So., 15.10.2017

Konflikte SDF: Mehr als 3000 Zivilisten haben Al-Rakka verlassen

Al-Rakka (dpa) - Mehr als 3000 Zivilisten haben einem kurdisch geführten Bündnis zufolge die umkämpfte ehemalige IS-Hochburg Al-Rakka in Nordsyrien verlassen. Sie konnten im Rahmen eines Abkommens örtlicher Stämme mit den Dschihadisten fliehen, das gestern verkündet worden war. Das berichtete der Sprecher der Syrischen Demokratischen Kräfte, Talal Silo, der dpa. Von dpa mehr...

So., 15.10.2017

Fußball Union Berlin rückt auf Rang drei vor - Kiel bleibt oben

Düsseldorf (dpa) - Union Berlin hat die Aufstiegsränge in der 2. Fußball-Bundesliga wieder im Blick. Die Berliner gewannen bei Jahn Regensburg mit 2:0 und eroberten zumindest für einen Tag den dritten Tabellenplatz hinter Holstein Kiel. Der Aufsteiger aus Schleswig-Holstein bleibt dem souveränen Spitzenreiter Fortuna Düsseldorf nach dem 5:3-Erfolg in Heidenheim auf den Fersen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Konflikte Schon mehr als 230 Tote nach Anschlag in Mogadischu

Mogadischu (dpa) - Die Zahl der Todesopfer des schwersten Anschlags der jüngeren Geschichte in Somalia ist auf mindestens 231 gestiegen. Das bestätigten Polizeikreise sowie Vertreter mehrerer Krankenhäuser in Somalia der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wahlen Niedersachsen-Wahl bringt mehr Menschen an die Wahlurnen

Hannover (dpa) - Die Landtagswahl in Niedersachsen stößt bei den Wählern auf spürbar mehr Interesse als die vorige vor rund fünf Jahren. Am Mittag hatten 26,91 Prozent der 6,1 Millionen Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei der Wahl 2013 lag die Beteiligung zum selben Zeitpunkt bei 23,03 Prozent. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Konflikte Katalonien: Puigdemont hoffnungsvoll vor Ultimatum-Ablauf

Barcelona (dpa) - Einen Tag vor Ablauf des Ultimatums der spanischen Regierung hat der katalanische Regierungschef Carles Puigdemont seine Ablehnung von Gewalt bekundet. «Ich bekräftige unsere Verpflichtung zum Frieden, zum Bürgersinn und zur Gelassenheit, aber auch zur Entschlossenheit und zur Demokratie», sagte er bei einer Veranstaltung in Barcelona. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Regierung Porno-Produzent bietet 10 Millionen für Schmutz über Trump

Washington (dpa) - Porno-Produzent Larry Flynt bietet eine Belohnung von zehn Millionen Dollar für Material, das zu einem erfolgreichen Amtsenthebungsverfahren gegen US-Präsident Donald Trump führt. In einer ganzseitigen Anzeige in der «Washington Post» weist Flynt darauf hin, dass Trump «gefährlich unfähig» sei, die Macht im Land auszuüben. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wahlen Ministerpräsident Weil setzt auf hohe Wahlbeteiligung

Hannover (dpa) - Kopf-an-Kopf-Rennen bei der Landtagswahl: Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil hofft auf eine hohe Wahlbeteiligung. «Ich bitte alle Wählerinnen und Wähler in Niedersachsen herzlich, sich an der Landtagswahl zu beteiligen», sagte Weil bei der Stimmabgabe in Hannover. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Kriminalität Zwei Tote in Esslinger Wohnung - mutmaßliche Beziehungstat

Esslingen (dpa) - In einem Wohnhaus in Esslingen sind in der Nacht zwei Tote entdeckt worden. Die Polizei in Reutlingen geht von einer Beziehungstat aus. Anwohner hätten gestern Abend zunächst einen Mann gefunden, kurze Zeit später fanden Ermittler in einer Wohnung des Hauses eine zweite Leiche. Heute wurde das Haus von Kriminaltechnikern der Spurensicherung untersucht. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Brände Kalifornien: Kein Ende der Brände in Sicht

San Francisco (dpa) - Schon eine Woche wüten die Buschbrände in Nordkalifornien - und noch immer können die Behörden keine Entwarnung geben. Im Gegenteil: Starke Winde fachten die Feuer am Wochenende stellenweise weiter an. Am Rande des Winzerortes Sonoma standen gestern ganze Hügel in Flammen, immer mehr Häuser brannten ab. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wahlen Niedersachsen-Wahl gestartet - höhere Wahlbeteiligung erwartet

Hannover (dpa) - Die vorgezogene Landtagswahl in Niedersachsen hat mit einem höheren Wählerandrang begonnen als bei der vorherigen Landtagswahl. Am Vormittag lag die Beteiligung bei 8,21 Prozent - bei der Wahl 2013 hatten zum selben Zeitpunkt 5,37 Prozent der Berechtigten ihre Stimme abgegeben. Insgesamt sind knapp 6,1 Millionen Menschen aufgerufen, ein neues Landesparlament zu wählen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Konflikte Mehr als 90 Tote bei verheerendem Selbstmordanschlag in Mogadischu

Mogadischu (dpa) - Bei einem der verheerendsten Selbstmordanschläge der vergangenen Jahre in Somalia sind mehr als 90 Menschen getötet worden. Etliche Opfer seien aus den Trümmern der beschädigten Gebäude in der Hauptstadt Mogadischu geborgen worden, sagte ein Polizistsprecher. Zudem wurden bei der Explosion einer Lastwagenbombe im Zentrum Mogadischus rund 120 Menschen verletzt. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Literatur Atwood hat Friedenspreis entgegengenommen

Frankfurt/Main (dpa) - Die kanadische Schriftstellerin Margarete Atwood hat in der Frankfurter Paulskirche den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels entgegengenommen. Die Auszeichnung ist mit 25 000 Euro dotiert und wird zum Abschluss der Frankfurter Buchmesse vergeben. Die Auszeichnung gibt es seit 1950. Atwood ist erst die zehnte Frau, die den Preis bekommt. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Unfälle Zwei Tote und zwei Verletzte durch Geisterfahrerunfall

Pirmasens (dpa) - Bei einem Geisterfahrerunfall in der Nähe von Höheischweiler in der Südwestpfalz sind zwei Menschen getötet worden. Ein 37 Jahre alter Mann war gestern Abend falsch auf die mehrspurige Bundesstraße 10 gefahren und frontal mit dem Auto einer 32-Jährigen zusammengestoßen. Das berichtet die Polizei in Pirmasens. Beide Fahrer erlitten tödliche Verletzungen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Literatur Turbulente Buchmesse: Konfrontation mit der Neuen Rechten

Frankfurt/Main (dpa) - Wortgefechte, Rangeleien und ein ratlos wirkender Buchmessendirektor: Die Veranstaltung eines Verlags der Neuen Rechten ist in Frankfurt im Chaos untergegangen. Linksgerichtete Demonstranten stellten sich den Teilnehmern einer Buchpräsentation des Antaios-Verlags, unter ihnen auch AfD-Rechtsaußen Björn Höcke, mit lautstarken Protesten entgegen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wahlen In Niedersachsen zeichnet sich höhere Wahlbeteiligung ab

Hannover (dpa) - Bei der Landtagswahl in Niedersachsen zeichnet sich eine höhere Wahlbeteiligung als 2013 ab. Um 10.00 Uhr lag die Wahlbeteiligung bei 8,21 Prozent - vor vier Jahren hatten zum selben Zeitpunkt 5,37 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Das gab eine Mitarbeiterin der Landeswahlleitung in Hannover bekannt. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Konflikte Zahl der Todesopfer nach Anschlag in Mogadischu steigt über 90

Mogadischu (dpa) - Die Anzahl der Todesopfer nach einem der wohl schwersten Selbstmordanschläge der vergangenen Zeit in Somalia ist auf mehr als 90 gestiegen. Mehrere Getötete seien am Morgen aus den Trümmern der beschädigten Gebäude in Mogadischu geborgen worden, sagte ein Polizeisprecher. Zudem seien bei dem Selbstmordanschlag am Samstag mehr als 120 Menschen verletzt worden. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Kriminalität Zwei Tote in Esslinger Wohnhaus gefunden - Hintergründe unklar

