Mi., 04.10.2017

Gerald Asamoah zu Gast Ein Thema, das jeden betrifft

Gerald Asamoah veranstaltet mit Blau-Weiß Borghorst eine Talkrunde zum Thema Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Gerald Asamoah veranstaltet mit Blau-Weiß Borghorst eine Talkrunde zum Thema Herz-Lungen-Wiederbelebung. Foto: dpa

Borghorst - 

Ein ehemaliger Nationalspieler und das Thema Herz-Lungen-Wiederbelebung – passt das zusammen? Im Fall von Gerald Asamoah sehr wohl.

Und genau deshalb veranstaltet der langjährige Schalker Asamoah gemeinsam mit dem FC-Schalke-04-Fanclub Blau-Weiß Borghorst 2005 am Freitag (6. Oktober) um 19.04 Uhr in der Mensa des Gymnasium Borghorst eine Veranstaltung und Talkrunde zur „Herz-Lungen-Wiederbelebung“.

Dabei soll aufgezeigt werden, warum ein schnelles Handeln im Falle eines Herzstillstands so wichtig ist, und mit wie wenig man doch vieles erreichen kann. Es wird auch um die Anwendung eines Defibrillators gehen, bei dessen Nutzung vermutlich noch Vorbehalte stehen, schreibt der Fanclub in seiner Ankündigung.

Bei dem Thema gelte es in vielerlei Hinsicht Ängste abzubauen, aber auch das Bewusstsein für schnelles Handeln zu schaffen. Herz-Lungen-Wiederbelebung kann jeden treffen – sowohl als Patient als auch als Helfer. Nur ein schnelles Eingreifen kann vor schweren irreparablen Schäden oder dem Eintreten des Todes schützen.

Und jeder kann – und muss sogar – im Falle des Falles tätig werden. Dies soll an dem Abend vorgestellt und kann unter fachkundiger Aufsicht des DRK Steinfurt auch geübt werden. Zudem wird auf die Bedeutung und Funktionsweise des Defibrillators eingegangen.

Den Reinerlös aus Spenden wird der Fanclub der Gerald-Asamoah-Stiftung, die sich insbesondere für herzkranke Kinder einsetzt, zukommen lassen. Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

Den Fanclub freut es besonders, dass Gerald Asamoah an dem Abend anwesend sein wird. In einem späteren Teil des Abends wird mit ihm über seine Stiftung, aber auch natürlich sein Leben, Schalke 04, die Nationalmannschaft und vieles mehr gesprochen. Sicherlich gibt es auch die Gelegenheit für Fotos und Autogramme, teilt der Fanclub mit.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5200118?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F