Sa., 28.05.2016

Wetter Viele Verletzte und ein Toter nach Blitzeinschlägen

Der Sportplatz der SV Eintracht Hoppstädten in Hoppstädten. Während eines Fußballspiels der E-Jugend wurden zahlreiche Menschen bei einem Blitzeinschlag verletzt.

Jähes Ende eines schönen Tags. In Rheinland-Pfalz, Frankreich und Polen schlagen Blitze ein - mit schlimmen Folgen: Ein Mensch stirbt, zahlreiche werden verletzt - darunter fast 40 Kinder. Von dpa mehr...

Sa., 28.05.2016

Parteien Linke bestätigt Spitzen-Duo: Tortenattacke auf Wagenknecht

Nach einem Angriff mit einer Sahnetorte auf Sahra Wagenknecht eilen Parteichefin Katja Kipping und der Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Dietmar Bartsch, zu Hilfe.

Die Linke rüstet sich für die bevorstehenden Wahlen. Das Ost-West-Duo an der Parteispitze wird bestätigt. Aber geredet wird auf dem Parteitag in Magdeburg über etwas anderes: eine Torten-Attacke auf Sahra Wagenknecht. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Geschichte Armenier-Resolution wirft Schatten voraus

Demonstration in Berlin von türkischen Verbänden gegen die für den 2. Juni geplante Bundestags-Abstimmung über eine Armenien-Resolution.

Am 2. Juni will der Bundestag eine Resolution beschließen, mit der die Gräuel an den Armeniern im Osmanischen Reich vor gut 100 Jahren als «Völkermord» eingestuft werden. Neuer Streit mit Ankara ist programmiert. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Konflikte IS stürmt Außenbezirke von Rebellenstadt in Nordsyrien

Konflikte : IS stürmt Außenbezirke von Rebellenstadt in Nordsyrien

Die Rebellen im Norden Syriens sind im Westen von Kurden umgeben, im Norden ist die Grenze zur Türkei - nun rückt die Terrormiliz IS von Osten in die Enklave vor. Zehntausende Flüchtlinge sind von den Dschihadisten bedroht. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Wagenknecht nach Tortenwurf von Parteitag gefeiert Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Streiks Französische Regierung will Benzinkrise lösen

Streiks : Französische Regierung will Benzinkrise lösen

Mit Blockaden von Raffinerien und Benzinlagern protestieren Demonstranten in Frankreich seit Tagen gegen die geplante Arbeitsmarktreform. Die Regierung will die Situation entschärfen, hält aber an ihren umstrittenen Plänen fest. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

International Athen und Moskau wollen Kooperation ausbauen

International : Athen und Moskau wollen Kooperation ausbauen

Die Staatschefs der G7 saßen noch in Japan zusammen, da reiste Putin nach Athen. Die griechische Finanzkrise wird Putin nicht lösen. Der Herr des Kremls hat wirtschaftliche Pläne - und ist auf Pilgertour. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Parteien AfD-Rechte fechten Beschluss zur Meidung von Pegida an

Höcke gilt als wichtigster Vertreter des rechtsnationalen Flügels der AfD.

Berlin (dpa) - Der rechtsnationale AfD-Flügel mit seinem Wortführer Björn Höcke will sich Auftritte bei Demonstrationen des islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses nicht vom Parteivorstand verbieten lassen. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Justiz Haft für argentinische Militärs wegen «Operation Condor»

Der frühere argentinische Diktator Reynaldo Bignone muss für 20 Jahre ins Gefängnis.

Die südamerikanischen Militärdiktaturen der 70er Jahre tauschten Informationen und Gefangene aus, verschleppten, folterten und ermordeten Oppositionelle. Ein Gericht wertet dies als Bildung einer kriminellen Vereinigung - und verhängt lange Gefängnisstrafen. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Geschichte Massiver Druck auf Parlamentarier vor Armenien-Resolution

Der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir berichtete von Beschimpfungen und Drohungen auch via Facebook und Twitter.

Berlin (dpa) - Viele Bundestagsabgeordnete werden vor der geplanten Armenien-Resolution des Parlaments von türkischen, aber auch von armenischen Organisationen unter Druck gesetzt. Türkische Gruppen rufen dazu auf, ein vorformuliertes Schreiben an die Fraktionen zu verschicken. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Migration Nahe Idomeni entsteht neues improvisiertes Flüchtlingslager

Idomeni wird geräumt: Beobachtet von Polizisten bringen Flüchtlinge des wilden Lagers unweit der griechisch-mazedonischen Grenze ihre Habseligkeiten von einem Feld. 

Athen (dpa) - Nur wenige Kilometer vom nordgriechischen Grenzort Idomeni entfernt lassen sich Flüchtlinge und Migranten erneut in einem improvisierten Lager nieder. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Migration De Maizière dringt auf harte Linie im Visa-Streit mit Ankara

Türkischer Pass: Für die Visumfreiheit muss die Türkei 72 Bedingungen der EU erfüllen.

Berlin (dpa) - Im Visa-Streit mit der Türkei dringt Innenminister Thomas de Maizière auf eine harte Linie. «Wenn die Bedingungen für die Einführung der Visa-Liberalisierung (für türkische Bürger) nicht erfüllt sind, wird es keine Visa-Liberalisierung geben», sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Leute Zeitung: Kim Jong Uns Tante lebt in den USA

Er soll ein bockiges Kind gewesen sein: Nordkoreas Diktator Kim Jong Un.

