Di., 12.12.2017

EU Brüssel gibt grünes Licht für Easyjet-Air-Berlin-Übernahme

Brüssel (dpa) - Die EU-Wettbewerbshüter haben für die Übernahme von Teilen der insolventen Fluglinie Air Berlin durch Easyjet grünes Licht gegeben. Der Zusammenschluss werde ohne Auflagen genehmigt, teilte die EU-Kommission mit. Easyjet hatte unlängst bereits angekündigt, dem Branchenprimus Lufthansa auf innerdeutschen Strecken stärker Konkurrenz machen zu wollen. Von dpa mehr...

Di., 12.12.2017

Klima Staatschefs fahren per Boot zum Klimagipfel

Paris (dpa) - Mehr als 50 Staats- und Regierungschefs haben sich per Boot auf dem Weg zum Pariser Klimagipfel gemacht. Nach einem Mittagessen bei Frankreichs Präsident Emmanuel Macron im Élyséepalast gingen sie im Herzen der französischen Hauptstadt an Bord, um zum Veranstaltungsort auf einer Seine-Insel zu fahren. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Bundestag Bundestag verlängert Einsätze der Bundeswehr um kurze Zeit

Berlin (dpa) - Wegen der Hängepartie bei der Regierungsbildung hat der Bundestag gleich mehrere Auslandseinsätze der Bundeswehr um jeweils drei Monate verlängert. Die Abgeordneten stimmten mit großer Mehrheit für eine Verlängerung der wichtigsten Einsätze, etwa die Ausbildungsmission in Afghanistan oder die Beteiligungen am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Gesundheit Jeder zweite Zehntklässler hat Erfahrung mit Shishas

Berlin (dpa) - Jeder zweite Zehntklässler in Deutschland hat schon einmal Tabak aus einer Shisha geraucht. 15 Prozent der Zehntklässler greifen regelmäßig zur Wasserpfeife, häufiger tun dies Jungen als Mädchen. Das zeigt eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Terrorismus Nach versuchtem Terroranschlag von New York: Täter angeklagt

New York (dpa) - Nach einem versuchten Terroranschlag nahe dem New Yorker Times Square mit vier Verletzten ist der Täter angeklagt worden. Dem 27-Jährigen werde illegaler Waffenbesitz, Terrorverdacht und terroristische Bedrohung vorgeworfen, teilte die New Yorker Polizei per Kurznachrichtendienst Twitter mit. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

EU Glyphosat für fünf weitere Jahre in Europa zugelassen

Straßburg (dpa) - Das umstrittene Unkrautgift Glyphosat wird in der Europäischen Union für fünf weitere Jahre zugelassen. Die Entscheidung traf die EU-Kommission offiziell und folgte damit der Empfehlung von Deutschland und anderen Mitgliedsstaaten vor zwei Wochen. Ohne den Beschluss wäre die Lizenz am Freitag ausgelaufen. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Unfälle Frau verletzt sich beim Klettern in öffentlicher Toilette

Ulm (dpa) - Eine Frau hat sich bei einer missglückten Kletteraktion in einer öffentlichen Toilette schwer verletzt. Wohl um nicht zahlen zu müssen, war sie in einer kostenpflichtigen Toilette in Ulm über ein hüfthohes Drehkreuz gestiegen, wie die Polizei mitteilte. Dabei sei sie ausgerutscht und auf den Steinboden gestürzt. Zwei Zeugen leisteten den Informationen zufolge Erste Hilfe. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Medien Erleichterung bei Online-Verbreitung von Rundfunkinhalten

Straßburg (dpa) – Fernseh- und Radiosender in der Europäischen Union sollen künftig ihre aktuellen Programme leichter online verbreiten können. Das EU-Parlament stimmte in Straßburg einem Verhandlungsmandat mit dem Ministerrat zu. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Unfälle Hamburger Autobahn wegen Chemieunfalls gesperrt

Hamburg (dpa) - Nach einem Chemieunfall in Hamburg-Veddel hat die Feuerwehr die Autobahn 255 zwischen der Innenstadt und der A1 vorsorglich voll sperren lassen. Das sei eine rein präventive Maßnahme, sagte ein Feuerwehrsprecher. Messwagen hätten bislang keine Giftstoffe in der Luft festgestellt. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Bundestag Bundestag verlängert Bundeswehreinsatz in Mali

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr wird sich weiterhin an der gefährlichen Friedensmission im westafrikanischen Mali beteiligen. 504 Abgeordnete stimmten für eine dreimonatige Verlängerung der Beteiligung an der UN-Mission Minusma. Damit können befristet bis Ende April 2018 wie bisher bis zu tausend Soldaten entsendet werden. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Explosionen Ein Toter bei Explosion in Gasverteilstation

Baumgarten an der March (dpa) - Bei der Explosion einer international wichtigen Gasverteilstation in Österreich ist ein Arbeiter ums Leben gekommen. Rund 20 Menschen wurden nach Angaben der Behörden verletzt. Das Unglück beeinträchtigte die Gasversorgung im Süden und Südosten Europas. In Italien sprach Wirtschaftsminister Carlo Calenda von einem «ernsthaften Problem». Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Unfälle Fass mit hochgiftiger Chemikalie leckgeschlagen

Hamburg (dpa) - Auf dem Gelände eines Industriebetriebs in Hamburg-Veddel ist ein Fass mit einer hochgiftigen Chemikalie leckgeschlagen. Vier Fässer seien beim Verladen mit einem Gabelstapler umgestürzt, sagte ein Feuerwehrsprecher. Ein Fass sei beschädigt worden und es habe eine Verpuffung gegeben. Offenbar habe das Aluminiumphosphid im Fass mit der Feuchtigkeit im Freien reagiert. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Bundestag Neuer Bundestag will automatische Diätenanpassung übernehmen

Berlin (dpa) - Der neue Bundestag will die in der vergangenen Legislaturperiode beschlossene Regelung zur automatischen Diätenanpassung übernehmen. Ein entsprechender Antrag wird von den Fraktionen von CDU/CSU, SPD und FDP unterstützt. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Konflikte Zwei Palästinenser bei Explosion im Gazastreifen getötet

Gaza (dpa) - Zwei Palästinenser sind bei einer Explosion im nördlichen Gazastreifen getötet worden. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Palästinensische Medien berichteten, die israelische Luftwaffe habe die beiden militanten Palästinenser gezielt getötet. Die Männer seien auf einem Motorrad unterwegs gewesen. Die israelische Armee wies die Berichte zurück. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Konflikte Polizei will Verbrennen von Israel-Fahnen verhindern

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei will eine erneute Demonstration arabischer Gruppen am Nachmittag genau im Auge behalten und das Verbrennen israelischer Flaggen unterbinden. Eine der polizeilichen Auflagen für die Demonstration am Hauptbahnhof ist das Verbot des Verbrennens jeglicher Gegenstände. Das kündigte ein Polizeisprecher an. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Bundestag «KoKo» statt «GroKo»? SPD-Idee stößt auf Unions-Widerstand

Berlin (dpa) - Die SPD bringt wegen des Widerstands gegen eine große Koalition eine in Deutschland neue Form der Regierungszusammenarbeit ins Spiel. SPD-Chef Martin Schulz erläuterte in der jüngsten Fraktionssitzung vor dem ersten Spitzengespräch mit der Union auch ein Modell, bei dem nur bestimmte Kernprojekte im Koalitionsvertrag verankert werden. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Explosionen Explosion in Österreich stört russische Gasexporte

Wien (dpa) - Die Explosion in der österreichischen Gasverteilstation Baumgarten bringt den russischen Gasexport nach Süd- und Südosteuropa empfindlich durcheinander. Die Gazprom-Tochter Gazprom Export teilte in Moskau mit, man arbeite daran, Umgehungsrouten zu finden, um Lieferengpässe zu vermeiden. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Klima Macron bestätigt Schließung von Atomkraftwerk Fessenheim