Esslingen (dpa) - In einem Wohnhaus in Esslingen in Baden-Württemberg sind in der Nacht zwei Tote entdeckt worden. Wie die Polizei in Reutlingen weiter mitteilte, konnten zur Identität der Toten zunächst keine Angaben gemacht werden. Auch die Hintergründe seien bisher unklar, sagte ein Polizeisprecher. Derzeit werde das Haus von Kriminaltechnikern untersucht. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Konflikte Iran hofft im Atomstreit auf «Europas Widerstand» gegen Trump

Teheran (dpa) – Im Atomstreit mit den USA hofft der Iran auf «Europas Widerstand» gegen US-Präsident Donald Trump Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wahlen Wahllokale in Niedersachsen haben geöffnet

Hannover (dpa) - In Niedersachsen haben die Wahllokale geöffnet. Knapp 6,1 Millionen Menschen sind aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Letzte Umfragen lassen ein Kopf-an-Kopf-Rennen erwarten zwischen der SPD von Ministerpräsident Stephan Weil und der CDU, die mit dem früheren Kultusminister Bernd Althusmann als Spitzenkandidat ins Rennen geht. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wahlen Wahllokale in Niedersachsen haben geöffnet

Hannover (dpa) - In Niedersachsen haben seit 8.00 Uhr die Wahllokale geöffnet. Knapp 6,1 Millionen Menschen sind aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Letzte Umfragen lassen ein Kopf-an-Kopf-Rennen erwarten zwischen der SPD von Ministerpräsident Stephan Weil und der CDU, die mit dem früheren Kultusminister Bernd Althusmann als Spitzenkandidat ins Rennen geht. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Kriminalität Europaweit aktive Betrügerbande gesprengt

Wuppertal (dpa) - Die Polizei hat eine europaweit aktive Bande von Anlagebetrügern ausgehoben. Der mutmaßliche Kopf der Bande - oder zumindest ein führendes Mitglied - soll ein bis dahin unbescholtener Familienvater und Geschäftsmann aus Solingen sein. Er habe sich sehr konspirativ verhalten, sagte ein Sprecher der Wuppertaler Staatsanwaltschaft. «Niemand kannte seinen Namen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Verkehr Bus- und Bahnfahren wird wieder teurer

Berlin (dpa) - Die tägliche Fahrt mit Bus und Bahn zur Arbeit, in die Schule oder zum Einkaufen wird in weiten Teilen Deutschlands teurer. In vielen Regionen werden die Fahrkarten zum Jahreswechsel etwa zwei Prozent teurer, teilweise gibt es niedrigere Aufschläge, wie ein Vergleich durch die dpa. Der Fahrgastverband Pro Bahn kritisierte die Erhöhungen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Brände Weitere Häuser in Kalifornien gehen in Flammen auf - schon 38 Tote

San Francisco (dpa) - Die Schreckensnachrichten aus Nordkalifornien reißen nicht ab: Eine Woche nach Ausbruch der verheerenden Buschbrände fachten starke Winde die Flammen weiter an. Am Rande des Winzerortes Sonoma stehen ganze Hügel in Flammen, noch mehr Häuser brannten ab. Zuvor hatten die Behörden die Zahl der zerstörten Gebäude bei den jüngsten Bränden in dem Westküstenstaat mit mehr als 5700 beziffert. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Verkehr Verkehrsverbünde erhöhen die Fahrpreise

Berlin (dpa) - Bus- und Bahnfahren im Nahverkehr wird in weiten Teilen Deutschlands teurer. In vielen Regionen werden die Fahrkarten zum Jahreswechsel etwa zwei Prozent mehr kosten, teilweise gibt es aber auch niedrigere Aufschläge, wie ein Vergleich durch die dpa ergab. Der Fahrgastverband Pro Bahn kritisierte die Erhöhungen. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wahlen Niedersachsen wählt neuen Landtag

Hannover (dpa) - Nur drei Wochen nach der Bundestagswahl wird heute in Niedersachsen ein neuer Landtag gewählt. In letzten Umfragen zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab zwischen der SPD von Ministerpräsident Stephan Weil und der CDU, die mit dem früheren Kultusminister Bernd Althusmann als Spitzenkandidat antritt. Die Wahl war ursprünglich für Anfang 2018 geplant. Von dpa mehr...


151 - 175 von 12848 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung