Mo., 08.01.2018

Betrugsmasche Post wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung ignorieren

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg warnt vor neuer Betrugsmasche: Im Umlauf sind gefälschte Anwaltsschreiben, die den Adressaten eine Urheberrechtsverletzung unterstellen.

Kriminelle kommen immer wieder auf neue Abzock-Methoden. Derzeit versuchen die Betrüger mit Fake-Abmahnungen an Geld zu kommen. Betroffene sollten die Zahlungsaufforderung ignorieren. Von dpa mehr...

So., 07.01.2018

Für die nächste Runde IG Metall verlangt klares Signal der Arbeitgeber

Ein Mitarbeiter von Porsche streikt am 4. Januar vor dem Porsche-Museum in Stuttgart.

Bevor im Südwesten weiter verhandelt wird, ruft die IG Metall erst einmal bundesweit zu Warnstreiks auf. Bezirkschef Zitzelsberger stellt schon einmal klar: Das kategorische Nein der Arbeitgeber will er sich nicht mehr allzu lange anhören. Von dpa mehr...


So., 07.01.2018

Für Inbetriebnahme Am Hauptstadtflughafen BER fehlt bis zu eine Milliarde Euro

Allein die Kosten für den Baustellenbetrieb und die Einnahmeausfälle liegen bei rund 25 Millionen Euro pro Monat.

2020 soll der neue Hauptstadtflughafen eröffnen. So haben es die Verantwortlichen im Dezember verkündet. Klar ist seitdem auch: Wegen der neuerlichen Verzögerung wird mehr Geld benötigt. Laut einem Zeitungsbericht steht nun fest, wie groß die Summe ist. Von dpa mehr...


So., 07.01.2018

Verbraucherschutz Ausbau einer neuen Fleisch-Kennzeichnung gefordert

Eine Tierwohl-Kennzeichnung für Fleisch im Supermarkt dürfte in möglichen Koalitionsgesprächen von Union und SPD zu einem Thema werden - sie steht in beiden Wahlprogrammen.

Beim Fleischkauf interessieren sich Supermarkt-Kunden zunehmend dafür, wie die Tiere gelebt haben. Doch woran sind bessere Bedingungen zu erkennen? Die Diskussion über ein neues Logo nimmt wieder Fahrt auf. Von dpa mehr...


So., 07.01.2018

Zunehmende Warenlieferungen Innenstädte entlasten: Logistikbranche sucht nach Lösungen

Die Stadt ist voll: Logistiker suchen nach Entlastungswegen für Ballungszentren.

Auch wenn Online-Bestellungen immer beliebter werden - geliefert wird klassisch und in Handarbeit meist per Lkw oder Kleintransporter. Logistiker suchen nach Entlastungswegen für Ballungszentren. Drohnen als Transportmittel haben dabei wohl eher nur eine Nischen-Chance. Von dpa mehr...


So., 07.01.2018

Bedarf ist groß Busfahrer für Betriebe nur noch schwer zu finden

Der Bedarf an Busfahrern ist groß, weil viele der bundesweit rund 103.000 Busfahrer schon vergleichsweise alt sind und zudem noch immer Personal für den wachsenden Fernbus-Markt gebraucht wird.

Ein Dienstwagen mit 500 PS und Arbeit, wo andere Urlaub machen - so wirbt die Busbranche um Fahrer. Doch die niedrige Arbeitslosigkeit macht die Suche schwierig. Und es gibt Streit um Schulbusse. Von dpa mehr...


Sa., 06.01.2018

Bis Ende 2019 an die Börse Uber: Vier Milliarden Fahrten im Jahr 2017

Der Dienst ist jetzt im 600 Städten in 78 Ländern aktiv.

San Francisco (dpa) - Uber hat im vergangenen Jahr über seine Plattform vier Milliarden Fahrten vermittelt. Das berichtete das Technologieblog «Recode» am späten Freitag nach einem Interview mit dem neuen Top-Manager Barney Harford. Von dpa mehr...


Sa., 06.01.2018

Butter bald wieder günstiger Molkereikonzern DMK setzt auf gentechnikfreie Milch

«Mit 2,3 Milliarden Kilo GVO-freier Milch ist die DMK Group zum größten Anbieter GVO-freier Milchprodukte in Deutschland und Europa geworden», sagt DMK-Chef Ingo Müller.

Die Milchmarkt schwankt weiter stark. Das zeigt auch die Entwicklung des Milchgelds für die Bauern, das mal steigt und mal fällt. Die Großmolkerei DMK hat sich einen Strukturwandel verordnet. Was passiert mit den Preisen für wichtige Milchprodukte? Von dpa mehr...


Sa., 06.01.2018

Chip-Schwachstelle Erste US-Verbraucher verklagen Intel

Durch die bekanntgewordene Sicherheitslücke können zumindest theoretisch auf breiter Front Daten abgeschöpft werden.

Santa Clara (dpa) - Nach Bekanntwerden der schwerwiegenden Sicherheitslücke in Computer-Prozessoren gerät der Branchenrise Intel ins Visier erster Klagen von US-Verbrauchern. Sie argumentieren mit Blick auf die entdeckte Schwachstelle, dass ihnen schadhafte Chips verkauft wurden und fordern Wiedergutmachung. Von dpa mehr...


Sa., 06.01.2018

Nur noch CO2-neutral wachsen Klimaziel der Luftfahrt ohne Subventionen in Gefahr

Trotz eines Ausbaus von Kapazitäten soll kein zusätzliches klimaschädliches Kohlendioxid produziert werden, bis 2050 sollen die CO2-Emissionen der Luftfahrt verglichen mit 2005 sogar halbiert werden.

Airlines wollen bald CO2-neutral wachsen. Dazu brauchen sie nachhaltiges Flugbenzin. Das ist aber noch zu teuer. Regierungen müssen mit Subventionen einen Markt schaffen, verlangt die Industrie. Von dpa mehr...


Sa., 06.01.2018

Radikaler Wandel Otto-Personalchefin wirbt um Frauen in Technik-Berufen

«Unser Markt verändert sich ständig und tiefgreifend. Alte Berufsbilder werden radikal durch neue ersetzt», sagt Petra Scharner-Wolff.

Mit einem dringenden Appell will die Personalchefin des Otto-Konzerns mehr weibliche Fach- und Führungskräfte für technische Berufe gewinnen. Dahinter steht nicht nur der Wunsch nach mehr Vielfalt, sondern auch Personalnot. Von dpa mehr...


Sa., 06.01.2018

Top Ten der Ratgeber Rolf Dobelli an der Spitze der «Focus»-Bestseller

Diese Woche landet der Ratgeber «Mein großes Rückenbuch» von Dietrich Grönemeyer auf Platz 6 der Focus-Bestsellerliste.

Rückenschmerzen sind eines der größten Volksleiden in Deutschland. Dietrich Grönemeyer erklärt in einem Ratgeber, wie man Rückenbeschwerden vorbeugt, und steigt damit wieder in die Charts ein. Auf Platz eins schafft Rolf Dobelli mit Tipps zur Lebensführung. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Schwaches viertes Quartal Trumps Steuerreform bringt der Deutschen Bank rote Zahlen

Wegen der Belastung durch die US-Steuerreform erwartet die Deutsche Bank für das Gesamtjahr 2017 einen geringen Verlust nach Steuern.

Die Steuerreform unter Trump trifft viele Geldhäuser - nun auch die Deutsche Bank. Während deutsche Autobauer über Sondergewinne jubeln, kann das Geldhaus hohe Verluste aus der Finanzkrise nicht mehr so stark steuerlich geltend machen. Doch auch im Kerngeschäft hakt es. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Börse in Frankfurt Der Dax steigt weiter

Im Schriftzug "DAX" spiegelt sich die große Anzeigetafel mit dem bis dahin erreichten Kursverlauf im Handelssaal der Börse in Frankfurt am Main (Hessen).

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat seine jüngste Erholungsrally auch am Freitag fortgesetzt. Zum Handelsende notierte er 1,15 Prozent im Plus bei 13.319,64 Punkten, womit er für die erste Börsenwoche 2018 einen satten Gewinn von über 3 Prozent verbuchte. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Überraschende Rettung perfekt Alno-Übernahme durch Investor in trockenen Tüchern

Unter dem Namen Neue Alno GmbH will der Hersteller noch im ersten Quartal neue Küchen ausliefern.

Pfullendorf (dpa) - Die Übernahme des Küchenbauers Alno durch einen britischen Investor ist nun endgültig gesichert. Alle wesentlichen Bedingungen für die Wirksamkeit des Kaufvertrags seien erfüllt, teilte Insolvenzverwalter Martin Hörmann mit. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Wieder mehr Konkurrenz Easyjet fliegt jetzt auch innerdeutsch

Wieder mehr Konkurrenz: Easyjet fliegt jetzt auch innerdeutsch

Die Auswahl hat Symbolik: Von Berlin nach München führt Easyjets erster innerdeutscher Flug. In umgekehrter Richtung hatte sich Air Berlin verabschiedet. Mit der neuen Basis Tegel belebt Easyjet das Geschäft. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

50,5 Milliarden US-Dollar US-Handelsdefizit steigt auf höchsten Stand seit Januar 2012

Das chronische Handelsdefizit der USA ist auf den höchsten Stand seit rund sechs Jahren gestiegen.

Washington (dpa) - Das chronische Handelsdefizit der USA ist auf den höchsten Stand seit rund sechs Jahren gestiegen. Der Fehlbetrag in der Handelsbilanz sei um 1,6 Milliarden Dollar auf 50,5 Milliarden US-Dollar (41,9 Mrd Euro) gestiegen. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Sechs Prozent mehr gefordert IG Metall startet Warnstreikwelle in der kommenden Woche

Kampfbereit: Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück bei einem Warnstreik vor dem Porsche-Museum in Stuttgart.

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall startet am kommenden Montag eine erste große Warnstreikwelle, um in der Metall- und Elektroindustrie höhere Löhne und kürzere Arbeitszeiten durchzusetzen. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Einkommenssteuer-Tipp Handwerkerkosten absetzen: Kosten auf zwei Jahre verteilen

Bis zu 1200 Euro Handwerkerkosten pro Jahr können abgesetzt werden.

Wer selbst nicht handwerklich begabt ist, muss auf professionelle Hilfe zurückgreifen. Meist ist diese nicht günstig. Doch die anfallenden Kosten sind zum Teil steuerlich absetzbar. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Konkurrenz von Apple und Co Experte erwartet Fusionen in der Autobranche

Technologieunternehmen ohne eigenen Autobau drängen in die Branche.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Autobranche steht nach Expertenmeinung eine Welle an Zusammenschlüssen bevor. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Eurostat Inflation in der Eurozone schwächt sich ab

Die Inflation entfernt sich vom Zielwert der Europäischen Zentralbank.

Luxemburg (dpa) - In der Eurozone sind die Verbraucherpreise zum Jahresende wieder langsamer angestiegen. Im Dezember 2017 lag die Inflation im gemeinsamen Währungsraum um 1,4 Prozent höher als im Vorjahresmonat, wie das europäische Statistikamt Eurostat am Freitag in einer Schnellschätzung mitteilte. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Vor allem online Umsätze im Einzelhandel stark gestiegen

Besonders stark hat sich erneut der Online-Handel entwickelt.

Sichere Jobs und Reallohnsteigerungen haben den privaten Konsum angeheizt. Nach einer Schätzung des Statistikamtes klingelten die Kassen der Händler so kräftig wie noch nie. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Störung bei Kartenzahlung Kreditkarten von Aldi-Süd-Kunden mehrfach belastet

Aldi Süd hatte Probleme bei der Kreditkartenabbuchung. Zahlreiche Kreditkartenzahlungen wurden mehrfach belastet.

Wegen einer technischen Panne bei Aldi-Süd wurde Kunden zu viel Geld abgebucht - zumindest wenn sie mit Kreditkarte bezahlt haben. Der Discounter bemüht sich, die überschüssigen Beträge so schnell wie möglich zurückzubuchen. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Energiewende Erneuerbare treiben Strompreise weniger

Die erneuerbaren Energien bleiben auch 2018 im Aufwind. Für einen Anstieg der Strompreise sind sie aber nicht mehr verantwortlich.

Die Stromproduktion aus erneuerbaren Energien ist 2017 weiter vorangekommen, auch ihr Anteil am Verbrauch nahm zu. Viele Fragen rund um Versorgungssicherheit und Netzausbau bleiben aber strittig. Und Strom wird teurer - wenngleich sich die Gründe dafür ändern. Von dpa mehr...


Fr., 05.01.2018

Personalisierte Werbung Verbraucherzentralen fordern mehr digitalen Datenschutz

Dass Spuren beim Surfen im Internet verfolgt werden können, sollte generell ausgestellt sein, fordert der vzbv.

Berlin (dpa) - Die Verbraucherzentralen verlangen mehr Datenschutz bereits in Voreinstellungen digitaler Angebote und Geräte. «Es kann nicht sein, dass der gläserne Bürger das Ideal der Werbewirtschaft ist», sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, der Deutschen Presse-Agentur. Von dpa mehr...


126 - 150 von 2968 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

immomarkt.ms Anzeigen

Wohnungen, Häuser, Grundstücke und gewerbliche Immobilien aus Ihrer Region