Netiquette

Die Leser-Kommentare auf muensterschezeitung.de werden für registrierte Nutzer direkt freigeschaltet. Die Redaktion behält sich vor, einzelne Kommentare zu entfernen oder zu bearbeiten, wenn ihr Inhalt gegen diese Richtlinien oder auch rechtliche Bestimmungen verstößt. Wird ein Kommentar von anderen Nutzern als bedenklich eingestuft, können Sie ihn an die Redaktion melden.

Wenn Beiträge von der Redaktion abgelehnt bzw. entfernt werden, wird der Verfasser per E-Mail verständigt. muensterschezeitung.de räumt Ihnen die Möglichkeit ein, Ihre Kommentare unter einem Pseudonym zu veröffentlichen.
Mit dem Leser-Kommentar können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Sie können auch ergänzende Informationen festhalten und auf Kommentare anderer Nutzer antworten. Die Redaktion behält sich vor, für umfassendere Diskussionen ein eigenes Forum einzurichten.

Folgende Punkte sollten Sie berücksichtigen, wenn Sie Kommentare schreiben:
Bitte beachten Sie eine korrekte Rechtschreibung und Interpunktion. Die Redaktion wird Kommentare mit vielen orthografischen, sprachlichen und grammatikalischen Fehlern entfernen. Nicht übliche Abkürzungen, Symbole oder Smileys werden an dieser Stelle nicht wiedergegeben.

Ihre Kommentare sollten von sachlichem Stil und Respekt vor anderen Meinungen geprägt sein. Beiträge, die andere Menschen wegen ihres Geschlechts, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit, ihres Alters, ihrer Sprache oder ihrer Weltanschauung diskriminieren, werden entfernt. Jede Form rassistischer oder sexistischer Äußerung wird sofort gelöscht, dies gilt auch für Propaganda.

In Ihren Beiträgen sollten Sie Zitate deutlich kennzeichnen und die Quelle nennen. Jegliche Kontaktadressen, Telefonnummern, Internet-Links und gewerbliche Hinweise werden nicht geduldet.

muensterschezeitung.de haftet nicht für den Inhalt von Leser-Kommentaren und verweist auf die Eigenverantwortung der Nutzer für ihre Beiträge.

Wenn Sie Rückfragen haben oder uns bedenkliche Inhalte melden möchten, erreichen Sie uns unter redaktion.online@muensterschezeitung.de.

So funktioniert die MZ-News-App

Die Redaktion auf Twitter

kfzmarkt.ms Anzeigen

Autos, Motorräder, Wohnmobile und Nutzfahrzeuge aus Ihrer Region