Mo., 18.09.2017

Wetter Guadeloupe und Martinique bereiten sich auf Hurrikan vor

Pointe-à-Pitre (dpa) - Die französischen Karibikinseln Guadeloupe und Martinique bereiten sich auf den Durchzug des Hurrikans «Maria» vor. Die örtliche Präfektur in Guadeloupe teilte mit, dass die Schulen auf der Insel geschlossen bleiben. Die Menschen in Guadeloupe sollten sich entweder zu Hause oder in einer sicheren Unterkunft aufhalten, Verwaltungen und Unternehmen werden geschlossen. Von dpa mehr...

Mo., 18.09.2017

Medien Emmys für Nicole Kidman und Alec Baldwin

Los Angeles (dpa) - Nicole Kidman ist für ihre Rolle in der Drama-Miniserie «Big Little Lies» mit einem Emmy ausgezeichnet worden. «Big Little Lies» wurde gleichzeitig zur besten Mini-Serie gekürt. Alec Baldwin gewann eine Trophäe für seine Darstellung von US-Präsident Donald Trump in der Show «Saturday Night Live», genauer als bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Wahlen Bundeswahlleiter: Wahlbriefe umgehend absenden

Wiesbaden (dpa) - Wer per Brief wählt, sollte die Unterlagen spätestens morgen in den Briefkasten werfen. Darauf weist der Bundeswahlleiter hin. Die Briefe mit den ausgefüllten Stimmzetteln müssen bis spätestens 18.00 Uhr am kommenden Sonntag, dem Wahltag, bei der zuständigen Stelle eingegangen sein. Nur dann könne die Stimmabgabe berücksichtigt werden. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Prozesse Hilflosen Mann in Bank ignoriert: Geldstrafe gefordert

Essen (dpa) - Im Prozess um den hilflos in einer Bankfiliale liegenden Mann hat die Staatsanwaltschaft eine «empfindliche» Geldstrafe für die Angeklagten gefordert. Zwei Männer und eine Frau müssen sich in Essen wegen unterlassener Hilfeleistung verantworten. Ein Urteil wird noch heute erwartet. Die Verteidiger forderten einen Freispruch. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Konflikte Türkei bestellt erneut deutschen Botschafter ein

Berlin (dpa) - Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Tagen hat das türkische Außenministerium den deutschen Botschafter einbestellt. Das bestätigte der Sprecher des Auswärtigen Amts, Martin Schäfer, am Mittag. Er konnte aber noch nicht sagen, was der Grund für die Einbestellung ist. Nach Informationen des «Spiegels» soll es um die Armenien-Resolution des Bundestags gehen. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Fußball VfL Wolfsburg holt Martin Schmidt als Trainer

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg ersetzt Andries Jonker durch den früheren Mainzer Coach Martin Schmidt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur einigte sich der Verein nach der Trennung von Jonker mit dem Schweizer. Clubchef Wolfgang Hotze sprach mit Blick auf Jonker von einer Stagnation in der Entwicklung in den vergangenen Wochen. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Finanzen «Guardian»: Zypern verdient Milliarden mit EU-Pässen

Nikosia (dpa) - Zypern soll mit dem Verkauf von EU-Pässen an reiche Investoren Milliarden verdient haben. Seit 2013 habe die Regierung in Nikosia mit dem Verkauf der «Goldenen Visa» an Superreiche mehr als vier Milliarden Euro eingenommen, berichtet der «Guardian». Die Zeitung beruft sich auf geleakte Unterlagen, die sie habe einsehen können. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Musik Lady Gaga sagt Europa-Konzerte ab

Los Angeles (dpa) - Lady Gaga hat die Europa-Konzerte ihrer aktuellen Welttournee abgesagt. Sie könne wegen starker Schmerzen zurzeit nicht auftreten, teilte der Veranstalter Live Nation mit. Lady Gaga war am Donnerstag in ein Krankenhaus gebracht worden, sie musste deshalb bereits ihr Konzert in Rio de Janeiro absagen. Den Angaben zufolge wird sie nun sieben Wochen aussetzen. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Fußball Wolfsburg trennt sich von Trainer Andries Jonker

