Anzeige

Sa., 30.07.2016

Wetter Viele «Rock am Ring»-Fans lassen sich entschädigen

Mendig (dpa) - Nach dem Abbruch des Musikfestivals «Rock am Ring» Anfang Juni wegen Unwetters lassen sich sehr viele Besucher entschädigen. Das Angebot werde sehr gut angenommen, sagte Festival-Erfinder Marek Lieberberg. Zahlen nannte er nicht. Zunächst hatte die Konzertagentur Betroffene gebeten, ein Formular mit Ticket und Rechnung einzusenden. Von dpa mehr...

Sa., 30.07.2016

Konflikte Erdogan lässt Beleidigungsklagen fallen

Istanbul (dpa) - Zwei Wochen nach dem gescheiterten Putsch in der Türkei hat Präsident Recep Tayyip Erdogan angekündigt, all seine Strafanzeigen wegen Beleidigung zurückzuziehen. In der Türkei sind nach offiziellen Angaben gut 1800 solcher Verfahren anhängig, auch gegen eine Reihe von Oppositionspolitikern. Beobachter werten Erdogans Schritt als Versöhnungsgeste in Richtung Opposition. Von dpa mehr...


Sa., 30.07.2016

Demonstrationen Tausende wollen gegen rechtspopulistische Demo protestieren

Bereits im Mai Demonstrierten Tausende Menschen gegen einem Aufmarsch der rechtspopulistischen Bewegung «Wir für Berlin & Wir für Deutschland». Nun wollen gegen die Aufnahme von Flüchtlingen auf die Straße gehen.

Von dpa mehr...


Sa., 30.07.2016

Wahlen Hacker-Angriffe gegen US-Demokraten noch umfassender als gedacht

Washington (dpa) - Die Hacker-Attacken gegen die US-Demokraten sind anscheinend noch umfassender als bisher gedacht. Nach Informationen des Senders CNN untersucht das Bundeskriminalamt FBI jetzt auch einen illegalen Zugriff auf Wählerdaten, die im System des Parteivorstandes gespeichert waren. Von dpa mehr...


Sa., 30.07.2016

Terrorismus Deutsche lassen sich von Terrorgefahr nicht beirren

Berlin (dpa) - Die Deutschen lassen sich auch nach den jüngsten Terroranschlägen in Europa nicht verunsichern. Lediglich 14 Prozent der Bundesbürger verzichteten in den vergangenen drei Monaten aus Angst vor Terror auf eine Fahrt mit Bus und Bahn. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag der dpa. Von dpa mehr...


Sa., 30.07.2016

Kirche Papst Franziskus feiert mit Pilgern beim Weltjugendtag

Krakau (dpa) - Nach seinem bewegenden Besuch im früheren deutschen Vernichtungslager Auschwitz stehen für Papst Franziskus beim Weltjugendtag wieder unbeschwertere Termine an. In Krakau trifft er bei mehreren Anlässen junge Pilger. Am Abend will er auf einem riesigen Freigelände vor den Toren der südpolnischen Stadt eine Nachtwache mit den jungen Leuten feiern, eine sogenannte Vigil. Von dpa mehr...


Fr., 29.07.2016

Kirche «Herr, vergib uns»: Papst setzt in Auschwitz stille Zeichen

Immer wieder hielt der Papst inne, um zu beten und seine Gedanken den Ermordeten zu widmen. Hier durchschreitet Franziskus das Haupttor des früheren Konzentrationslager Auschwitz.

Papst Franziskus besucht den Ort schlimmster deutscher Nazi-Verbrechen. In Auschwitz gedenkt er der Opfer auf seine ganz eigene Weise. Am Ende überrascht er doch noch mit einigen Worten. Von dpa mehr...


Konflikte: 30 000 Menschen zur Pro-Erdogan-Demo in Köln erwartet

Nachrichtenüberblick: dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Bundesregierung: CSU unterstellt Merkel indirekt «Blauäugigkeit»


Fr., 29.07.2016

Banken Europas Großbanken bewähren sich in Stresstest

Bankenviertel in Frankfurt am Main: Europas Bankenaufseher haben erneut mögliche Altlasten oder Kapitallöcher in den Bilanzen der Kreditinstitute gesucht.

Zeugnistag für Europas Banken - aber keine Sitzenbleiber. Anders als vor zwei Jahren, als etliche Kreditinstitute blaue Briefe erhielten, gibt es diesmal nach dem Stresstest der Bankenaufsicht keine Durchfaller. Von dpa mehr...


Handel: Kaiser's-Übernahme: Erster Tarifabschluss bei Edeka

Auto: VW hadert weiter mit US-Klagen: 500 neue Mitarbeiter nötig

Börsen: Dax beendet gute Woche und starken Monat im Plus


So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region