Do., 28.05.2015

Fußball Darmstadt verliert Leistungsträger Brégerie und Behrens

Romain Brégerie wechselt von einem Aufsteiger um anderen.

Darmstadt (dpa) - Vier Tage nach dem überraschenden Bundesliga-Aufstieg hat der SV Darmstadt 98 zwei wichtige Leistungsträger verloren. Von dpa mehr...

Do., 28.05.2015

Fußball Trainer Frontzeck bleibt: Zweijahresvertrag in Hannover

Lohn des Erfolgs: Michael Frontzeck hat einen Vertrag über zwei Jahre als Trainer von Hannover 96 erhalten.

Fünf Tage nach dem Klassenverbleib hat Fußball-Bundesligist Hannover 96 die wichtigsten Personalien geklärt: Der Trainer und der Manager bleiben. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball «Fußballdiplomatie» - Cosmos New York mit Pelé in Kuba

Pele und Franz Beckenbauer 1978 bei einer Veranstaltung von Cosmos New York.

Havanna (dpa) - Brasiliens Fußball-Legende Pelé wird nächste Woche seinen früheren US-Verein Cosmos New York bei einem historischen Spiel im sozialistischen Kuba begleiten. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Frankfurt-Krise: Aussprache von Bruchhagen und Hellmann

Heribert Bruchhagen beschwört die Eintracht des Vereins.

Frankfurt/Main (dpa) - Zwei Tage nach dem Rücktritt von Trainer Thomas Schaaf hat der Vorstand von Eintracht Frankfurt offen interne Probleme eingestanden, diese aber nach eigenen Angaben «in einem langen und klärenden Gespräch» wieder ausgeräumt. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Kein Boykott: Blatter vor 5. Amtszeit - UEFA droht

FIFA-Präsident Joseph Blatter strebt weiter eine 5. Amtszeit an.

Das schlimmste Szenario für FIFA-Chef Blatter bleibt aus. Der Wahlkongress kann nach dem Boykott-Verzicht Europas stattfinden. Die weltweiten Reaktionen auf den neuen Skandal sind aber verheerend für die FIFA. Und auch die UEFA denkt über drastische Schritte nach. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Absteiger Aalen auf gutem Weg zu Drittliga-Lizenz

Aalen (dpa) - Nach dem Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga ist der finanziell angeschlagene VfR Aalen auf einem guten Weg zum Erhalt der Lizenz für die Dritte Liga. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Barca-Keeper Ter Stegen will nicht an Juve denken

Barcelonas Torwart Marc-André ter Stegen in Aktion.

Barcelona (dpa) - Fußball-Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen ist mit seiner ersten Saison in der spanischen Primera División nicht vollauf zufrieden. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Platini forderte Blatter zum Rücktritt auf

UEFA-Präsident Michel Platini (l) forderte FIFA-Chef Joseph Blatter zum Rücktritt auf.

Zürich (dpa) - UEFA-Präsident Michel Platini hat den umstrittenen FIFA-Boss Joseph Blatter zum Rücktritt aufgefordert. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball UEFA wird FIFA-Kongress nicht boykottieren

Michel Platini ist der Präsident der UEFA.

Zürich (dpa) - Die Europäische Fußball-Union (UEFA) wird entgegen ursprünglichen Überlegungen den FIFA-Kongress nicht boykottieren. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Berlin stolz: Fußball-Hauptstadt für kurze Zeit

Noch zweimal steht das Olympiastadion in Berlin vor der Sommerpause im Fokus.

Berlin rückt für zwei Wochenenden in den Fokus deutscher und internationaler Fußball-Fans. Im Olympiastadion treffen Top-Stars zum DFB-Pokal-Finale und zum Endspiel der Champions League aufeinander. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Relegation: «Löwen» bangen, Kieler träumen

Torsten Fröhling will die «Löwen» zweitklassig halten.

Die Bilanz spricht für den Drittligisten: In fünf von sechs Duellen stieg der Zweitligist in der Relegation ab. Mit ungewöhnlichen Maßnahmen wollen die Münchner «Löwen» die Klasse halten. Die Kieler träumen von der Rückkehr nach drei Jahrzehnten in die 2. Liga. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball «Bild»: BVB vor Verpflichtung von Weigl

Talent Julian Weigl geht nach Dortmund.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund steht nach Informationen der «Bild» vor der Verpflichtung des U20-Nationalspielers Julian Weigl. Wie die Zeitung berichtet, soll der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler für angeblich 2,5 Millionen Euro von 1860 München zu dem Fußball-Bundesligisten wechseln. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Benitez verabschiedet sich als Trainer des SSC Neapel

Rafael Benítez sieht seine Aufgabe in Neapel als getan an.

Neapel (dpa) - Trainer Rafael Benítez hat seinen Abschied vom SSC Neapel zum Saisonende bekanntgegeben und damit Spekulationen über einen Wechsel zu Real Madrid angeheizt. Der Spanier teilte seinen Schritt auf der Pressekonferenz vor dem letzten Ligaspiel gegen Lazio Rom mit. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball FIFA nach Korruptionsskandal am Pranger

Die FIFA wird vom größten Skandal ihrer Geschichte erschüttert.

Nach dem neuerlichen Korruptionsskandal innerhalb der FIFA steht Präsident Blatter unter Druck. Viele Beratungen laufen, die Sponsoren fordern Veränderungen. Sogar Wladimir Putin hat sich eingeschaltet. Er sorgt sich um die WM 2018 in Russland. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Schalke trennt sich von Barnetta und Fuchs

Tranquillo Barnetta und Christian Fuchsmüssen sich einen neuen Verein suchen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 macht nach einer nicht befriedigenden Saison und dem Rücktritt von Chefcoach Roberto Di Matteo ernst mit dem Umbruch im Spielerkader. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Dardai-Gespräche dauern an

Eine schnelle Einigung mit Pal Dardai hat es nicht gegeben.

Berlin (dpa) - Die Verhandlungen mit Pal Dardai über einen Cheftrainer-Vertrag bei Hertha BSC dauern länger als erwartet. «Wir haben geredet. Anfang kommender Woche fällt die Entscheidung», sagte Dardais Assistent Rainer Widmayer der «Bild»-Zeitung. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Fürth und Büskens beenden Zusammenarbeit

Greuther Fürth und Trainer Michael Büskens haben sich getrennt.

Fürth (dpa) - Zweitligist SpVgg Greuther Fürth und Trainer Mike Büskens beenden die Zusammenarbeit. Wie die Franken wenige Tage nach dem gesicherten Klassenverbleib mitteilten, informierte Büskens den Club, dass er ab Sommer nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Das letzte Hurra für Klopp mit dem BVB

Fußball : Das letzte Hurra für Klopp mit dem BVB

Eine größere Bühne für seinen Abschied hätte sich Jürgen Klopp kaum wünschen können. Im Pokalfinale am Samstag in Berlin gegen Wolfsburg sagt der Trainer dem BVB Lebewohl. Danach beginnt die Suche nach einem neuen Club. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball HSV spielt gegen KSC auch für Hamburg

Fanshop-Betreiber Berti Bober hat mit den Artikeln der Hamburger Fußball-Clubs Absatzprobleme.

Ein Abstieg aus der Bundesliga wäre nicht nur für den Hamburger SV fatal. Auch für die Stadt müsste einen Image- und auch einen finanziellen Verlust befürchten. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Sevilla feiert «wunderbare Nacht» von Warschau

Sevilla freut sich bereits auf die Champions League.

Ausgelassen bejubelte der FC Sevilla den historischen Triumph in der Europa League. Kommende Saison will das Team auch in der Königsklasse für Furore sorgen. Doch eine wichtige Personalfrage ist noch offen. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball «Anti-Klopp» Hecking will BVB den Abschied verderben

Jürgen Klopp und Dieter Hecking verkörpern gegensätzliche Trainer-Charaktere.

Seine Meisterprüfung als Coach bestand Dieter Hecking schon im Januar nach dem Unfalltod von Junior Malanda. Im Pokalfinale kann er mit Wolfsburg seinen ersten Titel gewinnen. Die Vertragsverlängerung des «Anti-Klopps» ist unabhängig vom Endspiel ausgemachte Sache. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball DFB-Frauen weisen WM-Reife nach

Silvia Neid ist vor dem großen WM-Turnier entspannt.

Baden (dpa) - Die erste Spielhälfte beim ultimativen Kunstrasen-Test war zum Vergessen und verursachte Magengrummeln bei Bundestrainerin Silvia Neid. Am Ende zeigten die DFB-Frauen beim 3:1 in der Schweiz aber doch noch WM-Reife vor der Reise nach Kanada. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Hecking wehrt sich gegen Wolfsburger Werksclub-Image

Dieter Hecking möchte, dass die Arbeit im Verein mehr gewürdigt wird.

Wolfsburg (dpa) - Trainer Dieter Hecking hat sich vor dem DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund über das Werksclub-Image des VfL Wolfsburg beschwert. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Englischer Verbandschef fordert Rücktritt von Blatter

Die Stimmen der Rücktrittsforderungen an Joseph Blatter werden lauter.

Zürich (dpa) - Der Präsident des englischen Fußballverbands, Greg Dyke, hat nach den Festnahmen mehrerer Topfunktionäre und Durchsuchungen in der Zentrale der FIFA den Rücktritt von FIFA-Chef Joseph Blatter gefordert. Von dpa mehr...


Do., 28.05.2015

Fußball Allofs: Kein Wolfsburger Großtransfer in diesem Sommer

Laut Klaus Allofs will sich Wolfsburg auf dem Transfermarkt nicht mit teuren Spielern beschäftigen.

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg schließt Großtransfers der Kategorie André Schürrle und Kevin De Bruyne in diesem Sommer aus. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

3. Liga Fußball