Mi., 19.10.2016

Neue Schutzhütte ist fast fertig Grenzüberschreitende Gemeinschaftsarbeit

Neue Schutzhütte ist fast fertig : Grenzüberschreitende Gemeinschaftsarbeit

„Das klappt gut hier. Es ist ein ganz tolles Team“, freut sich Hans Knöpker über das große Miteinander der Heimatvereine Neuenkirchen, Borghorst und Burgsteinfurt beim Bau einer neuen Schutzhütte an den Grafensteinen.

Direkt an den Grenzen von Borghorst, Burgsteinfurt, Neuenkirchen und Emsdetten wird seit drei Monaten gearbeitet. Trotz Dauerregens waren gestern wieder zwölf Handwerker zur Baustelle gekommen, um unter der Regie von Dachdecker Horst Termühlen aus Borghorst das Dach der Hütte mit den letzten Ziegeln einzudecken. Jetzt fehlen nur noch die Firstpfannen. Diese Arbeit war gestern wegen der Nässe zu gefährlich. Damit die fleißigen Helfer bei guter Laune blieben, gab es für alle heißen Kaffee mit leckeren Käse- und Schinkenbrötchen.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4379609?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F