Sa., 26.08.2017

Auto Zypries strikt gegen Diesel-Aus

Berlin (dpa) - Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries hat sich in der Abgasaffäre strikt gegen ein Aus für Dieselmotoren ausgesprochen. Bei sauberen Antriebsarten für die Zukunft könne es auch um eine Weiterentwicklung des Diesels gehen, sagte Zypries beim Tag der offenen Tür der Bundespressekonferenz. Der Diesel sei eigentlich ein guter Motor. Er sei zu unrecht in Generalverschiss geraten. Von dpa mehr...

Sa., 26.08.2017

Wetter Hurrikan «Harvey» verliert in Texas an Kraft

Washington (dpa) - Hurrikan «Harvey» ist mit großer Wucht auf die Südküste des US-Staates Texas getroffen. Danach verlor er allerdings an Kraft und wurde mittlerweile auf die - immer noch als gefährlich geltende - Kategorie zwei herabgestuft. Das Hurrikanzentrum warnt weiter vor «katastrophalen Überschwemmungen» im Zuge heftiger Regenfälle, die für die kommenden Tage erwartet werden. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Notfälle Schweizer Polizei gibt Vermissten-Suche nach Bergsturz auf

Bondo (dpa) - Die Einsatzkräfte in der Schweiz stellen ihre Suche nach acht verschollenen Bergwanderern - unter ihnen vier Deutsche - nach dem Bergsturz bei Bondo ein. Man habe alles Mögliche ausgeschöpft, um diese Vermissten zu finden, hieß es von der Kantonspolizei Graubünden. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Motorsport Vettel bleibt bei Ferrari - Neuer Vertrag bis Ende 2020

Spa-Francorchamps (dpa) - Sebastian Vettel bleibt Ferrari treu. Der viermalige Formel-1-Weltmeister einigte sich doch schon früher als von ihm angekündigt auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit. Der 30-Jährige unterschrieb einen Vertrag mit Gültigkeit bis Ende 2020. Gestern sollen die Anwälte beider Parteien im Fahrerlager von Spa-Francorchamps die letzten Fragen geklärt haben. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Motorsport Vettel verlängert Formel-1-Vertrag bei Ferrari

Spa-Francorchamps (dpa) - Formel-1-Spitzenreiter Sebastian Vettel hat seinen am Jahresende auslaufenden Vertrag bei Ferrari bis 2020 verlängert. Der italienische Rennstall bestätigte im belgischen Spa-Francorchamps die Einigung mit dem viermaligen Weltmeister. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Notfälle Polizei gibt Vermissten-Suche nach Schweizer Bergsturz auf

Bondo (dpa) - Die Einsatzkräfte in der Schweiz stellen ihre Suche nach acht vermissten Bergwanderern - unter ihnen vier Deutsche - nach dem riesigen Bergsturz bei Bondo ein. «Man hat jetzt entschieden, dass die Suche nach den Vermissten aufgegeben wird», sagte Polizeisprecherin Sandra Scianguetta von der Kantonspolizei Graubünden in Chur der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Extremismus Verbotene Internetplattform «linksunten» meldet sich im Netz

Freiburg (dpa) - Die verbotene linksextremistische Internetplattform «linksunten.indymedia.org» hat sich im Netz zu Wort gemeldet. «Wir sind bald wieder zurück», war auf der Homepage zu lesen. «Der Cyberspace liegt nicht innerhalb Eurer Hoheitsgebiete. Glaubt nicht, Ihr könntet ihn gestalten», schrieben nicht genannte Autoren. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Konflikte Zahl der Todesopfer nach IS-Angriff in Kabul gestiegen

Kabul (dpa) - Die Zahl der Todesopfer des Angriffs der IS-Terrormiliz auf eine Moschee in Kabul ist weiter gestiegen. 28 Gläubige seien getötet und mehr als 50 weitere verletzt worden, heißt es aus dem Gesundheitsministerium. Ein Angreifer hatte sich während des traditionellen Freitagsgebetes am Eingang der mit schiitischen Gläubigen voll besetzten Imam-Zaman-Moschee in die Luft gesprengt. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Notfälle Helfer unterbrechen Suche nach Vermissten des Bergsturzes

Bondo (dpa) - Nach einem zweiten Geröll- und Schlammabgang im Schweizer Kanton Graubünden haben die Einsatzkräfte ihre Suche nach den acht Vermissten des ersten Bergsturzes vorübergehend eingestellt. Die Helfer beraten, ob die Gegend um das Dorf Bondo sicher genug ist, um die Suche fortzusetzen. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Wetter Blitze setzen Reitstall in Brand - Pferde flüchten auf Weide

Grafschaft (dpa) - Bei einem Gewitter im Norden von Rheinland-Pfalz mussten sich acht Pferde vor einem Feuer auf eine Weide retten. Blitze schlug am Morgen in einen Reitstall in Grafschaft ein und setzten ihn in Brand. In dem Stall und einer benachbarten Lagerhalle verbrannten knapp 1000 Ballen Heu und Stroh. Wegen des Gewitters fiel zuerst der Strom aus. Danach schlugen mehrere Blitze auf dem Hof ein. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Terrorismus Messer vor Buckingham-Palast: Anti-Terror-Einheit ermittelt

London (dpa) - Nach einem Messer-Zwischenfall vor dem Buckingham-Palast in London haben Beamte einer Anti-Terror-Einheit die Ermittlungen übernommen. Polizisten hatten am Abend einen Mann festgenommen, der sein Auto in der Nähe eines Polizeifahrzeuges am zentralen Kreisverkehr vor dem Buckingham-Palast geparkt hatte. Dort ist parken nicht erlaubt. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Finanzen Bericht: Bundesmittel für Kita-Ausbau zögerlich nachgefragt

Berlin (dpa) - Trotz zehntausender fehlender Kita-Plätze rufen die Kommunen nach einem Zeitungsbericht die zum Ausbau des Angebots bereitstehenden Bundesmittel nur zögerlich ab. Von den 220 Millionen Euro aus dem Kita-Investitionsprogramm des Bundes für 2017 seien im ersten Halbjahr erst 52 Millionen Euro von den Kommunen beansprucht worden, schreibt die «Rheinische Post». Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Wetter Hurrikan «Harvey» schwächt sich ab

Washington (dpa) - Der Hurrikan «Harvey» hat sich nach Angaben des Nationalen Hurrikanzentrums in den USA abgeschwächt. Es stufte den Sturm im US-Bundesstaat Texas von der zweithöchste Kategorie auf drei herunter. Die maximale Geschwindigkeit beträgt jetzt etwa 200 Kilometer pro Stunde. Der Hurrikan hatte die Küste von Texas erreicht. Betroffen ist ein von insgesamt 16 Millionen Menschen bewohntes Gebiet. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Konflikte USA: Nordkorea testet trotz aller Verbote erneut Raketen

Seoul (dpa) - Nordkorea hat trotz aller Warnungen drei ballistische Raketen getestet. Zwei Raketen flogen rund 250 Kilometer weit. Sie hätten keine Gefahr für das US-Festland oder die US-Pazifikinsel Guam bedeutet, hieß es vom US-Militär. Eine dritte Rakete soll schon kurz nach dem Start explodiert sein. Der Test erfolgte während ein Militärmanöver der USA mit Südkorea läuft. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Kriminalität Unbekannte greifen Mutter an

Lörrach (dpa) - Weil ein Kind nicht sofort zur Toilette durfte, haben Unbekannte seine Mutter angegriffen, geschlagen und getreten. Die 40-Jährige war in Lörrach unterwegs, als ihr Kind zur Toilette wollte. Es musste kurz Geduld haben, da beide auf eine Bekannte warteten. Unbekannte hätten die Frau daraufhin als Rabenmutter beschimpft. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Migration Flüchtlings-Bundesamt richtet «Hotline» für Gerichte ein

Nürnberg (dpa) - Nach der Kritik von Verwaltungsgerichten an der Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge will die Behörde eine Art Hotline einrichten. «Wir müssen gut erreichbar und fachlich auskunftsfähig sein, wenn Richter Fragen zu Fällen haben», sagte BAMF-Präsidentin Jutta Cordt der dpa. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Motorsport Schumacher-Rekord in Gefahr: Hamilton kann gleichziehen

