Mi., 29.03.2017

TV-Tipp Familie mit Hindernissen

Katrin (Nicolette Krebitz) halten die verschlossenen Türen einer Änderungsschneiderei nicht auf.

Familie kann man sich bekanntlich nicht aussuchen - umso wichtiger ist es, sich gut mit ihr zu stellen. Das gelingt nicht immer. Und dann wird es anstrengend. Von dpa mehr...

Di., 28.03.2017

Museumsinsel Berlin Keine Spur von 100-Kilo-Goldmünze

Von der Goldmünze «Big Maple Leaf» gibt es nur fünf Exemplare weltweit.

Auch die Polizei spricht von einem der spektakulärsten Kunstdiebstähle in Berlin. Von der millionenschweren Goldmünze aus dem Bode-Museum gibt es vorerst keine Spur. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Waage Kauder: Koalition bringt Antrag für Einheitsdenkmal ein

Die Computergrafik zeigt den Entwurf der Choreographin Sasha Waltz und der Stuttgarter Szenografen Milla & Partner für das in Berlin geplante Freiheits- und Einheitsdenkmal.

Seit fast 20 Jahren wird um das Einheitsdenkmal in Berlin gerungen. Nun sagen Union und SPD: Das Denkmal wird gebaut. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Debüt «Fast eine Familie»: Menschliche Tragödie ohne Kitsch

Der US-Autor Bill Clegg erzählt von einer Frau, deren Leben nach einem Feuer, das nur sie überlebt, vollkommen aus den Fugen gerät. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Tiefer Fall Syrische Flüchtlingsgeschichte von Olga Grjasnowa

Die in Berlin lebende Autorin erzählt die Geschichte zweier Syrer aus der Oberschicht, die nach Deutschland flüchten. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Fotoalbum in Buchstaben Ein Tag mit Karl: Vater-Sohn-Roman «Zuckersand»

Ein Zweijähriger erkundet die Welt - und der Ich-Erzähler blickt mit ihm durch Kinderaugen. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Derbe Sprache Zaimoglus «Evangelio» - Der Teufel in Luthers Stube

Autor Feridun Zaimoglu sagt: «Deutsch ist die Sprache meiner Seele.»

Der türkischstämmige Autor Feridun Zaimoglu hat einen Roman über Martin Luther geschrieben. Zaimoglu hat sich dafür die Sprache des 16. Jahrhunderts angeeignet. Wer sich auf die beschwerliche Lektüre einlässt, taucht tief in die Welt Luthers ein. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

«Alles Lüge» Joachim Lottmann taumelt durch die Flüchtlingskrise

Joachmim Lottmann Lottmann zeichnet mit seinem neuen Roman unsere Gegenwart nach und das so scharf, dass man ihn auch als große Satire lesen kann.

Joachim Lottmann schrieb zuletzt über das Leben als Schriftsteller oder Koks-Diäten. Jetzt wird er politisch. In seinem neuen Roman lässt er seinen Protagonisten über die Flüchtlingskrise sinnieren. Partys in Berlin und Wien gibt es natürlich immer noch. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Katz-und-Maus-Spiel «Schatten»: Das Verbrechen kehrt zurück

Die österreichische Schriftstellerin Ursula Poznanski versteht sich auf Psychologie und Spannung.

Zum vierten Mal lässt Ursula Poznanski ihr Salzburger Ermittlerteam in Aktion treten. Der neue Fall stellt die Kommissarin auf eine besondere Probe, denn ihre persönliche Vergangenheit spielt eine wichtige Rolle. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Probelauf einer Abrechnung Elfriede Jelinek knöpft sich Trump vor

Frank Hentschker (l-r), Direktor des Martin E. Segal Theatre Centers, Regisseur Stefan Dzeparoski, Übersetzerin Gitta Honegger und Schauspielerin Masha Dakic nach der Lesung aus dem Jelink-Stück «Am Königsweg».

16 von 92 Seiten - mehr bekommen die Zuschauer in New York bei der ersten Lesung von «Am Königsweg» nicht zu hören. Herausfordernd ist Elfriede Jelineks Stück über Donald Trump schon jetzt. Das Hamburger Publikum kann sich bei der Premiere auf etwas gefasst machen. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Einschaltquoten «Der gleiche Himmel» knapp vor «Wer wird Millionär?»

Friederike Becht (l-r) Tom Schilling, Sofia Helin und Ben Becker sind die Hauptdarsteller des ZDF-Dreiteilers «Der gleiche Himmel».

Im ZDF ist der Dreiteiler «Der gleiche Himmel» gestartet - mit etwas mehr Zuschauern als bei «Wer wird Millionär?». Dabei war die Quote für Günther Jauch wie gewohnt gut. Einen Staffelrekord gibt es bei ProSieben. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Shared Reading Gemeinsam Lesen: Ganz nah bei der Literatur

Für Biggi Maart ist Shared Reading «ein neues Leseerlebnis».

Zwei Berliner gründen bundesweit Gruppen, die sich gegenseitig vorlesen. Der Andrang ist enorm. Warum nur? Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Viele Fragen offen Bob Dylan in Stockholm: Holt er den Nobelpreis ab?

Der Poet schweigt: Bob Dylan.

Bob Dylan und der Literaturnobelpreis - das ist eine unendliche Geschichte. Jetzt gibt der Musiker zwei Konzerte in Stockholm und könnte sich die Auszeichnung eigentlich nebenbei abholen. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Abschied Schauspielerin Christine Kaufmann gestorben

Christine Kaufmann ist tot. 

Sie war ein Kinderstar, wurde in Hollywood gefeiert, später zur «schönsten Großmutter Deutschlands» ausgerufen: Christine Kaufmanns Leben hatte viele Facetten. Nun ist sie gestorben. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Neues aus Hollywood Pharrell Williams' Kindheit ist Vorlage für Film-Musical

Neues aus Hollywood : Pharrell Williams' Kindheit ist Vorlage für Film-Musical

Pharrell Williams und Hollywood - das ist eine immer enger werdende Beziehung. Jetzt soll die Kindheit des Musikers in ein Film-Musical umgemünzt werden. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Social Art Vergoldetes Zimmer als Protest gegen Wohnungsnot

Wohnen wird zum Luxus - das vergoldete Zimmer von Nabil Henid.

Wer kann sich die Mieten in den Großstädten noch leisten? Der Münchner Künstler Nabil Henid stößt mit einem vergoldeten Zimmer die Diskussion an. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Kunst zu Migration Ai Weiwei baut Metallzäune in New York

Zäune können trennen, Ai Weiwei will die Menschen verbinden.

Die Flüchtlingskrise und soziale Unterschiede thematisiert der chinesische Künstler Ai Weiwei mit einer neuen Installation in New York. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Kunst außerhalb von Museen Opulenter Bildband über Cover-Art

Francesco Spampinato hat in seinem Bildband «Art Record Covers» den Fokus auf die bildenden Künstler gelegt. 

Bildende Kunst findet ihren Platz an den unterschiedlichsten Orten. Ein beliebtes Outlet für visuelle Künstler sind seit vielen Jahren Schallplattenhüllen. Ein opulenter Bildband liefert einen Überblick. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Überraschungsauftritt Die Toten Hosen treten bei Anti-Pegida-Demo auf

Die Toten Hosen setzen in Dresden ein Zeichen gegen Fremdenhass.

«Schrei nach Liebe» vor Pegida-Kulisse: Die Toten Hosen kommen mal eben nach Dresden und spielen für diejenigen, die wöchentlich gegen die Rechtspopulisten auf die Straße gehen. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

Reunion «We Got Love» - Das Kelly-Comeback

Die Kelly Family ist mit alten Hits und einigen neuen Songs zurück.

Man hasste sie oder man liebte sie - dazwischen gab es in den 1990er Jahre eigentlich nichts. Jetzt ist die Kelly Family (zumindest zu einem großen Teil) zurück - mit neuen Frisuren und alten Hits. Von dpa mehr...


Di., 28.03.2017

TV-Tipp Über Barbarossaplatz

Bibiana Beglau bei den Dreharbeiten zu «Über Barbarossaplatz» in Köln.

Der Psychotherapeut Rainer hat sich umgebracht. Seine Frau Greta gibt sich die Schuld daran. Seine Patientin Stefanie muss aber dringend weiter in Therapie. Und es droht noch einiges mehr aus dem Ruder zu laufen in dem ARD-Film «Über Barbarossaplatz». Von dpa mehr...


Mo., 27.03.2017

Meister am Cembalo Jean Rondeau spielt Werke der Familie Bach

Meister am Cembalo : Jean Rondeau spielt Werke der Familie Bach

Cembalist Jean Rondeau nimmt sich mit «Dynastie» der Musik der Familie Bach an. Es ist eine Hommage an Johann Sebastian Bach und drei seiner komponierenden Söhne. Von dpa mehr...


Mo., 27.03.2017

Privatsammlung Die Stones kommen an der Freiburger Uni ins Archiv

Mehr als 15 000 Tonträger hat Reinhold Karpp zusammengetragen. Seine Tochter Annette Karpp hat sich jetzt davon getrennt.

Die Rolling Stones rocken seit 55 Jahren - und begeistern ihre Anhänger. Einer von ihnen hat ein beachtliches Fan-Archiv aufgebaut. Nun wird die Stones-Sammlung ein Fall für die Wissenschaft. Von dpa mehr...


Mo., 27.03.2017

«Big Maple Leaf» Riesige Goldmünze von Berliner Museumsinsel gestohlen

Die gestohlene Münze hat einen Durchmesser von 53 und eine Dicke von 3 Zentimetern und zeigt das Bild von Königin Elizabeth II.

Riesencoup auf der Berliner Museumsinsel: Einbrecher erbeuten eine 100-Kilo schwere Goldmünze. Beim Millionen-Diebstahl können die Täter offenbar unbehelligt in das Münzkabinett eindringen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 23163 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung