Mi., 30.11.2016

Termin für Wiederbeginn der Sportnutzung steht nicht fest Nikomedes-Halle: Kein genaues Datum

 

  Foto: Peter Leßmann

Steinfurt - 

Ein konkretes Datum, wann die Halle der Nikomedes-Schule wieder für den Sport genutzt werden kann, forderte Alfred Voges (SPD) am Mittwochabend im Ausschuss für Soziales, Jugend, Familie und Gesundheit. Seine Fraktion hatte beantragt, die Flüchtlingsunterkunft dort „unverzüglich“ zurückzubauen.

Von Linda Braunschweig

Die Forderung nach der genauen Terminierung nannte Maria Lindemann, Erste Beigeordnete der Stadt, „vermessen“. Es sei zwar klar, dass die Flüchtlinge die Sporthalle spätestens Mitte Dezember verlassen werden. Denn dann soll die neue Unterkunft im ehemaligen Schützenhof endgültig fertig gestellt sein. „Aber ein Datum zu nennen wäre verantwortungslos“, so Lindemann. Schließlich gehe es nicht nur um den Auszug der Asylbewerber aus der Halle, sondern auch um den Rückbau und die anschließende Prüfung, ob die Halle wieder für den Sport geeignet ist. Dies habe sich bei der Halle an der Heinrich-Neuy-Schule hingezogen. Näheres zu dem Rückbau werde in der Sitzung des Bauausschusses heute Abend (18 Uhr im Rathaus) erläutert.

Das ließ Voges so nicht gelten. Er pochte auf der kürzlich von Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer gemachten Aussage, die Halle werde im Januar wieder für den Sport zur Verfügung stehen. „Wir reden doch hier nicht über 100 Personen“, so Voges. „Und die Vereine brauchen Planungssicherheit“, sprach er die Kritik des TV Borghorst an, der seine Forderung, die Nikomedeshalle nutzen zu können, gerade mit einer Unterschriftenaktion untermauert. Tatsächlich sind derzeit neun Personen in der Sporthalle untergebracht. Deren Umzug und neue Unterbringung sei aber nicht das Problem, betonte Lindemann. Wenn die Halle frei sei, werde zügig mit dem Rückbau begonnen, so dass sie „hoffentlich zum zweiten Schulhalbjahr“ wieder fertig sei.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4469897?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F