Do., 05.10.2017

Drei Policen reichen Welche Versicherungen Eltern haben sollten

Drei Policen reichen: Welche Versicherungen Eltern haben sollten

Eltern müssen ihre Kinder nicht unbedingt mit speziellen Versicherungen absichern. In der Regel reicht es, wenn die Eltern selbst gut versichert sind. Von dpa mehr...

Mi., 04.10.2017

IEA-Analyse Solarenergie wächst stärker als alle anderen Energiearten

Verantwortlich für den Boom der Solarenergie ist vor allem China.

Den erneuerbaren Energien gehört die Zukunft, glaubt man dem jüngsten Bericht der Internationalen Energiebehörde (IEA). Vor allem China schreitet mit großen Schritten voran. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

«Top 3» der Branche Thyssenkrupp wird zur Weltschmiede

Hochöfen von ThyssenKrupp in Duisburg Bruckhausen.

Nach der Stahlsparte treibt Thyssenkrupp den Konzernumbau auch in anderen Bereichen voran. Nun sollen die Schmiedeaktivitäten auf neue Geschäftsfelder ausgerichtet werden. Der Konzern verspricht Großes. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Branchenverband VDA Autoindustrie: Deutscher Markt wächst stärker als erwartet

Matthias Wissmann ist Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA).

Liegt es an den Dieselprämien? Autos verkaufen sich besser als gedacht. Auch die staatliche Elektro-Kaufprämie lockt mehr Kunden. Vom Wachstum profitieren aber nicht so sehr die deutschen Hersteller. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Bericht Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen «Cum-Ex-Deals»

Bei «Cum-Ex-Deals» schieben die Investoren rund um den Dividendenstichtag Aktien rasch zwischen mehreren Beteiligten hin und her.

Mit umstrittenen Aktiendeals sollen Investoren den Staat um Milliarden geprellt haben. Erst spät wurde das Steuerschlupfloch geschlossen. Jetzt soll es an die strafrechtliche Aufarbeitung gehen Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Aktie unter Ausgabepreis Pirelli enttäuscht beim Börsengang

Pirelli ist ganz auf Reifen für Pkw und Motorsport-Rennwagen spezialisiert.

Mailand (dpa) - Der italienische Reifenkonzern Pirelli hat mit seinem Börsengang eher enttäuscht. Die Aktien starteten am Handelsplatz in Mailand bei 6,49 Euro und damit minimal unter dem Ausgabepreis von 6,50 Euro. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Steuerdeals EU-Kommission erhöht Druck auf Apple und Amazon

Amazon soll 250 Millionen Euro Steuern an Luxemburg nachzahlen.

Die EU-Kommission treibt den Kampf gegen Steuerdeals von Tech-Riesen in Europa voran. Ein entsprechendes Abkommen zwischen Amazon und Luxemburg stuft sie als illegal ein. Und auch Irland bekommt wegen der Sonderbehandlung von Apple weiteren Ärger. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Bericht bestätigt Post knöpft Geschäftskunden mehr Geld für Brieftransport ab

Die Deutsche Post erlöst aus dem Briefgeschäft mit Geschäftskunden rund 90 Prozent des Umsatzes in einer insgesamt rückläufigen Sparte.

Privat- und Geschäftskunden versenden immer weniger Briefe - digitalen Kanälen wie E-Mail, SMS, Whatsapp & Co sei Dank. Das zehrt an den Umsätzen der Deutschen Post. Folge: Nun werden Großkunden ab Januar 2018 für den Briefversand stärker zur Kasse gebeten. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Europaweiter Ernterückgang Erste Bilanz der Weinlese 2017: Geringe Menge, gute Qualität

Europaweiter Ernterückgang: Erste Bilanz der Weinlese 2017: Geringe Menge, gute Qualität

Für die deutschen Winzer geht ein turbulentes Jahr zu Ende. In den meisten Anbaugebieten ist die Ernte bereits zum größten Teil in den Fässern - ungewöhnlich früh. Da auch europaweit weniger Wein geerntet wurde, könnten die Preise anziehen. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Gesprächsbedarf Lufthansa und Konzernpiloten immer noch nicht einig

Vor mehr als einem halben Jahr hatten die Parteien einen vorläufigen Schlussstrich unter den mit 14 Streikwellen härtesten Tarifkonflikt in der Geschichte der Lufthansa gezogen.

Frankfurt/Main (dpa) - Da war Lufthansa-Chef Carsten Spohr etwas zu forsch: Aus dem von ihm für September angekündigten endgültigen Tarifkompromiss mit den Konzern-Piloten ist auch nach dem langen Einheitswochenende noch nichts geworden. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Bericht Fälschungsverdacht gegen Nissan wegen Sicherheitschecks

Auf Anfrage erklärte Nissan, man lasse derzeit die Vorgänge rund um die Inspektionen umfassend prüfen.

Tokio (dpa) – Der zweitgrößte japanische Autobauer Nissan steht Medienberichten zufolge im Verdacht, Unterlagen zu Sicherheitschecks gefälscht zu haben. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Tipps und Tricks Persönlich oder online: So beantragt man ein Führungszeugnis

Für bestimmte berufliche- oder ehrenamtliche Tätigkeiten verlangen Arbeitgeber oder Organisationen einen Nachweis der Straffreiheit über ein amtliches Führungszeugnis.

Ein Führungszeugnis kann auf vielen Ebenen nützlich sein: beim Sportverein, bei Organisationen oder auch für den Arbeitgeber. Doch wie gelange ich eigentlich zu einem solchen Nachweis? Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Gerichtsurteil Krankenkasse muss für Blindenhund zahlen

Ein Gericht urteilte darüber, wer für die Kostenübernahme eines Blindenführhundes verantwortlich ist.

Wer sehbehindert und zudem auch noch schwerhörig ist, besitzt große Einschränkungen in seiner Mobilität und im räumlichen Vorstellungsvermögen. Ein Gericht entschied nun darüber, welche Unterstützung einem Betroffenen in diesem Falle zusteht. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Geldspritze Uber kappt Einfluss von Ex-Chef Kalanick

Der ehemalige CEO des Online-Vermittlungsdienstes für Fahrdienstleistungen Uber, Travis Kalanick.

San Francisco (dpa) - Uber macht den Weg für eine riesige Investition des japanischen Technologie-Konzerns Softbank frei und beschneidet dabei den Einfluss von Ex-Chef Travis Kalanick und anderen frühen Investoren. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Für zwei Jahre möglich Steuerfreibeträge beantragen: Mehr Netto vom Brutto sichern

Man muss nicht bis zum nächsten Steuerbescheid warten, um hohe Sonderausgaben und Belastungen steuerlich abzusetzen. Für einige Ausgaben kann man Freibeträge beantragen.

Eine große Steuerrückzahlung ist zwar schön, aber für manche ist die Last der laufenden Kosten während des Jahres einfach zu hoch. Für sie kommt das Beantragen eines Freibetrages in Frage - zum Beispiel für die Kosten der Kinderbetreuung. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Streit ums Erbe vermeiden Ein Testamentsvollstrecker ist sinnvoll

Ums Erbe entbrennt oft Streit. Wollen Erblasser das verhindern, können sie einen Testamentsvollstrecker mit der Betreuung des Nachlasses beauftragen.

Es kann viele Gründe dafür geben, einen Testamentsvollstrecker zu bestellen. Mit ihm geht der Erblasser auf Nummer sicher, dass nach seinem Tod sein letzter Wille tatsächlich beachtet und umgesetzt wird. Von dpa mehr...


Mi., 04.10.2017

Schutz bei Behinderung Wann ist eine Invaliditätsversicherung für Kinder sinnvoll?

Egal ob durch Krankheit oder Unfall - die Behinderung des eigenen Kindes kann eine Belastung darstellen. Die finanziellen Folgen lassen sich zumindest mit einer passenden Versicherung abmildern.