Wolfsburg (dpa) - Die Bundesligasaison ist gerade mal vier Spieltage alt, da muss auch schon der erste Trainer gehen: Der VfL Wolfsburg hat Andries Jonker entlassen. Clubchef Wolfgang Hotze sprach von einer Stagnation in der Entwicklung in den vergangenen Wochen. Noch heute will der VfL Jonkers Nachfolger vorstellen. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Unfälle Statt zu helfen - Gaffer filmt sterbenden Motorradfahrer

Heidenheim (dpa) - Ein Gaffer hat in Baden-Württemberg einen sterbenden Motorradfahrer mit dem Handy gefilmt, statt zu helfen. Der Motorradfahrer war gestern Nachmittag in Heidenheim gegen eine Laterne gefahren. Ein Radfahrer, der an der Unfallstelle vorbeikam, filmte den Schwerstverletzten und die Unfallstelle. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Fußball Erste Trainer-Beurlaubung der Saison: Jonker muss gehen

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat sich von Trainer Andries Jonker getrennt. Das gaben die Niedersachsen am Vormittag bekannt. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Terrorismus Medien: Verdächtige von London stammen aus Syrien und Irak

London (dpa) - Die Verdächtigen im Fall des Londoner U-Bahn-Anschlags stammen Medienberichten zufolge aus Syrien und dem Irak. Das berichtet die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf einen Lokalpolitiker in der Grafschaft Surrey. Scotland Yard wollte sich dazu nicht äußern. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Konflikte Trump veranstaltet in New York Treffen zur Reform der UN

New York (dpa) - Im Vorfeld der morgen beginnenden UN-Generaldebatte veranstaltet US-Präsident Donald Trump heute ein hochrangiges Treffen zur Reform der Vereinten Nationen. Ziel ist eine politische Absichtserklärung, die möglichst viele Mitgliedstaaten unterzeichnen sollen. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Wetter Karibikinseln stellen sich auf Hurrikan «Maria» ein

Pointe-à-Pitre (dpa) - In der Karibik bedroht ein neuer Hurrikan mehrere Inseln. Für Guadeloupe werden starke Niederschläge und starker Wind erwartet - in Böen mit bis zu 200 Stundenkilometern. Die Schulen dort bleiben heute geschlossen. Verwaltungen und Firmen schließen eher. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Kriminalität Haftbefehl nach Schüssen vor Disco erlassen

Berlin (dpa) - Die Berliner Staatsanwaltschaft hat nach den tödlichen Schüssen vor einer Disco Haftbefehl gegen einen 33-Jährigen erlassen. Das sagte ein Sprecher der Behörde der Deutschen Presse-Agentur. Die genauen Hintergründe für den Streit am Samstag sind noch unklar. Mehrere Männer waren vor dem Cosy Club aneinandergeraten. Ein 37-Jähriger erlag seinen Schussverletzungen. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Fußball Neue Aufregung um Videobeweis

Dortmund (dpa) - Die Diskussion um den erst zu Saisonbeginn eingeführten Videobeweis nimmt an Schärfe zu. Eine vermeintlich falsche Auslegung des Regelwerks beim 0:5 in Dortmund sorgt beim 1. FC Köln für großen Unmut. Der Verein will Protest gegen die Spielwertung einlegen. Der Schiedsrichter hatte wegen eines vermeintlichen Fouls gepfiffen, als der Ball auf dem Weg ins Tor der Kölner war. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Prozesse Hilflosen Mann am Boden von Bank ignoriert - Prozessbeginn

Essen (dpa) - Ein 83-Jähriger bricht in einer Bankfiliale in Essen zusammen und andere Kunden steigen über ihn rüber oder machen einen Bogen. Der Fall aus dem Oktober 2016 sorgte für Schlagzeilen. Heute müssen sich drei der Bankkunden wegen unterlassener Hilfeleistung vor Gericht verantworten. Der Rentner war damals verstorben. Erst ein fünfter Kunde hatte den Notruf gewählt. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Wahlen DGB prangert hohe Mieten an

