Do., 09.11.2017

Motorradunfall 18-jähriger Biker schwer verletzt

 

  Foto: dpa

Borghorst - 

Auf der Emsdettener Straße hat sich am Mittwochabend ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Ibbenbüren schwer verletzt worden ist.

Eine 48-jährige Autofahrerin aus Steinfurt übersah den ihr entgegenkommenden jungen Mann beim Abbiegen von der Landstraße in den Hangenkamp. Der Pkw touchierte das Krad des 18-Jährigen, woraufhin der Zweiradfahrer stürzte. Im gleichen Moment bog eine 44-jährige Autofahrerin vom Hangenkamp auf die Emsdettener Straße ein. Der 18-Jährige rutschte mit seinem Krad unter den gerade abbiegenden Wagen der Steinfurterin. Der Biker erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschäden an den drei beteiligten Fahrzeugen auf jeweils etwa 1000 Euro.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5276358?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F