Washington (dpa) - Die Tante von Nordkoreas Diktator Kim Jong Un lebt angeblich unter falschem Namen in den USA. Die «Washington Post» druckte ein Interview mit einer Frau, die sich nach eigenen Angaben vor 18 Jahren abgesetzt hatte und mehrere Autostunden von New York entfernt lebt. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Wahlen Nach erbittertem Streit: Rubio schwenkt auf Trump-Linie ein

Marco Rubio Mitte März bei der Bekanntgabe des Rückzugs aus dem Rennen um die Kandidatur. 

Washington (dpa) - Der mutmaßliche republikanische Präsidentschaftskandidat Donald Trump und sein einst erbitterter Widersacher Marco Rubio haben sich offenbar versöhnt. Von dpa mehr...


Sa., 28.05.2016

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

De Maizière dringt auf harte Linie im Visa-Streit mit der Türkei Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

International Athen und Moskau wollen Kooperation weiter ausbauen

Präsident Wladimir Putin und der griechische Regierungschef Alexis Tsipras bei einem Treffen in Athen.

Während die Staatschefs der G7 in Japan zusammenkommen, reist Putin nach Athen. Große Hoffnungen hegen die Griechen nicht. Die Finanzkrise wird ihnen Putin nicht lösen. Am Samstag will er pilgern. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Geschichte Obama gedenkt der Atombomben-Opfer in Hiroshima

71 Jahre nach der Zerstörung Hiroshimas ist Obama der erste US-Präsident, der den Opfern die Ehre erweist.

Obama schreibt Geschichte: Als erster US-Präsident gedenkt er in Hiroshima der Opfer der amerikanischen Atombombe. Seine Ansprache nutzt er für einen emotionalen Appell. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Konflikte IS-Vormarsch in Nordsyrien: Zehntausende eingeschlossen

Die Extremisten der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nahmen nahe der Stadt Asas an der Grenze zur Türkei mehrere Orte ein, wie die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichtet.

Die Rebellen im Norden Syriens geraten immer mehr unter Druck. Jetzt rückt der IS gegen die gemäßigteren Regimegegner vor. Helfer sorgen sich um das Leben von mindestens 100 000 Vertriebenen. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Nachrichtenüberblick dpa-Nachrichtenüberblick Politik

Obama gedenkt Atombomben-Opfer in Hiroshima Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Migration Silvester-Fiasko: Kraft sucht den Befreiungsschlag

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft geht mit der Eidesstattlichen Erklärung zum Silvester-Fiasko einen ungewöhnlichen Weg.

Hat die NRW-Ministerpräsidentin nach dem Silvester-Horror in Köln wider besseres Wissen zu spät gehandelt? Hannelore Kraft schließt Vertuschung aus - und wirft ihre politische Glaubwürdigkeit in die Waagschale. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

International Neue Spannungen mit Russland und China nach G7-Gipfel

Die Satellitenaufnahme zeigt mutmaßliche chinesische Raketenstellungen auf Woody Island, der größten Paracel-Insel.

Die G7-Chefs legen sich mit Russland und China an. Das Vorgehen in der Ukraine oder im Südchinesischen Meer wollen sie nicht hinnehmen. Kaum ist der Gipfel der Siebener-Gruppe zu Ende, gibt es Ärger. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Kriminalität EX-RAF-Terroristen sollen noch mehr Überfälle begangen haben

Burkhard Garweg, Ernst-Volker Wilhelm Staub und Daniela Klette (vom BKA künstlich gealtert) sollen mehr Raubüberfälle verübt als bisher bekannt.

Seit Monaten fahndet die niedersächsische Polizei nach drei mutmaßlichen früheren RAF-Terroristen. Jetzt verdichten sich die Hinweise, dass das Trio schon lange auf einem Raubzug ist. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Rente IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Rente : IW-Studie prognostiziert: In 25 Jahren Rente mit 73

Berlin (dpa) - Die Deutschen können nach einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) künftig möglicherweise erst mit 73 Jahren in Rente gehen. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Konflikte IS tötet im Westirak immer mehr kampfunwillige Männer

IS-Kämpfer im Irak: Die Terrormiliztötet nach UN-Angaben in Falludscha immer mehr Zivilisten, die nicht für sie kämpfen wollen.

Falludscha im Westirak ist eine der wichtigsten Hochburgen des IS in dem Krisenland. Armee und Milizen rücken in einer Offensive auf die Stadt vor. Für Zivilisten bedeutet das eine große Gefahr. Von dpa mehr...


Fr., 27.05.2016

Kirche Empörung über AfD-Kritik an Flüchtlingshilfe der Kirchen

Der Umgang mit den Flüchtlingen und dem Fremden zieht sich als Thema wie ein roter Faden durch den Katholikentag.

Leipzig (dpa) - Die heftige Kritik der AfD am Flüchtlingsengagement der Kirchen sorgt weiter für Empörung. Bundesinnenminister Thomas de Maizière kritisierte die Äußerungen auf dem Katholikentag in Leipzig scharf. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region