Für Eltern ist es ein Alptraum: Dem Kind stößt ein Unfall zu oder es erkrankt schwer. Kommt es zum Schlimmsten, wird das Familienleben in vielerlei Hinsicht zur Zerreißprobe. Eine Kinderinvaliditätsrente kann zumindest die finanzielle Seite abfedern. Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Abgas-Skandal überwunden? Volkswagen steigert US-Verkäufe um ein Drittel

Abgas-Skandal überwunden?: Volkswagen steigert US-Verkäufe um ein Drittel

Erstmals seit Jahresbeginn sind die US-Autoverkäufe im September wieder gestiegen - und zwar deutlich. Nach den heftigen Hurrikanschäden legten sich viele Kunden neue Wagen zu. Während VW seinen Absatz massiv steigerte, sah es bei Daimler und BMW mau aus. Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Nur 260 Stück in drei Monaten Tesla verfehlt Quartalsziele für Model 3 deutlich

Gefragt, aber kaum zu haben: Nur 260 Stück des Tesla Model 3 wurden im ersten Quartal gebaut.

Ist das nun der große neue Herausforderer für eine verknöcherte, beim Verbrennungsmotor stehen gebliebene Autoindustrie? Tesla baut spektakuläre E-Autos - aber nicht gerade viele. Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Regierung ficht Urteil an Vorerst keine Fahrverbote in Stuttgart

Eigentlich waren bereits zum 1. Januar 2018 Fahrverbote in Stuttgart geplant.

Mit Fahrverboten für Diesel-Autos in Stuttgart wird es erst einmal nichts. Die Landesregierung geht gegen das Luftreinhaltungsurteil vor - zum Leidwesen von Anwohnern und Umweltschützern. Aber auch in der Wirtschaft sind mit dem Weg nicht alle glücklich. Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Nach der Pleite Monarch Airlines: Passagiere werden zurückgeholt

Auf dem Display eines Smartphones ist die Webseite der insolventen britischen Fluggesellschaft Monarch Airlines aufgerufen.

Neue Turbulenzen in der europäischen Luftfahrtbranche: Wieder hat eine Airline Insolvenz angemeldet. Rund 110 000 gestrandete Reisende müssen nach Großbritannien zurückgeholt werden. Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Der Kampf mit den Folgen Nach Abgas-Skandal geht es für VW-Städte langsam bergauf

Nach dem Absinken des Gewerbesteuer-Aufkommens von 2015 geht es für mehrere VW-Kommunen wieder bergauf.

Es gibt Dinge, die viele Menschen für selbstverständlich halten - Museen, Theater, Schwimmbäder. Über die Kosten wachen die Städte, an VW-Standorten lange besonders großzügig. Im Abgas-Skandal aber wurde das Geld knapp. Bleiben die Kommunen jetzt auf Sparkurs? Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Chevrolet Bolt EV als Basis E-Auto-Offensive: GM und Ford eröffnen die Jagd auf Tesla

Chevrolet Bolt EV als Basis: E-Auto-Offensive: GM und Ford eröffnen die Jagd auf Tesla

Beim Thema Elektroautos ist Tesla mit seinem schillernden Chef Elon Musk bislang der umjubelte Star der Branche. Doch nun holen die US-Platzhirsche GM und Ford zum Gegenschlag aus. Zugleich zeigen die jüngsten Absatzzahlen, dass Tesla vor großen Baustellen steht. Von dpa mehr...


Di., 03.10.2017

Tipps und Tricks Steuerpflichtig nach Rentenerhöhung: Belege sammeln

Viele Rentner werden durch die Rentenerhöhung steuerpflichtig.

Mit der letzten Rentenerhöhung sind einige Senioren steuerpflichtig geworden. Nicht so schlimm - finden die Experten der Stiftung Warentest: Rentner können Kosten steuerlich geltend machen. Von dpa mehr...


Mo., 02.10.2017

Dauer-Tarifstreit Rund 2000 Amazon-Mitarbeiter streiken an sechs Standorten

Verdi fordert von Amazon, die Beschäftigten nach dem Tarifvertrag für den Versand- und Einzelhandel zu bezahlen.

Neue Runde im langwierigen Tarifstreit bei Amazon: Nach Aufruf der Gewerkschaft Verdi haben rund 2000 Mitarbeiter die Arbeit niedergelegt. Sie fordern einen Tarifvertrag. Ein Ende der regelmäßigen Streiks ist nicht in Sicht. Von dpa mehr...


151 - 175 von 1875 Beiträgen

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

karriere.ms Anzeigen

Ihr Jobportal für unbefristete und befristete Stellenangebote aus dem Münsterland