Fr., 23.09.2016

Schule am Bagno feiert Schulfest Lebendige Schulgemeinschaft

Beim Schulfest der Schule am Bagno gab es unter anderem jede Menge Deko-Artikel zu erwerben.

Beim Schulfest der Schule am Bagno gab es unter anderem jede Menge Deko-Artikel zu erwerben. Foto: Schippers

Burgsteinfurt - 

Dass sie eine sehr lebendige Schulgemeinde mit einem großen Zusammenhalt sind, das zeigten am Freitagnachmittag die Schüler und Lehrer der Schule am Bagno bei ihrem Schulfest. Auch viele Gäste – Eltern, Gönner und Ehemalige – waren gekommen, um gemeinsam mit ihnen zu feiern.

Vorbereitet worden war das Fest, das bis in den Abend dauerte, in vorgeschalteten Projekttagen. In Gruppenarbeit hatten die Schüler zum Beispiel Kerzenhalter oder Schlüsselanhänger gebastelt oder Spiele wie Armbrustschießen oder Kettenkugel-Weitwurf auf die Beine gestellt. „Die Schüler haben sich dabei mit vielen eigenen Ideen eingebracht“, berichtete die stellvertretende Schulleiterin Helene Walter, die von Lehrerseite mit zum Orga-Team gehörte.

Das Schulfest war eingebettet in das Jahresthema der Schule „Einander wertschätzen“. „Wir wollen zeigen, dass wir eine bunte Schule sind und einen respektvollen und freundlichen Umgang pflegen“, machte Walter deutlich. Das zeigte sich unter anderem auch in dem Auftritt des Projektchores, der auf Arabisch eine singende Friedensbotschaft verkündete. Wer wollte, der konnte sich indes auch sportlich betätigen: Der Turnerbund hatte in der Sporthalle einen Hindernis-Parcours aufgebaut. Spektakulär waren die Vorführungen der Air-Track-Gruppe. Unter Anleitung von erfahrenen Trainern von Breitensport Burgsteinfurt zeigten Schüler in mehreren, über den Nachmittag verteilten Shows sehenswerte Luftakrobatik-Einlagen.

Auf dem Schulgelände selbst herrschte buntes Treiben. Viele Spiele waren im Angebot, es gab einen Luftballonwettbewerb. Die Zehntklässler hatten zudem einen Berufsinformationsstand vorbereitet. Für das leibliche Wohl war selbstverständlich in vielfältiger Form gesorgt: Nicht nur mit Kaffee und Kuchen, Würstchen und Pommes, sondern auch mittels selbst hergestellter Cocktails und Smoothies.

Der Gesamterlös des Schulfestes soll dem Förderverein der Schule am Bagno überreicht werden, kündigte Helene Walter an. Sie freute sich gestern sehr über die gelungene Veranstaltung. Walter: „Das ist auch eine tolle Botschaft an Schulleiter Gerd Clancett, der derzeit erkrankt ist.“

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4325096?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F