Paris (dpa) - Anlässlich des Pariser Klimagipfels hat Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron die angekündigte Schließung des umstrittenen Atomkraftwerks Fessenheim an der Grenze zu Deutschland ausdrücklich bestätigt. «Ich halte meine Verpflichtung: Fessenheim wird geschlossen und wird komplett geschlossen», sagte der Gipfelgastgeber der Tageszeitung «Le Monde». Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Explosionen Polizei: Gasexplosion in Österreich hatte technische Ursache

Baumgarten an der March (dpa) - Die Explosion einer Gasstation in Österreich ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf technische Ursachen zurückzuführen. Das Landeskriminalamt nehme die Ermittlungen auf, schrieb die Polizei auf Twitter. Die Behörden gingen weiter von einem Toten und 18 Verletzten aus. Zumindest ein Verletzter musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Bundestag Parlamentarier verlängern Anti-IS-Einsätze der Bundeswehr

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr wird sich in Syrien und im Irak weiterhin mit Luftaufklärung und Ausbildung am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat beteiligen. Der Bundestag beschloss die Verlängerung von zwei Missionen in der Konfliktregion um jeweils drei Monate. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Sportpolitik Russische Sportler fahren zu Olympischen Winterspielen

Moskau (dpa) - Russische Sportler werden zu den Olympischen Winterspielen in Südkorea fahren und unter neutraler Flagge starten. Das beschloss erwartungsgemäß die Olympische Versammlung als oberstes Organ der olympischen Bewegung in Russland in Moskau. Wegen des russischen Doping-Skandals hat das Internationale Olympische Komitee Russland für Pyeongchang gesperrt. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Luftverkehr Deutsche Ryanair-Piloten wollen streiken

Frankfurt/Main (dpa) - Beim irischen Billigflieger Ryanair kündigt sich der erste Pilotenstreik der Geschichte an. Die Vereinigung Cockpit hat zu Streiks an den deutschen Basen aufgerufen. Zuvor hatten bereits Gewerkschaften in Italien und Portugal für Arbeitskämpfe mobilisiert. An der Basis Dublin haben sich irische Piloten per Urabstimmung für einen Streik ausgesprochen. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Luftverkehr Pilotengewerkschaft kündigt Streiks bei Ryanair an

Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit hat zum Streik beim irischen Billigflieger Ryanair aufgerufen. Es sei ab sofort mit Streikmaßnahmen zu rechnen, um marktgerechte Arbeits- und Vergütungsbedingungen zu erzwingen, teilte die Gewerkschaft in Frankfurt mit. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Explosionen Explosion in Österreich - Rotes Kreuz meldet einen Toten

Baumgarten an der March (dpa) - Bei der Explosion einer Gasstation in Österreich ist nach Angaben des Roten Kreuzes ein Mensch getötet worden. 18 Menschen seien verletzt worden, davon 17 leicht und einer schwer, sagte ein Sprecher. Zuvor hatte der Betreiber Gasconnect von vier Verletzten gesprochen. Auf dem Gelände arbeiteten rund 50 Menschen. Auf Bildern waren hohe Flammen zu sehen. Von dpa mehr...


Di., 12.12.2017

Bundestag Bundestag verlängert Anti-Terror-Mission im Mittelmeer

Berlin (dpa) - Der Bundestag hat die Verlängerung der Anti-Terror-Mission der Bundeswehr im Mittelmeer beschlossen. 530 Abgeordnete stimmten für eine dreimonatige Verlängerung der Mission «Sea Guardian», 137 stimmten dagegen, 4 enthielten sich. Die Nato-Mission dient der Überwachung des Seeraums und dem Kampf gegen Terrorismus. Von dpa mehr...


26 - 50 von 16560 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region