Anzeige

Do., 19.01.2017

Konflikte Westafrikanische Truppen rücken in Gambia ein

Dakar (dpa) - Im Machtkampf um die Präsidentschaft in Gambia hat die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas zur Unterstützung des neuen und frisch vereidigten Staatschefs Adama Barrow ihre Soldaten in Marsch gesetzt. Am Abend drangen Ecowas-Truppen aus dem benachbarten Senegal in Richtung der gambischen Hauptstadt Banjul vor. Von dpa mehr...

Do., 19.01.2017

Ecowas-Truppen Westafrikanische Truppen rücken in Gambia ein

Der seit 22 Jahren regierende Jammeh weigert sich, sein Amt abzugeben.

Westafrikanische Soldaten marschieren in Gambia ein, um den abgewählten Staatschef Jammeh zur Aufgabe zu zwingen. Sein Nachfolger hatte kurz zuvor im benachbarten Senegal den Amtseid abgelegt. Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Konflikte Bundeswehrsoldaten brechen nach Litauen auf

Berlin (dpa) - Zur militärischen Abschreckung Russlands brechen die ersten Bundeswehrsoldaten im Rahmen der Nato-Aufrüstung nach Litauen auf. 500 Soldaten wurden im bayerischen Oberviechtach mit einem feierlichen Appell verabschiedet - 450 von der Bundeswehr, 50 aus Belgien und den Niederlanden. Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Agrar Grüne Woche eröffnet - Schmidt wirbt für Agrarexporte

Berlin (dpa) - Die Agrarmesse Grüne Woche in Berlin ist eröffnet. Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt sprach sich bei der Auftaktfeier für eine weitere Förderung von Agrarexporten aus. Dies sei eine der notwendigen Grundlagen für den Erfolg der Landwirtschaft in Deutschland, sagte der CSU-Politiker. Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Kriminalität Erweiterte Rechte für den Zoll

Berlin (dpa) - Im Kampf gegen Geldwäsche, Terrorfinanzierung und Schmuggel bekommt der Zoll zusätzliche Befugnisse. Der Bundestag beschloss am Abend einstimmig, die Rechte der Zollverwaltung zu erweitern. So können künftig etwa Waren- und Geldsendungen aller Postdienstleister überprüft werden und nicht nur - wie bisher - Sendungen der Deutschen Post. Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Brände Teheran: 20 Feuerwehrleute sterben in Einkaufszentrum

Teheran (dpa) – Ein 17-stöckiges Einkaufszentrum ist nach einem Großbrand in Teheran eingestürzt und hat mindestens 20 Feuerwehrleute unter sich begraben. Die Männer seien tot, sagte Bürgermeister Mohammed Bagher Ghalibaf im iranischen Staatsfernsehen. Zwar seien noch keine Leichen geborgen, aber auch die Feuerwehr gehe von ihrem Tod aus. Von dpa mehr...


Do., 19.01.2017

Behörden halten sich bedeckt Gabriel zu Höcke-Rede: Verfassungsschutz soll AfD beobachten

Björn Höcke in Berlin.

Wird die AfD zum Fall für den Verfassungsschutz? Nach der Entrüstung über die Rede des AfD-Politikers Björn Höcke zum Umgang der Deutschen mit dem Holocaust-Gedenken sind nicht nur SPD-Politiker dafür. Die Behörden haben dazu eine eindeutige Haltung. Von dpa mehr...


900 000 Menschen erwartet: Spannung vor dem Eid: Trump übernimmt die Macht

Weltwirtschaftsforum: Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos

Anstieg um 60 Prozent in 2016: Nato zählt mehr Cyberangriffe als je zuvor


Do., 19.01.2017

Grüne Woche beginnt Minister: Neues Tierwohl-Siegel nicht zum Nulltarif zu haben

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt präsentiert auf der Grünen Woche in Berlin das neue staatliche Label für mehr Tierwohl.

Agrarminister Schmidt nutzt die Bühne der Grünen Woche, um sein Tierwohl-Label vorzustellen. Es soll den Tieren, aber auch Bauern und Fleischkonsumenten helfen. Doch noch fehlen einige Voraussetzungen. Von dpa mehr...


Börse in Frankfurt: Dax schließt nach EZB-Entscheid kaum verändert

Abgas-Untersuchungsausschuss: Winterkorn bekräftigt: Wusste nichts von Manipulationen

Weltwirtschaftsforum: Gegenwind für Mays Brexit-Kurs in Davos


Do., 19.01.2017

Trauerfeier in Woking Status-Quo-Sänger Rick Parfitt beerdigt

Francis Rossi von der Band Status Quo zählte zu den Trauergästen.

Die aktuellen Mitglieder der Band kamen geschlossen im Tourbus, um sich von ihrem Kollegen zu verabschieden. Er war Weihnachten im Alter von 68 Jahren in einer Klinik in Spanien gestorben. Von dpa mehr...


Loalwa Braz Vieira: «Lambada»-Sängerin tot in verbranntem Auto gefunden

Comeback in Paris: Startenor Jonas Kaufmann wieder in Topform

Ausstellung in Oberhausen: Wie das Geld die Kunst regiert


Do., 19.01.2017

Falsch gefaltetes Eiweiß Besonderer Creutzfeldt-Jakob-Fall erfasst - Neue Welle?

Darstellung der dreidimensionalen Struktur eines fehlerhaften Proteins.

Die Panik war groß, als vor gut zwei Jahrzehnten klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist. Würden Dutzende Menschen erkranken oder Zehntausende? Es waren letztlich nur etwa 230 weltweit - nun aber könnte eine weitere Erkrankungswelle folgen. Von dpa mehr...


Fortpflanzung: Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an

Neue Zweifel an Lehrmeinung: Blutfette wohl doch nicht Ursache für Arterienverkalkung

Schwerewelle in Bodennähe: Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus


So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung