgeschäfte werden mittlerweile online getätigt. Für die Beratung suchen die Menschen aber immer noch lieber das persönliche Gespräch. Diesem Verhalten will die Kreissparkasse Steinfurt in Zukunft Rechnung tragen. Von Bernd Schäfer mehr...


Fr., 29.09.2017

Graf-Ludwig- und Marienschule Video gegen Vandalen

Die Marienschule wird derzeit regelmäßig von randalierenden Jugendlichen heimgesucht. Eine Videoüberwachung soll wie an der Graf-Ludwig-Schule für Abhilfe sorgen.

Steinfurt - Der jüngste aktenkundige Fall ist ein in den Boden eingebranntes Hakenkreuz. Die Sonderabteilung Staatsschutz des münsterischen Polizeipräsidiums hat die Ermittlungen aufgenommen, wie Rainer Schöttler als Sprecher der örtlichen Kreispolizeibehörde bestätigte. Von Axel Roll mehr...


Fr., 29.09.2017

Tag der offenen Tür an der Emsdettener Straße Werben für die gute Sache

Die Kolping-Mitglieder haben jetzt schon zum zweiten Mal den Tag der offenen Tür an der Emsdettener Straße angestoßen und organisiert.

Borghorst - Sonnenschirme, Luftballons, Werbetafeln, gedeckte Tische mit Kaffee und Kuchen, Werbeflyer – die kirchlichen und sozialen Einrichtungen am unteren Ende der Emsdettener Straße machten gemeinsame Sache. Beim Tag der offenen Tür am Freitagnachmittag warben die Institutionen jetzt schon zum zweiten Mal für sich und die gute Tat. Von Axel Roll mehr...


Fr., 29.09.2017

Überlegungen zum Begriff Heimat „Erst ein Thema, wenn man in der Fremde weilt“

Matthias Engels  (l.) und Thorsten Trelenberg philosophierten in der Stadtbücherei über den Begriff Heimat und sein aktuelles Wiederaufleben.

Steinfurt - Es muss wohl eine deutsche Erfindung sein. Der Begriff „Heimat“ findet in anderen Sprachen keine exakte Entsprechung, vielleicht eine Annäherung. Ob romantisch verklärt oder kritisch reflektiert, die Besucher des „Heimatabends“ am Donnerstag in der Stadtbücherei gingen nachdenklich nach Hause. mehr...


Fr., 29.09.2017

Michael ist gar kein Nicolaus Ein Nicolaus zu viel

Links der richtige, rechts der falsche Nicolaus: Andreas Nicolaus (l.) ist der Nachfolger von Michael Wolsing.

Borghorst - Einer - und noch einer - und noch einer: In der Vorfreude auf die Weihnachtszeit konnte der Redakteur gar nicht genug Nicoläuse aufzählen – und hat Michael Wolsing einfach umbenannt. Von Axel Roll mehr...


Do., 28.09.2017

Superman-Fitness und OP-Besteck Die spannenden FH-Seiten

Eine Mischung aus Superman und fliegendem Pinguin: Das Training auf dem „Icaros“ sieht lustig aus, bietet aber spektakulären Spaß – und hohen Kalorienverbrauch.

Steinfurt - Technik die begeistert: Beim FIT-Tag zeigen Studenten und Profs in ihren Laboren, was ihre Fachbereiche interessant macht. Von Bernd Schäfer mehr...


Do., 28.09.2017

Bezirk bleibt in der Familie Ein Nicolaus kommt, ein Nicolaus geht

Andreas Nicolaus folgt Michael Nicolaus (r.) als Bezirksbeamter für Borghorster. Letztgenannter war fünfeinhalb Jahre für den Stadtteil zuständig.

Borghorst - Bei der Steinfurter Polizei geben sich die Nicoläuse die Klinke in die Hand. Und sorgen für Recht und Ordnung – und ein offenes Ohr für die Bürger. Von Axel Roll mehr...


Do., 28.09.2017

Neues Planschbecken fürs Freibad Eine Wasserwelt am Haken

Planschbecken am Haken: Mit dem Autokran wurde die Wasserspielwelt in luftige Höhen angehoben.