Berlin (dpa) - Eine Woche vor der Bundestagswahl prangert der Deutsche Gewerkschaftsbund an, dass immer mehr Arbeitnehmer wegen steigender Mieten aus den Innenstädten verdrängt werden. In vielen Städten müssten die Beschäftigten 40 oder gar bis zu 50 Prozent ihres verfügbaren Einkommens für die Miete berappen - das gehe nicht, sagte DGB-Vorstandsmitglied Stefan Körzell der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Konflikte Gabriel regt direkte Gespräche mit Nordkorea an

Berlin (dpa) - Im Atomstreit mit Nordkorea setzt Außenminister Sigmar Gabriel auf direkte Gespräche mit dem isolierten kommunistischen Regime. Drei Mächte müssten gemeinsam an einen Tisch, sagte Gabriel der «Bild»-Zeitung: die USA, China und Russland. Es brauche «Visionen und mutige Schritte» nach dem Vorbild der Entspannungspolitik während des Kalten Krieges. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Wahlen Eine knappe Woche vor Bundestagswahl - Kampf um Platz drei

Berlin (dpa) - Heute in einer Woche ist die Bundestagswahl gelaufen und es beginnt die Suche nach einem Regierungsbündnis. Grüne und FDP haben sich am Wochenende noch einmal als mögliche Regierungspartner ins Spiel gebracht. Auf Sonderparteitagen machten sie jeweils klar, dass sie Platz drei bei der Wahl erobern wollen. Dass CDU und CSU stärkste Kraft werden, darauf deuten alle Umfragen hin. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Kriminalität Täter von Villingendorf weiter auf der Flucht

Villingendorf (dpa) - Seit Donnerstagabend ist ein Mann auf der Flucht, der im Schwarzwald drei Menschen erschossen haben soll - darunter seinen sechsjährigen Sohn. Die Polizei durchsucht unter anderem ein großes Waldgebiet. In der Nähe war der Wagen des 40-Jährigen entdeckt worden. Zeugen wollen am Donnerstag in dem Wald auch Schüsse gehört haben. Nach dem verdächtigen Kroaten wird international gefahndet. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Demonstrationen Erneut Unruhen bei Protesten nach Polizisten-Freispruch

St. Louis (dpa) - In der US-Stadt St. Louis hat es am Abend den dritten Tag in Folge Unruhen bei Protestkundgebungen gegeben. Zahlreiche Menschen wurden festgenommen, nachdem es in der Stadt zu neuer Gewalt gekommen war. «Gruppen von Kriminellen arbeiten sich durch die Innenstadt und schaffen Chaos», twitterte die Polizei. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Kriminalität Neun Tote bei Schießerei im Süden von Mexiko

Chilpancingo (dpa) - Bei einem Gefecht zwischen mutmaßlichen Bandenmitglieder und Soldaten sind im Süden von Mexiko neun Menschen getötet worden. Bewaffnete hätten in der Ortschaft Teloloapan im Bundesstaat Guerrero eine Militärpatrouille angegriffen, teilten die örtlichen Sicherheitsbehörden mit. Die Soldaten erwiderten demnach das Feuer und erschossen acht Verdächtige. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Terrorismus Nach U-Bahn-Anschlag: Großbritannien rätselt über die Täter

London (dpa) - Auch nach der Rücknahme der höchsten Terrorwarnstufe werden die Ermittlungen zum Londoner U-Bahn-Anschlag mit Hochdruck fortgesetzt. Das sagte der britische Terror-Chefermittler, Mark Rowley in London. Auch die erhöhte Präsenz von Sicherheitskräften werde zu Beginn der Woche noch aufrechterhalten. Zwei Verdächtige waren im Zusammenhang mit dem Anschlag mit 30 Verletzten festgenommen worden. Von dpa mehr...


Mo., 18.09.2017

Prozesse Todesfälle im Seniorenheim - Mordprozess beginnt

Frankenthal (dpa) - Drei Mitarbeiter eines Seniorenheims im pfälzischen Lambrecht sollen mindestens zwei Patientinnen ermordet haben - aus Langeweile und Machtgier. Auch ein Mordversuch, mehrere Misshandlungen und ein Fall des schweren sexuellen Missbrauchs einer hilflosen Patientin werden den drei Tatverdächtigen zur Last gelegt. Von dpa mehr...


14401 - 14425 von 25229 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland