Di., 29.11.2016

Trio Vernice konzertiert im Bürgersaal Bunte Klangfarben

Das Trio Vernice bot den Zuhörern am 1. Adventssonntag einen musikalischen Hochgenuss im Bürgersaal.

Das Trio Vernice bot den Zuhörern am 1. Adventssonntag einen musikalischen Hochgenuss im Bürgersaal.

Borghorst - 

Das Ambiente im Bürgersaal mit leuchtend roten Weihnachtssternen bei flackerndem Kerzenlicht passte wunderbar zur adventlichen Musik des Trio Vernice. Der Heimatverein Borghorst hatte eingeladen und 200 Besucher waren am Sonntagnachmittag zum Rathaus geströmt, um drei jungen Damen zuzuhören, deren Spezialität es ist, ihre Musik in bunten Klangfarben zu malen.

Als Marieke Kroes mit ihrem Akkordeon, Rubio Zamora mit dem Cello und Heide Bertram mit ihrer glockenklaren Stimme den Saal mit ihren Bach-Interpretationen erfüllten und Maria fast bildhaft durch den Dornwald ging, lauschten die Zuhörer gebannt den Klängen und dem Gesang des Trios.

Während des Konzertes hatten alle Musikfreunde die Gelegenheit bei einigen Weihnachtsliedern selbst kräftig mitzusingen. Spätestens dann war auch im Bürgersaal die Advents- und Weihnachtszeit musikalisch spürbar.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4466900?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F