Do., 22.02.2018

Urteile EuGH: Polen tut zu wenig gegen Luftverschmutzung

Luxemburg (dpa) - Polen unternimmt seit Jahren zu wenig gegen Luftverschmutzung und bricht damit EU-Recht. Dieses Urteil fällte der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Die Rechtssprechung könnte auch Auswirkungen für Deutschland haben, denn die EU-Kommission erwägt eine ähnliche Klage gegen die Bundesrepublik. Von dpa mehr...

Do., 22.02.2018

Auto Razzien bei ehemaligen Audi-Vorstandsmitgliedern

München (dpa) - Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi haben Staatsanwälte die Privatwohnungen und in einem Fall auch den Arbeitsplatz dreier weiterer Beschuldigter durchsucht. Bei zweien von ihnen handele es sich um ehemalige Vorstandsmitglieder von Audi, teilte die Münchner Staatsanwaltschaft mit. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

EU Merkel für mehr Engagement im Syrienkonflikt

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel plädiert für ein stärkeres Engagement der EU im Syrienkonflikt. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia Sturm vor Olympia-Halbfinale: «Jungs wollen mehr»

Pyeongchang (dpa) - Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm erkennt bei seinen Spielern vor dem Halbfinale bei den Winterspielen in Pyeongchang am Freitag gegen Sotschi-Olympiasieger Kanada keine Müdigkeit. «Überhaupt nicht. Die Mannschaft ist heiß, die Spieler strahlen. Die wollen mehr», sagte Sturm. «Wenn man unter den Top Vier ist, dann sind kein Kopf und keine Beine müde. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Regierung Trump: Bewaffnung von Lehrern prüfen - Jugendliche entsetzt

Washington (dpa) - Bei einem Treffen mit Angehörigen und Überlebenden des Schulmassakers von Florida hat US-Präsident Donald Trump den Vorschlag aufgegriffen, Lehrer gegen solche Angriffe zu bewaffnen. Wenn es mit Waffen vertraute Lehrer gäbe, könnten sie den Angriff sehr schnell beenden, meinte Trump im Weißen Haus - und erntete Entrüstung. Das sei eine schreckliche Idee, sagte einer der Überlebenden. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

EU Merkel: Deutschland geht es nur gut, wenn es Europa gut geht

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bedeutung Europas für eine mögliche schwarz-rote Bundesregierung betont. Europa stehe politisch und wirtschaftlich weltweit unter Druck, «europäische Unternehmen sind nicht mehr in allen Bereichen an der Weltspitze», sagte Merkel bei ihrer Regierungserklärung. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia Kombinierer im Team mit Gold-Chancen

Pyeongchang (dpa) - Die deutschen Nordischen Kombinierer peilen auch im dritten olympischen Wettbewerb von Pyeongchang die Goldmedaille an. Nach dem Springen des Mannschaftswettbewerbes liegen Eric Frenzel, Vinzenz Geiger, Fabian Rießle und Johannes Rydzek hinter Österreich auf Platz zwei. Zu Mario Seidl, Bernhard Gruber, Lukas Klapfer und Wilhelm Denifl fehlen dem DSV-Quartett sechs Sekunden. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia Russischer Dopingfall: CAS spricht Curler schuldig

Pyeongchang (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den russischen Olympia-Curler Alexander Kruschelnizki des Dopings mit dem Mittel Meldonium für schuldig gesprochen. Das teilte der CAS in Pyeongchang mit. Der Athlet habe einen Verstoß gegen die Anti-Doping-Regeln eingeräumt. Kruschelnizki wird von den Olympischen Winterspielen ausgeschlossen. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Film Meryl Streep will nicht für Weinsteins Verteidigung herhalten

Los Angeles (dpa) - US-Starschauspielerin Meryl Streep will nicht für die juristische Verteidigung von Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein herhalten. Ihre Aussage, dass Weinstein sie immer respektvoll behandelt habe, könne nicht als Beweis für seine Unschuld herangezogen werden - das sei «erbärmlich und ausbeuterisch». Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia Eishockey-Frauen aus den USA holen Olympia-Gold gegen Kanada

Pyeongchang (dpa) - Die amerikanischen Eishockey-Frauen haben zum zweiten Mal die olympische Goldmedaille gewonnen. In einem dramatischen Finale setzte sich das US-Team bei den Winterspielen von Pyeongchang mit 3:2 nach Penaltyschießen gegen Erzrivale Kanada durch, der zuletzt viermal Olympiasieger war. Jocelyne Lamoureux-Davidson erzielte im Showdown den entscheidenden Treffer. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Internet Twitter sperrt tausende verdächtige Accounts

San Francisco (dpa) - Der US-Kurznachrichtendienst Twitter hat tausende Accounts gesperrt, um zu prüfen ob diese von Social Bots gesteuert sein könnten. Das berichteten US-Medien unter Berufung auf das Unternehmen. Die Kontoinhaber seien aufgefordert worden, ihre Telefonnummern anzugeben. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia Schweizer Skirennfahrerin Gisin holt Gold in der Kombination

Pyeongchang (dpa) - Die Schweizer Skirennfahrerin Michelle Gisin ist Olympiasiegerin in der alpinen Kombination. Vier Jahre nach dem Triumph ihrer Schwester Dominique Gisin in der Abfahrt von Sotschi sicherte sich die 24-Jährige bei den Winterspielen in Pyeongchang Gold vor dem favorisierten US-Star Mikaela Shiffrin. Im Ziel hatte Gisin nach dem abschließenden Slalom 0,97 Sekunden Vorsprung. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Terrorismus Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Montenegro

Podgorica (dpa) - Auf die US-Botschaft in dem kleinen Adriastaat Montenegro ist ein Anschlag verübt worden. Ein Mann habe kurz nach Mitternacht offensichtlich eine Handgranate auf das Botschaftsgebäude in der Hauptstadt Podgorica geworfen und sich dann mit einer zweiten Handgranate selbst umgebracht, berichteten die Regierung und örtliche Medien. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Menschenrechte Amnesty prangert Hass-Reden führender Politiker an

Berlin (dpa) - Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International macht die hasserfüllte Rhetorik führender Politiker für die zunehmende Diskriminierung von Minderheiten weltweit verantwortlich. «Millionen Menschen auf der ganzen Welt hatten 2017 unter den bitteren Folgen einer Politik zu leiden, die zunehmend auf Dämonisierung setzt», heißt es in dem Jahresbericht. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia Schwede Myhrer ältester Slalom-Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Der Schwede Andre Myhrer ist nach seinem Triumph in Pyeongchang der älteste Slalom-Olympiasieger der Geschichte. Im Alter von 35 Jahren und 42 Tagen gewann der Skirennfahrer bei den Winterspielen vor dem Schweizer Ramon Zenhäusern. Der Österreicher Michael Matt wurde Dritter, sein Bruder Mario hatte vor vier Jahren in Sotschi im Alter von 34 Jahren Gold gewonnen. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia Nordkorea: Hochrangige Delegation bei Olympia-Schlussfeier

Seoul (dpa) - Nordkorea will zur Schlussfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang am Sonntag erneut eine hochrangige Delegation nach Südkorea entsenden. Nordkorea habe Südkorea darüber informiert. Der Vizevorsitzende des Zentralkomitees der Arbeiterpartei, Kim Yong Chol, werde die Delegation leiten, teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Regierung Kambodschas Premier Hun Sen droht Gegnern im Ausland

Phnom Penh (dpa) - Kambodschas Ministerpräsident Hun Sen hat Regierungsgegnern im Ausland damit gedroht, sie bis nach Hause zu verfolgen und persönlich zu verprügeln. Vor einem internationalen Gipfel im nächsten Monat in Sydney, bei dem Proteste gegen ihn erwartet werden, sagte der Regierungschef nach einem Bericht der «Phnom Penh Post»: «Ich warne Euch davor, Fotos von mir zu verbrennen. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Olympia US-Amerikaner Wise gewinnt wie 2014 Olympia-Gold in Halfpipe

Pyeongchang (dpa) - Mit seinem letzten Versuch hat Ski-Freestyler David Wise zum zweiten Mal Olympia-Gold in der Halfpipe geholt. Nach zwei verpatzten Versuchen bekam der US-Amerikaner 97,2 Punkte und triumphierte in Pyeongchang wie schon in Sotschi 2014. Der 27-Jährige setzte sich mit lediglich 0,8 Punkten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Alex Ferreira durch. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Konflikte Russland schlägt UN-Sondersitzung zu Ost-Ghuta vor

New York (dpa) - Russland hat für heute eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats zur Lage in der heftig umkämpften syrischen Rebellenhochburg Ost-Ghuta vorgeschlagen. «Das ist notwendig angesichts der Sorgen, die wir gehört haben», sagte der russische UN-Botschafter Wassili Nebensja in New York. Dabei könnten alle Seiten ihre Standpunkte vortragen, sagte er der Agentur Tass zufolge. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Terrorismus Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Montenegro

Podgorica (dpa) - Auf die US-Botschaft in dem kleinen Adriastaat Montenegro ist ein Anschlag verübt worden. Ein Mann habe kurz nach Mitternacht offensichtlich eine Handgranate auf das Botschaftsgebäude in der Hauptstadt Podgorica geworfen und sich dann selbst umgebracht, berichteten die Regierung und örtliche Medien. Die US-Botschaft empfahl ohne weitere Einzelheiten, die Nähe zu dem attackierten Gebäude zu meiden. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Kriminalität Skelett bei Abrissarbeiten in Berlin gefunden

Berlin (dpa) - Bei Abriss- und Räumungsarbeiten im Berliner Stadtteil Lichtenberg ist ein Skelett gefunden worden. Ein Zeuge habe gegen 15 Uhr die Polizei verständigt, sagte eine Sprecherin am Morgen. Weitere Hintergründe und Details waren zunächst unklar. «Man guckt jetzt erstmal in welchem Zustand sich das Skelett befindet und versucht die Identifizierung», hieß es. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Leute Dschungelcamp-Reise von Nathalie Volks Mutter vor Gericht

Lüneburg (dpa) - Die Mutter von Fernsehsternchen Nathalie Volk muss wegen einer umstrittenen Reise zu den Dschungelcamp-Dreharbeiten heute erneut vor Gericht. Der Vorwurf: Die damalige Lehrerin soll dafür ein falsches Attest vorgelegt haben. Ein Amtsgericht hatte die Pädagogin im vergangenen März bereits zu einer Geldstrafe von 9800 Euro verurteilt. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

EU EU-Kommission will Beitrittsverhandlungen mit Mazedonien und Albanien

Berlin (dpa) - Die Europäische Kommission ist für eine baldige Erweiterung der EU um die Westbalkanstaaten Albanien und Mazedonien. Die Kommission werde den Mitgliedstaaten «höchstwahrscheinlich bis zum Sommer» empfehlen, die Beitrittsverhandlungen mit den beiden Ländern aufzunehmen, sagte der zuständige EU-Erweiterungskommissar Johannes Hahn der «Welt». Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Film Flüchtlingsfilm «Eldorado» auf der Berlinale

Berlin (dpa) - Vor dem Finale der Internationalen Filmfestspiele Berlin wird es heute politisch. Der Schweizer Regisseur Markus Imhoof stellt seinen neuen Film vor: In «Eldorado» geht es um Bootsflüchtlinge und die europäische Flüchtlingspolitik. Imhoofs «Das Boot ist voll» hatte bei der Berlinale 1981 einen Silbernen Bären gewonnen und war für einen Oscar nominiert. Von dpa mehr...


Do., 22.02.2018

Gesellschaft Bundestag debattiert über Freigabe von Cannabis

Berlin (dpa) - Unmittelbar vor einer Bundestagsdebatte über Schritte hin zur Freigabe von Cannabis wirbt der Deutscher Hanfverband für eine entsprechende Mehrheit im Parlament. Modellprojekte für eine Abgabe von Cannabis in Kommunen könnten ein richtiger Weg sein, sagte Geschäftsführer Georg Wurth der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Von dpa mehr...


26 - 50 von 21433 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

flohmarkt.ms Anzeigen

Schnäppchen und Angebote aus Ihrer Umgebung