Fr., 19.12.2014

Tarife Verdi verlängert Amazon-Streiks und klagt gegen Sonntagsarbeit

Streikende vor dem Amazon-Logistikzentrum in Koblenz. Foto: Thomas Frey

Bad Hersfeld (dpa) - Verdi hat an mehreren deutschen Amazon-Standorten erneut zu verlängerten Protesten und einem Rekordstreik bis Heiligabend aufgerufen. Von dpa mehr...

Fr., 19.12.2014

Unfälle Gefahrguttransporter kippt um: A7 bei Göttingen gesperrt

Der umgestürzte Gefahrgut-Lkw auf der Autobahn 7 bei Göttingen. Foto: Stefan Rampfel

Göttingen (dpa) - Nach dem Unfall eines Gefahrguttransporters ist die A7 bei Göttingen auf unbestimmte Zeit in beide Richtungen gesperrt. Die Autobahn ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Achsen in Deutschland. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Kriminalität Acht tote Kinder - Familientragödie erschüttert Australien

Unweit des Tatortes versuchen Polizisten eine Frau zu trösten. Foto: Cleo Fraser

Cairns (dpa) - Das jüngste war erst 18 Monate alt. Acht Kinder sind in Australien in ihrem Haus ermordet worden. Die Mutter von sieben der Kinder kommt verletzt ins Krankenhaus. Wer steckt hinter der Tat? Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Gesundheit Mögliche neue Vogelgrippe-Verdachtsfälle in Niedersachsen

Warnung vor der Geflügelpest. Bisher ist es nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in Niedersachsen ist zu keiner weiteren Infektion gekommen. Foto: Patrick Seeger

Oldenburg (dpa) - Weil keine neuen Vogelgrippe-Infektionen in Niedersachsen nachgewiesen wurden, werden die Einschränkungen für viele Höfe gelockert. Allerdings gibt es ein verdächtiges Ergebnis. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Gesundheit UN-Chef Ban sieht Grund zu Optimismus im Kampf gegen Ebola

UN-Genralsekretär Ban Ki Moon sieht die Weltgemeinschaft im Kampf gegen die Ebola-Epidemie auf gutem Wege. Foto: Ahmed Jallanzo

Monrovia (dpa) - Der Generalsekretär der Vereinten Nationen sieht die Weltgemeinschaft auf gutem Weg, die Ebola-Epidemie in Westafrika unter Kontrolle zu bringen. Von dpa mehr...


Fr., 19.12.2014

Börsen Dax gibt am «Hexensabbat» leicht nach

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat am «Hexensabbat» leicht im Minus geschlossen. Auslaufende Optionen und Terminkontrakte auf Aktien und Indizes sorgten für stärkere Kursschwankungen. Von dpa mehr...



Fr., 19.12.2014

Energie Nach BASF-Rückschlag: Börse fürchtet um RWE-Russland-Deal

RWE will Dea für 5,1 Milliarden Euro an den russischen Oligarchen Michail Fridman verkaufen. Foto: Angelika Warmuth

Moskau/Ludwigshafen/Essen (dpa) - Der erste große Milliardendeal eines deutschen Industriekonzerns ist wegen der Russland-Krise gescheitert. BASF und Gazprom stoppten einen Milliardentausch. Auch Unternehmen wie dem Energieversorger RWE drohen schwere Zeiten. Von dpa mehr...


Jahreswechsel: Trotz BGH-Urteil lassen sich Banken mit Erstattung Zeit

Tarife: Lufthansa lehnt Gesamtschlichtung ab - Pilotenstreiks wieder möglich

Luftverkehr: Deutsche Flughäfen rechnen mit stetigem Wachstum


Fr., 19.12.2014

Kunst Kasper König leitet «Skulptur Projekt 2017» in Münster

Münster (dpa) - Kasper König wird 2017 erneut künstlerischer Leiter der «Skulptur Projekte» in Münster. Das teilte am Freitag der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit. Zuvor hatten die politischen Gremien des LWL der Verpflichtung des 71-Jährigen zugestimmt. Von dpa mehr...


Prozesse: Verfassungsgericht: Suhrkamp-Rettung kann weitergehen

Literatur: Magischer Realist: Fritz Rudolf Fries gestorben

Medien: Doku von Fatih Akin auf Phoenix


Fr., 19.12.2014

Lebensmittel US-Professor Robert Lustig: «Zucker ist Gift»

Prof. Robert Lustig ist Pädiatrie-Professor an der University of San Francisco. Foto: Lustig/UCSF

San Francisco (dpa) - Auf Zucker ist der amerikanische Mediziner und Wissenschaftler Robert Lustig sehr schlecht zu sprechen. Er macht den hohen Zuckerkonsum nicht nur für Übergewicht und Fettleibigkeit, sondern auch für viele Krankheiten verantwortlich. Und pocht auf strenge Kontrollen. Von dpa mehr...


Wissenschaft: Brandseeschwalbe ist «Seevogel des Jahres 2015»

Wissenschaft: Kometen-Mission wissenschaftlicher Durchbruch 2014

Wissenschaft: Eingebautes Frühwarnsystem: Vögel spüren Stürme Tage vorher


Fr., 19.12.2014

Kriminalität Doch kein Verdächtiger nach tödlichem Supermarkt-Überfall

Polizeibeamte stehen in der Tatnacht vor dem überfallenen Supermarkt in Hannover. Foto: FRM/dpa

Hannover (dpa) - Ein Mann raubt kaltblütig einen Supermarkt aus und tötet dabei. Die Polizei fahndet fieberhaft, ein mutmaßlicher Täter wird präsentiert. Einen Tag später ist der Mann wieder auf freiem Fuß. Von dpa mehr...


Wetter: Trübe Aussichten für Weihnachten: Kein Schnee in Sicht

Familie: Schwules Paar kann Leihmutter-Kind anerkennen lassen

Wissenschaft: Jeder vierte Europäer ist schädlichem Verkehrslärm ausgesetzt


Die Redaktion auf Twitter

3. Liga Fußball

flohmarkt.ms Anzeigen

Angebote aus Ihrer Umgebung