Mo., 05.02.2018

Verdacht der Begünstigung Ermittlungen gegen Bremer Anwalt laufen noch

 

 

Borghorst/Bremen/Münster - 

Die juristische Aufarbeitung des Stiftskreuzdiebstahls ist auch viereinhalb Jahre nach der Tat immer noch nicht abgeschlossen. Wie ein Sprecher der Bremer Staatsanwaltschaft auf Anfrage mitteilte, laufen die Ermittlungen gegen den Anwalt aus Bremen, in dessen Kanzlei im Februar 2017 die Lösegeldübergabe stattgefunden hat, immer noch. Er wird der Begünstigung verdächtigt. Wann die Entscheidung fällt, ob ein Prozess gegen den Verteidiger anberaumt wird, konnte der Staatsanwalt noch nicht sagen.

Von Axel Roll

Der beschuldigte Anwalt war der Hauptverteidiger des damals 42 Jahre alten mutmaßlichen Kopfes eines türkisch-libanesischen Familienclans, der – so die damalige Anklage – den Stiftskreuzdiebstahl in Auftrag gegeben haben sollte. Das konnte ihm vor dem münsterischen Landgericht allerdings nicht nachgewiesen werden.

Am vierten Verhandlungstag dieses Prozesses ließ die Staatsanwaltschaft Münster die Bombe platzen und gab bekannt, dass sie Ermittlungen gegen Strafverteidiger aufnehmen werde. Wie Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt jetzt erläuterte, wurde das Verfahren mittlerweile an die Kollegen in Bremen weitergegeben, weil sich die Tat in Bremen ereignet haben soll.

Und zwar am 14. Februar 2017. Am Abend war der Anwalt des Bistums mit Polizei, einem Kunstsachverständigen und einem Vertreter der Versicherung nach Bremen gefahren. Mit dabei: eine Aktentasche mit 100 000 Euro in bar, von der Versicherung zur Verfügung gestellt. Dieses Lösegeld hat der Bremer Anwalt dann alleine an einen bis heute nicht identifizierten Mann weitergegeben, der im Gegenzug das in Packpapier eingeschlagene Stiftskreuz herausgerückt hat. Dieser Unbekannte wird von den Anklägern als mutmaßlicher Hehler angesehen.

Daher der Vorwurf der Begünstigung, bei der unter Strafe gestellt wird, wenn einem Täter nach seiner Tat die Vorteile seines Vergehens gesichert werden.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5488985?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686135%2F2686808%2F2686838%2F