Anzeige

Mi., 29.03.2017

Fußball Schweinsteiger in Chicago von begeisterten Fans empfangen

Chicago (dpa) - Bastian Schweinsteiger ist in der Nacht in Chicago gelandet. Hunderte Fans jubelten dem Fußball-Weltmeister begeistert zu. Ein Plakat zeigte Schweinsteigers Konterfei und die Aufschrift «Fußballgott». Schweinsteiger wird künftig mit einem Einjahresvertrag bei den Chicago Fire spielen, er kommt von Manchester United. Seine Ankunft wurde live in sozialen Medien übertragen. Von dpa mehr...

Mi., 29.03.2017

Verteidigung Kriminologe Pfeiffer soll Lage bei Bundeswehr untersuchen

Berlin (dpa) - Der renommierte Kriminologe Christian Pfeiffer soll nach den zuletzt bekannt gewordenen Übergriffen in der Bundeswehr die innere Lage der Truppe untersuchen. Er solle vorhandene Daten analysieren, mögliche Schwachstellen identifizieren und helfen, Vorschläge zur Schulung und Weiterbildung von Fachpersonal zu entwickeln. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Regierung Hendricks: USA können weltweiten Klimaschutz nicht stoppen

Berlin (dpa) - Die Energiepolitik von US-Präsident Donald Trump kann nach Einschätzung von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks den Klimaschutz nicht stoppen. Die USA seien wichtig, aber die weltweite Entwicklung lasse sich nicht mehr zurückdrehen, sagte sie. Dass Trump Teile der Klimapolitik seines Amtsvorgängers Barack Obama rückgängig gemacht hatte, kritisierte Hendricks nicht direkt. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Koalition Spitzen von Union und SPD suchen Lösungen bei Streitthemen

Berlin (dpa) - Die Spitzen von Union und SPD treffen sich heute, um Lösungen bei strittige Themen zu finden. Sechs Monate vor der Bundestagswahl schätzt man die Einigungschancen in der Koalition aber als gering ein. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Unternehmen Kabinett will «Schwarze Liste» für korrupte Firmen anstoßen

Berlin (dpa) - Korrupte und betrügerische Unternehmen sollen künftig von öffentlichen Aufträgen ausgeschlossen und zentral in einer «schwarzen Liste» geführt werden. Das sieht ein Gesetzentwurf von Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries vor, der heute vom Kabinett beschlossen werden soll. Von dpa mehr...


Mi., 29.03.2017

Wahlen Fillon-Affäre: Nun auch Verfahren gegen Ehefrau Penelope

Paris (dpa) - In der Scheinbeschäftigungsaffäre um den französischen Präsidentschaftskandidaten François Fillon ermittelt die Justiz nun auch gegen dessen Ehefrau. Penelope Fillon wird unter anderem der Beihilfe zur Hinterziehung von Staatsgeldern verdächtigt. Das wurde der Deutschen Presse-Agentur aus Justizkreisen bestätigt. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Verwaltungsgericht Schleswig Gericht lehnt Antrag auf Verkaufsstopp für Euro 6-Diesel ab

Die Umweltorganisation BUND wollte im Zuge des Abgasskandals einen Verkaufsstopp für dreckige Diesel-Autos beim Kraftfahrtbundesamt (KBA) durchsetzten.

Die Umweltorganisation BUND will einen Verkaufsstopp für Diesel-Autos durchsetzen, die zu viel Stickoxid ausstoßen. Einen entsprechenden Antrag auf einstweilige Anordnung lehnte ein Gericht jetzt ab. Der BUND reagiert mit Unverständnis. Von dpa mehr...


Verkauf wohl noch 2017: Heizungsableser Ista plant 1000 neue Jobs

Brief an die Belegschaft: Betriebsrat: GM muss bei Opel-Verkauf auf Jobzusagen pochen

Börse in Frankfurt: Dax berappelt sich: Anleger hoffen auf Trumps Steuerreform


Mi., 29.03.2017

TV-Tipp Familie mit Hindernissen

Katrin (Nicolette Krebitz) halten die verschlossenen Türen einer Änderungsschneiderei nicht auf.

Familie kann man sich bekanntlich nicht aussuchen - umso wichtiger ist es, sich gut mit ihr zu stellen. Das gelingt nicht immer. Und dann wird es anstrengend. Von dpa mehr...


Museumsinsel Berlin: Keine Spur von 100-Kilo-Goldmünze

Waage: Kauder: Koalition bringt Antrag für Einheitsdenkmal ein

Debüt: «Fast eine Familie»: Menschliche Tragödie ohne Kitsch


So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung