Mo., 02.03.2015

Junioren-Fußball Nullacht mit Vollgas in Richtung Titel

Alle wollen ihn, keiner bekommt ihn: Herberns Torwart Simon Mühlbrandt als auch Münsters Jonas Bodin (li.) und Frederik Schulte verpassen hier den Ball.

Münster - Die A-Junioren des SC Münster 08 haben ihre bislang eindrucksvolle Bilanz in der Landesliga weiter ausgebaut. Der Tabellenführer gewann mit 5:0 gegen den SV Herbern und hat nach zwölf Partien bei einer Tordifferenz von 48:4 nun 34 Punkte. Von Jari Sprenger mehr...

Mo., 02.03.2015

Leichtathletik Mit Bestwerten raus aus der Halle

Eine gute Visitenkarte gab die Abordnung der LG Brillux bei den U-16-Westfalenmeisterschaften ab. Luka Herden (vorn) gewann zwei Medaillen, Ben Rose (hinten 2. v.l.) eine. Paul Heuermann (l.), Claas Ullrich und Maximilian Heine (r.) liefen über 60 Meter Bestzeiten.

Münster - Zum Ende der Hallensaison haben sich Münsters Leichtathleten noch einmal von ihrer besten Seite gezeigt. Während Dreispringer Christoph Garritsen beim Länderkampf in Lyon mit 15,26 Metern einen persönlichen Rekord aufstellte, glänzten U-16-Talente bei den Westfälischen Meisterschaften in Paderborn. Von Henner Henning mehr...


Mo., 02.03.2015

Und wieder zwei Ausfälle beim TVB Verletzungspech hat den TV Borghorst fest im Griff

Im Spiel beim TV Emsdetten 3 hat sich Daniel Lütke Lanfer (am Boden) verletzt. Trainer Eckhard Rüschhoff kümmert sich in dieser Szene um seinen Spieler.

Borghorst - Fluch oder einfach nur die Seuche? Die Frage könnten sich im Moment sämtliche Verantwortlichen der Handballabteilung des TV Borghorst stellen – inklusive der Spieler. In der gesamten Aufstiegssaison in der Kreisliga haben die Handballer des TVB nicht einen Verletzungsausfall gehabt. Seit Oktober 2014 sind es sage und schreibe sieben Stammspieler, die entweder schon längere Zeit oder seit Sonntag auf „Eis“ liegen. Von Günter Saborowski mehr...


Mo., 02.03.2015

Halbfinale im Kreispokal Hoffen auf eine Überraschung

Geburtstagkind Guido Albers ist zwar angeschlagen, soll aber gegen Mesum – nach Behandlung durch den Physiotherapeuten – spielen.

Horstmar - Gerade erst hat der TuS Germania Horstmar seinen ersten Sieg im Jahr 2015 in der Meisterschaft eingetütet, da steht auch schon die nächste Herausforderung vor der Tür: Am Dienstag um 19.30 Uhr muss die Mannschaft von Trainer Thomas Fraundörfer im Halbfinale des Kreispokals gegen den Landesligisten SV Mesum antreten. Von Günter Saborowski mehr...


Mo., 02.03.2015

Tischtennis beim TBB TB-Reserve hält Blickkontakt nach oben

Die Damen des Turnerbunds (hier Caroline Rewer, die im Einzel punktete) hätten gut und gerne gegen Dickenberg gewinnen können, wenn sie die Doppel nicht „verschlafen“ hätten.

Burgsteinfurt - Ohne Probleme gewann die zweite Herrenmannschaft des TB Burgsteinfurt ihr Meisterschaftsspiel gegen die Reserve von Westfalia Kinderhaus. Beim glatten 9:3-Sieg konnte der TB sich sogar den Luxus erlauben, auf zwei Stammspieler zu verzichten. mehr...


Mo., 02.03.2015

TB-Reserve unterliegt Dritte Niederlage in Folge

Burgsteinfurt - Mit 15:20 (8:7) verloren die 2. Damen des TB Burgsteinfurt gegen die SG Sendenhorst. Es war die bereits dritte Niederlage in Folge. mehr...


Mo., 02.03.2015

Fechten beim TBB Zwillinge im Halbfinale

Platz eins und drei gab es für Erik und Jasper Baldauf.

Burgsteinfurt - Am Ende eines langen Turniertages standen sie auf dem Siegerpodest: Erik auf Platz eins und Jasper Baldauf auf drei. Unglücklicherweise waren die Zwillingsbrüder schon im Halbfinale aufeinander getroffen. mehr...


Mo., 02.03.2015

Handball Landesliga Hütt hadert mit den Schiedsrichtern

Michael Hütt 

Saerbeck - Beim 20:29 gegen den TuS Brockhagen wäre aus Sicht der Saerbecker Handballerinnen ein Punkt drin gewesen, hätte es nicht manch fragwürdige Spielentscheidung gegeben. mehr...


Die Redaktion auf Twitter

3. Liga Fußball

FUßBALL

Di., 03.03.2015

Fußball Dopingvorwürfe im Fußball - Experte fordert Aufklärung

Fritz Sörgel gehört der Untersuchungskommission zur Aufarbeitung der Doping-Vergangenheit an der Uni Freiburg an.

Immer wieder fällt ein Name: Armin Klümper. In der Diskussion um angebliche Doping-Praktiken in der Fußball-Bundesliga beschreibt ein Kommissionsmitglied mögliche Abläufe. Ein Experte fordert vom DFB lückenlose Aufarbeitung. Es gibt viele Fragezeichen. Von dpa mehr...