Presseinformation Sieger-Chance genutzt! Lotto-Spieler aus NRW räumt Sofortrente ab

Presseinformation: Sieger-Chance genutzt!  Lotto-Spieler aus NRW räumt Sofortrente ab

Foto: Westlotto

Münster, den 30. Oktober 2017 –  Statt zurück hat dieser Glückspilz die Uhr lieber weiter nach vorne gestellt: Ein Lotto-Spieler aus dem Kreis Gütersloh hat seine „Sieger-Chance“ genutzt und kann ab sofort seine Rente genießen. Dank eines Volltreffers bei der Zusatzlotterie der GlücksSpirale bei der Ziehung am Samstag, darf der Gewinner sich nun jeden Monat auf 3.000 Euro extra freuen. Ein Leben lang und steuerfrei.

Seinen Spielschein hatte er einen Tag zuvor in einer WestLotto-Annahmestelle abgegeben und auch das entscheidende Kreuz für die Teilnahme an der „Sieger-Chance“ gesetzt. Dadurch landen nun Monat für Monat ganz automatisch 3.000 Euro mehr auf seinem Konto. Ein echter Glücksfall – denn durch die vor rund einem Jahr in NRW eingeführte Lotterie „Sieger-Chance“, dürfen nicht nur die Tipper vom ganz großen Gewinn träumen, sondern auch zahlreiche deutsche Top-Sportler und Nachwuchskräfte werden auf ihrem Weg zu nationalen und internationalen Erfolgen gefördert. Denn die Erträge kommen dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) zugute. „Jeder Tipper unterstützt mit seinem Einsatz bei der Sieger-Chance die Sportförderung und hat damit auch einen gewissen Anteil an den Siegen und Medaillen der Athleten“, sagt Axel Weber, Sprecher von WestLotto.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5260479?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2841802%2F4082442%2F