Mi., 01.06.2016

Wohnen DIW-Studie: Mietpreisbremse wirkt bislang nicht

Die Mietpreisbremse gilt Inzwischen in 11 von 16 Ländern.

Die Mietpreisbremse soll vor allem in den teuren Großstädten Mieter vor allzu stark steigenden Mieten schützen. Forscher kommen nach einem Jahr nun zum Ergebnis: Die Bremse bremst nicht, sie kann sogar das Gegenteil bewirken. Von dpa mehr...

Mi., 01.06.2016

Handel Rewe stoppt Plastiktütenverkauf   

Die Rewe Group verzichtet in Zukunft auf Plastiktüten.

Lange wurde um eine Selbstverpflichtung des Handels gerungen, um Plastiktüten kostenpflichtig zu machen. Der Lebensmittelhändler Rewe geht nun noch einen Schritt weiter: Die Supermarktkette will Plastiktüten künftig gar nicht mehr anbieten. Von dpa mehr...


Mi., 01.06.2016

Verbraucher Schlichten statt Richten: Der Ombudsmann für Versicherungen

Prof. Dr. Günter Hirsch ist seit 2008 der Ombudsmann für Versicherungen.

Egal, ob es um eine Schadensabwicklung oder eine Auszahlung geht - wenn sich Kunde und Versicherer streiten, müssen Verbraucher nicht gleich vor Gericht ziehen. Vorher können sie sich an den Ombudsmann für Versicherungen wenden. Manchmal reicht das, um Probleme zu lösen. Von dpa mehr...


Mi., 01.06.2016

Finanzen Im Jahr 2017: Höherer Steuersatz für Fotobücher

Auf ein Fotobuch wird derzeit der ermäßigte Steuersatz angerechnet.

Kauft man ein Fotobuch, um ein Album anzulegen, zahlt man derzeit einen ermäßigten Steuersatz. Doch das soll sich im nächsten Jahr ändern. Von dpa mehr...


Mi., 01.06.2016

Verbraucher Von der Idee bis zum Produkt: Der Weg zum eigenen Patent

Wer in Deutschland ein Patent anmelden will muss sich an das Patent-und Markenamt in München wenden. Bis die Idee im Patentblatt veröffentlicht wird, können bis zu drei Jahre vergehen.

Der berühmte Geistesblitz reicht Erfindern heutzutage meist nicht mehr aus. Bis ihre Entwicklung fertig ist, können Jahre vergehen. Und dann die Frage: Patent anmelden - ja oder nein? Auch hier zahlt sich langer Atem aus. Von dpa mehr...


Mi., 01.06.2016

Finanzen Forderung prüfen: Vorsicht Inkasso-Schreiben

Bei unerwarteten Schreiben von Inkasso-Unternehmen sollte der Verbraucher unbedingt alle Angaben zur Firma prüfen. Oft stimmt die angegebene Mail-Adresse nicht.

Wer von einer Inkasso-Firma Post erhält, glaubt oft, versehentlich eine Rechnung nicht beglichen zu haben. Doch dies ist gar nicht immer der Fall. Denn manchmal steckt hinter solchen Schreiben auch eine Betrugsmasche. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

OECD OECD legt neue Wirtschaftsprognose vor

Legt eine neue Schätzung vor: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung OECD.

Paris (dpa) - Vor dem Hintergrund einer anhaltend schwachen Weltkonjunktur legt die OECD heute ihre halbjährliche Wirtschaftsprognose vor. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Börsen Konjunkturdaten und Brexit-Angst belasten den Dax

In der Börse in Frankfurt am Main spiegelt sich ein Händler in einem Logo des Deutschen Aktienindex (DAX).

Frankfurt/Main (dpa) - Der deutsche Aktienmarkt hat seine Gewinnsträhne fürs erste beendet. Der Dax schloss mit einem Verlust von 0,68 Prozent bei 10 262,74 Punkten. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Internet Brüssel will mehr Klarheit für Airbnb und Uber

Ein Taxi mit Werbung der App «Uber».

Die Ferienwohnung lässt sich online buchen, die Autofahrt auf dem Mobiltelefon. Die relevanten EU-Gesetze für solche Online-Plattformen werden je nach Land ganz unterschiedlich ausgelegt, moniert die EU-Kommission. Nun will sie Klarheit schaffen. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Luftverkehr Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen

Bei der Lufthansa gehören feste Job-Versprechen wohl der Vergangenheit an

Die Lufthansa krempelt ihre Pilotenausbildung um. Feste Job-Versprechen gehören wohl der Vergangenheit an. Der Nachwuchs startet mit deutlich höheren Risiken ins Berufsleben. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Handel Oxfam beklagt menschenunwürdige Zustände auf Obstplantagen

Laut Oxfam sind auch auf Plantagen, die mit dem weit verbreiteten Nachhaltigkeitssiegel der Rainforest Alliance - erkennbar am grünen Frosch - zertifiziert wurden, die Zustände katastrophal.

Beim Anbau von Bananen und Ananas für deutsche Supermärkte sollen teilweise menschenunwürdige Zustände herrschen. Das beklagt die Hilfsorganisation Oxfam in der Studie «Süße Früchte, bittere Wahrheiten». Doch gibt es Streit um die Nachprüfbarkeit der Vorwürfe. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Auto Diesel-Skandal hinterlässt tiefe Spuren in VW-Konzernbilanz

Ein hartnäckiges Problem bleibt die Ertragsschwäche der Kernmarke mit dem VW-Logo.

Die Abgas-Affäre belastet den VW-Konzern weiter. Auch im neuen Jahr drücken die Folgen der weltweiten Diesel-Manipulationen auf den Gewinn. Allein die Anwälte verschlingen hunderte Millionen Euro. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Luftverkehr Künftige Lufthansa-Flugschüler müssen Ausbildung allein zahlen

Die Lufthansa Verkehrsfliegerschule "Lufthansa Flight Training" (LFT) in Bremen.

Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Lufthansa müssen künftige Piloten ihre Ausbildung komplett selbst bezahlen. Der bislang vom Unternehmen getragene Anteil werde künftig nicht mehr geleistet, erläuterte ein Unternehmenssprecher in Frankfurt. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Getränke Eckes-Granini setzt vermehrt auf Limonade

Saftflaschen des Getränkeherstellers «Granini».

Nieder-Olm (dpa) - Der Getränkehersteller Eckes-Granini baut zunehmend auf Limonade statt auf den klassischen Fruchtsaft. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Mittelstand Gabriel will Mittelstand weiter von Bürokratie entlasten

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) will mittelständischen Unternehmen mit einem weiteren «ambitionierten Bürokratieabbau» mehr Luft zum Investieren verschaffen. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Handel Shopping im Internet - Zalando will Modemarken an sich binden

Allein in diesem Jahr will Zalando 200 Millionen Euro in Logistik und Technologie investieren.

Zalando will zu einer Art digitaler Einkaufsstraße werden - und dafür möglichst viele Modeunternehmen auf seine Plattform locken. Die Umsätze steigen zwar, Anleger profitieren derzeit aber wenig. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Arbeitsmarkt Zahl der Arbeitslosen sinkt - 2,664 Millionen suchen Job

Angesichts der stabilen Konjunktur sehen die Ökonomen den Arbeitsmarkt weiter in guter Verfassung.

Von Jobkrise keine Spur - auf dem deutschen Arbeitsmarkt läuft es weiter rund. Viele Betriebe schaffen neue Jobs. Die Arbeitslosigkeit ist so niedrig wie selten zuvor. Das könnte sich allerdings mit der wachsenden Zahl arbeitsloser Flüchtlinge demnächst ändern. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Handel Zalando will Online-Vertrieb für Modemarken übernehmen

Die Vorstandsmitglieder von Zalando SE, Schneider (l-r), Gentz und Ritter bei der Hauptversammlung des Online-Versandhändlers.

Berlin (dpa) - Modeunternehmen sollen den Online-Handel mit ihren Marken künftig komplett über Zalando abwickeln können. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

EU Arbeitslosigkeit im Euroraum verharrt bei 10,2 Prozent

Arbeitlose warten vor einem Arbeitsamt in Athen, Griechenland.

Ganz allmählich verbessert sich das Bild auf Europas Arbeitsmarkt. In den meisten EU-Staaten ist der Anteil arbeitsloser Männer und Frauen niedriger als noch vor einem Jahr. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Handel Die neuen «Superdiscounter»: Aldi und Co. machen sich schön

Eine neu gestaltete Aldi-Filiale.

Mehr Licht, mehr Frische und mehr Service: Aldi und Lidl wollen in den nächsten Jahren Milliarden in die Verschönerung ihrer deutschen Filialen stecken. Der Verbraucher lässt ihnen keine andere Wahl. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

EU Inflation im Euroraum wieder negativ

Vor allem der deutliche Ölpreisrückgang sorgt für fallende Preise.

Luxemburg (dpa) - Die Inflation im Euroraum bleibt im negativen Bereich. Die Verbraucherpreise fielen im Mai im Jahresvergleich um 0,1 Prozent, berichtete das europäische Statistikamt Eurostat in einer ersten Schätzung in Luxemburg. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Verbraucher Schufa & Co.: Kostenlose Auskunft anfordern

Mindestens einmal im Jahr kann man bei Auskunfteien wie der Schufa die eigenen Daten zur Kreditwürdigkeit überprüfen. Falsche Angaben müssen gelöscht werden.

Eine schlechte Bewertung der Kreditwürdigkeit kann zum Beispiel zu hohen Kreditzinsen führen. Falsche Angaben gehören deshalb gelöscht. Verbraucher können ihre Daten einmal im Jahr kostenlos anfordern - online ist das aber gar nicht so einfach. Von dpa mehr...


Di., 31.05.2016

Verbraucher Vorteil für Nichtraucher: Günstigere Versicherungen

Viele Versicherungen bieten für Nichtraucher günstigere Taife an.

Wer den Glimmstengel in der Packung lässt, hat auch bei den Versicherungen womöglich bessere Bedingungen. Denn viele bieten für Nichtraucher günstigere Tarife an als für ihre rauchenden Mitmenschen. Von dpa mehr...


Mo., 30.05.2016

EU EU-Kommissionschef Juncker trifft Putin bei Wirtschaftsforum

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker will zum Wirtschaftsforum nach St. Petersburg reisen und dort Russlands Präsidenten Wladimir Putin treffen. Hier sind die beiden in 2012 in Moskau zu sehen.

Die Ukraine-Krise hat die Stimmung zwischen der EU und Russland vergiftet. Nun kündigt EU-Kommissionspräsident Juncker überraschend seine Teilnahme an Russlands wichtigster Wirtschaftskonferenz an. Setzt zwischen Moskau und Brüssel Tauwetter ein? Von dpa mehr...


Mo., 30.05.2016

Agrar Bund sagt 100 Millionen Euro Nothilfe für Milchbauern zu

Milchkühe auf einer Weide. Ein "Milchgipfel" bei Bundesagrarminister Christian Schmidt soll bei der Stabilisierung der Preise helfen.

Die Talfahrt der Milchpreise hat tausende Bauern in akute Bedrängnis gebracht. Der Agrarminister will ihnen mit einem Millionen-Hilfspaket Luft verschaffen. Staatliche Eingriffe in den Markt lehnt er aber ab. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region