Do., 22.09.2016

Internet Zuckerberg und Frau spenden drei Milliarden für Forschung

San Francisco (dpa) - Facebook-Gründer Mark Zuckerberg und seine Ehefrau Priscilla Chan wollen innerhalb der kommenden zehn Jahre drei Milliarden Dollar für den Kampf gegen Krankheiten spenden. Das Projekt solle von der Neurowissenschaftlerin und Genetik-Expertin Cori Bargmann geleitet werden, kündigte das Ehepaar an. Das Ziel sei, alle Krankheiten im Laufe deses Jahrhunderts - «zu Lebzeiten unserer Kinder» - heilen zu können. Zuckerberg und Chan hatten bereits angekündigt, im Laufe ihres Lebens 99 Prozent ihrer Facebook-Anteile für Wohltätigkeit zu verwenden.

Von dpa
Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4321580?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686136%2F3843095%2F