Burgsteinfurt - Die Blicke der zahlreichen Zuschauer, die der Schüler der nahen Realschule inklusive, richten sich gen Himmel, Kameras klicken – es ist kurz nach halb zehn Uhr, als am Donnerstagmorgen das neue Kinderplanschbecken des Burgsteinfurter Freibads am Haken des auf dem Parkplatz vor dem Bad positionierten 20-Tonnen-Autokrans schwebt. Von Ralph Schippers mehr...


Do., 28.09.2017

Vorstädter Schützen auf dem Erntedankmarkt Premiere für die „Rippentonne“

Mal was anderes als der bekannte Kugelgrill: Erfinder Ralf Vennemann (r.) mit den Vorstädtern Helge Hinsenkamp, Torsten Kolthof und Michael Imming (v.l.) beim „Angrillen“.

Burgsteinfurt - Lange ist‘s her, dass die Vorstädter Schützen mit einem Stand auf dem Erntedankmarkt vertreten waren. Jetzt wollen es die Mannen um den rührigen Vorsitzenden Helge Hinsenkamp wieder packen. Und die Vorstädter wären nicht die Vorstädter, wenn sie ihren Auftritt wenn nicht skurril, dann doch zumindest ungewöhnlich gestalten würden. . . Von Ralph Schippers mehr...


Mi., 27.09.2017

Workshop für Musiker „Das nutzt sich nicht ab“

Sie freuen sich schon auf den Steinfurter Jazzworkshop: Peter Nagy, Susanne Opp Scholzen, Felix Heydemann und Heinz-Bernd Buss haben die wichtigsten Utensilien bereits zusammengesucht.

Steinfurt - Jazzige Unterrichtstage verlieren nichts an ihrer Beliebtheit. Von Bernd Schäfer mehr...


Mi., 27.09.2017

Qualifizierungsverfahren für das Websaal-Areal Investoren wollen noch

Die Websaal-Mauer sollte in den alten Plänen einen prägenden Charakter für das neue Wohnquartier bekommen. Jetzt werden die Karten neu gemischt.

Steinfurt - Udo Merkens und Peter Bollmann ziehen nicht die Notbremse. Die Investoren für die Websaal-I und -II-Bebauung wollen die Kröte mit Namen städtebauliches Qualifizierungsverfahren schlucken, wie sie gegenüber dieser Zeitung bestätigten. Verstehen können sie die Steinfurter Politik deswegen noch lange nicht. . . Von Axel Roll mehr...


Mi., 27.09.2017

Delegiertenversammlung des Caritasverbandes Stark in der Alten- und Behindertenhilfe

Führen den Caritasverband: Der Vorsitzende und der stellvertretende Vorsitzende Pfarrdechant Johannes Büll (2.v.l.) und Paul Janocha (2.v.r.), mit den beiden Geschäftsführern Burkhard Baumann (l.) und Gregor Wortmann.

Steinfurt - Die Vorstellung der Wirtschaftsbilanz, ein Rückblick auf das Jubiläumsjahr sowie Neuwahlen zum Vorstand standen jetzt bei der Delegiertenversammlung des Caritasverbands Steinfurt im Fokus. mehr...


Mi., 27.09.2017

Rückgang bei den Besucherzahlen Freibad ist nicht zu ersetzen

Die große Wasserrutsche im Kombibad ist gerade für Jugendliche sehr attraktiv. Den durch die Freibadsanierung in Burgsteinfurt bedingten klaren Rückgang bei den Besucherzahlen in diesem Jahr konnte sie jedoch nicht auffangen.

Steinfurt - Seit fast zwei Wochen ist sie beendet, die Sommersaison im Kombibad in Borghorst. Wenn auch der Monat September statistisch bei den Stadtwerken noch nicht ausgewertet ist, so lässt sich doch sagen: Der Besucherausfall des sanierungsbedingt geschlossenen Freibads in Burgsteinfurt ist nicht durch einen entsprechend höheren Zuspruch im Kombibad aufgefangen worden. Von Ralph Schippers mehr...


51 - 75 von 566 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region