Spa-Francorchamps (dpa) - Formel-1-Pilot Lewis Hamilton kann den Pole-Rekord von Michael Schumacher einstellen. Wenn der britische Mercedes-Pilot die Qualifikation zum Großen Preis von Belgien gewinnt, wird er zum 68. Mal von Position eins in ein Rennen starten. Genauso oft gelang das Schumacher in dessen Karriere. Verhindern will die mögliche Hamilton-Pole in Spa vor allem WM-Spitzenreiter Sebastian Vettel. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Gesellschaft Umfrage: Smartphone hat mehr Einfluss auf Kinder als Eltern

Hamburg (dpa) - Eine Mehrheit der Deutschen geht davon aus, dass Kinder künftig mehr von elektronischen Medien als von Eltern und Schule beeinflusst werden. Einer entsprechenden Aussage stimmten 58 Prozent der vom Meinungsforschungsinstitut Ipsos befragten Bürger zu. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Auto Deutsche Hersteller bei Patenten zum autonomen Fahren vorn

Hannover (dpa) - Die deutsche Autoindustrie fährt einer Studie zufolge bei der Entwicklung autonom fahrender Autos vorneweg. Die hiesigen Unternehmen seien besonders innovativ - 52 Prozent der weltweit angemeldeten Patente zum autonomen Fahren entfielen auf deutsche Hersteller, ergab eine Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft in Köln. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Wetter Texas: Hurrikan «Harvey» hat Festland erreicht

Washington (dpa) - Hurrikan «Harvey» hat in der Nacht die Küste des US-Staats Texas erreicht. Das Auge des Sturms ist auf das Festland getroffen. Vorher war «Harvey» auf die zweithöchste Kategorie der Hurrikan-Skala hochgestuft worden. Die Winde erreichten Geschwindigkeiten zwischen 185 und 233 Stundenkilometern. US-Präsident Donald Trump twitterte, er habe den Katastrophenzustand ausgerufen. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Notfälle Polizei: Missbrauch von Notrufen hat zugenommen

Berlin (dpa) - Die Zahl falscher Notrufe und der Missbrauch von Nothilfemitteln wie Feuerlöschern oder Nothämmern hat zugenommen. Das Bundeskriminalamt teilte auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit, dass es im vergangenen Jahr fast 11 000 Verstöße gab. 2015 hatten die Landeskriminalämter rund 300 Fälle weniger registriert. Der Missbrauch eines Notrufs ist strafbar. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Wahlen Bericht: Rekordsumme von 92 Millionen Euro für Wahl

Saarbrücken (dpa) - Das Bundesinnenministerium veranschlagt einem Medienbericht zufolge für die Durchführung der Bundestagswahl die Rekordsumme von 92 Millionen Euro. Die Kostenschätzung beruhe auf Erfahrungen von früheren Wahlen, sagte eine Ministeriumssprecherin der «Saarbrücker Zeitung». Dem Bericht zufolge waren für die Wahl 2013 rund 77 Millionen Euro ausgegeben worden. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Militär Trump verfügt Ausschluss von Transgender vom Militärdienst

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat Transgender vom Militärdienst ausgeschlossen. Er unterzeichnete eine entsprechende Note, in der das Verteidigungsministerium angewiesen wird, eine Entscheidung der Vorgängerregierung von Barack Obama aufzuheben, wie das Weiße Haus mitteilte. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Wetter Blitz schlägt auf Festivalgelände ein - zwei Verletzte

Wirges (dpa) - Bei einem Musikfestival in Rheinland-Pfalz sind zwei Menschen durch einen Blitzeinschlag leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kamen ein Feuerwehrmann und ein Security-Mitarbeiter ins Krankenhaus. Als ein Gewitter aufzog, wurden die rund 3800 Besucher des Spack-Festivals in Wirges aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Wenig später schlug der Blitz auf dem angrenzenden Campingplatz ein. Von dpa mehr...


Sa., 26.08.2017

Computer Mortler: Spielewirtschaft muss Suchtgefahr ernstnehmen

Köln (dpa) - Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, hat der Computerspielebranche vorgeworfen, zu wenig für den Schutz Jugendlicher vor Spielsucht zu tun. Mit Blick auf die Computer- und Videospielmesse Gamescom in Köln, die heute zu Ende geht, sagte Mortler, sie habe die Spielewirtschaft schon vor einem Jahr auf «die suchtfördernden Elemente von Spielen» aufmerksam gemacht. Von dpa mehr...


12126 - 12150 von 21520 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland