Do., 18.12.2014

Fußball Verletzungen und Strafbefehl: Das schwere Jahr von Reus

Marco Reus hat ein hartes Jahr hinter sich. Foto: Friso Gentsch

Dortmund (dpa) - Für Marco Reus ist der Strafbefehl über 540 000 Euro wegen Fahrens ohne Führerschein ein weiterer Nackenschlag am Ende eines Seuchenjahrs. Ein Überblick über die Frusterlebnisse des Nationalspielers in den vergangenen Monaten. Von dpa mehr...

Do., 18.12.2014

Fußball Kurioses Spitzenspiel in Darmstadt: Ingolstadt kommt

Mathew Leckie führt mit Ingolstadt souverän die 2. Liga an. Foto: Armin Weigel

Der FC Ingolstadt will im letzten Spiel 2014 seinen famose erste Saisonhälfte krönen und den Rivalen im Kampf um den Aufstieg fast schon uneinholbar enteilen. In Darmstadt ist dafür ein letztes Aufbäumen vonnöten. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Reus jahrelang ohne Führerschein: 540 000 Euro Strafe

BVB-Star Marco Reus fuhr ohne Führerschein und muss ordentlich blechen. Foto: Bernd Thissen

Marco Reus wird das Jahr 2014 kaum in guter Erinnerung behalten. Nach einer Serie von Verletzungen muss der Dortmunder Fußball-Profi nun auch noch eine saftige Geldstrafe wegen Fahrens ohne Führerschein bezahlen. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball San Lorenzo hofft auf das «Wunder» gegen Real

Die Spieler von San Lorenzo wollen den Papst mit einem Sieg glücklich machen. Foto: Khaled Elfiqi

Am 78. Geburtstag von Papst Franziskus ist sein Lieblingsclub San Lorenzo ins Finale der Club-WM eingezogen. Nun wollen die Argentinier ihren bekanntesten Fan auch gegen Real Madrid beschenken. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Schalke in Paderborn gnadenlos effektiv

Die Schalker kämpften sich zum Auswärtssieg. Foto: Oliver Krato

Die Schalker Profis schleppen sich Richtung Winterpause, entführen auf dem Weg dahin mit Glück und Effektivität aber drei Punkte beim starken Aufsteiger Paderborn. Der SC kassiert trotz Topleistung seine zweite Heimpleite und muss nun in Stuttgart punkten. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Weltmeister Deutschland gewinnt FIFA-Jahreswertung

Deutschland schloss das FIFA-Ranking 2014 als Nummer eins der Welt ab. Foto: Andreas Gebert

Berlin (dpa) - Weltmeister Deutschland hat zum zweiten Mal nach 1993 die Jahreswertung des Fußball-Weltverbandes FIFA gewonnen. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes beendet das Jahr 2014 mit 1725 Punkten auf dem ersten Platz der Weltrangliste. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Hrubesch: Im Abstiegskampf «kämpfen, rennen, beißen»

Horst Hrubesch fordert von den Hamburger Spielern mehr Leidenschaft. Foto: Patrick Seeger

Hamburg (dpa) - Der ehemalige Torjäger Horst Hrubesch bezeichnet den Abstiegskampf in der Fußball-Bundesliga als Charakterfrage. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Italiens Verband bringt Torlinientechnologie auf den Weg

FIGC-Präsident Carlo Tavecchio ist für die Torlinientechnologie. Foto: Angelo Carconi

Rom (dpa) - Italiens Fußball-Verband (FIGC) hat die Einführung der Torlinientechnologie in der Serie A zur kommenden Saison auf den Weg gebracht. Der FIGC-Rat sprach sich einstimmig dafür aus, Generaldirektor Michele Uva mit der Bildung einer Arbeitsgruppe zur Einführung der Technik zu beauftragen. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball BVB-Aktivposten Immobile - Sonderlob von Trainer Klopp

BVB-Stürmer Ciro Immobile bekam ein Sonderlob. Foto: Friso Gentsch

Dortmund (dpa) - Ciro Immobile versuchte nach seinem starken Auftritt beim 2:2 gegen Wolfsburg erst gar nicht, seine Erleichterung zu verstecken. Ein Tor gemacht, eins vorbereitet, ein Sonderlob von Trainer Jürgen Klopp und auch die BVB-Fans hatten ihren italienischen Sturm-Import wieder lieb. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Kruse philosophiert: Torjäger a.D. meldet sich zurück

Der Gladbacher Max Kruse (l) beendete sein Torflaute. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach (dpa) - Max Kruse musste sich schon die Bezeichnung Torjäger außer Dienst gefallen lassen. Die Medien rechneten ihm seine Torflaute vor. Sieben Spiele oder mehr als zehn Stunden war der Gladbacher Angreifer ohne Treffer. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Hildebrand: Vom Stand-by-Profi zum Jubilar

Eintracht-Torwart Torwart Timo Hildebrand (l) musste gegen Hertha viermal hinter sich greifen. Foto: Arne Dedert

Frankfurt (dpa) - So aufregend hatte sich Eintracht-Keeper Timo Hildebrand seinen Jubiläumsabend nicht vorgestellt. Wieder vier Gegentore - und das in seinem 300. Bundesliga-Spiel. Frankfurts Coach Thomas Schaaf war das 4:4 gegen die Hertha ein bisschen zu viel Spektakel - Hildebrand auch. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Die Negativbilanz der Bremer nach 16 Spieltagen

Bremens Trainer Viktor Skripnik muss seine Mannschaft nun aufrichten. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach (dpa) - Das 1:4 von Werder Bremen in Gladbach war bereits die achte Niederlage für das Schlusslicht der Fußball-Bundesliga. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Alaba erneut Fußballer des Jahres in Österreich

David Alaba ist erneut Österreichs Fußballer des Jahres. Foto: Herbert Pfarrhofer

Wien (dpa) - Bayern-Profi David Alaba ist zum vierten Mal in Serie Österreichs Fußballer des Jahres. Der 22-Jährige erhielt bei der Wahl die maximale Anzahl der Stimmen. Alle zehn Trainer der österreichischen Bundesliga votierten nach Angaben der Nachrichtenagentur APA für den Münchner. Von dpa mehr...


Do., 18.12.2014

Fußball Garcia-Rücktritt setzt FIFA-Exekutive weiter unter Druck

Michael Garcia trat als FIFA-Chefermittler zurück. Foto: Walter Bieri

Die FIFA-Exekutive trifft sich in Marrakesch zu ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr. Es dürfte wieder turbulent werden, nachdem Chefermittler Michael Garcia am Mittwoch seinen Rücktritt erklärt hat. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Hinrunde für Hertha-Profi Beerens beendet

Roy Beerens wird in einen Rettungswagen geschoben und ins Krankenhaus gebracht. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Hertha BSC muss zum Hinrunden-Abschluss gegen 1899 Hoffenheim auf Roy Beerens verzichten. Der Niederländer musste beim 4:4 (3:1) der Berliner bei Eintracht Frankfurt bereits in der 27. Minute wegen einer Sprunggelenksverletzung ausgewechselt werden. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball San Lorenzo bei Club-WM im Endspiel gegen Real Madrid

Die Spieler von San Lorenzo jubeln über den Einzug ins Finale. Foto: Khaled Elfiqi

Marrakesch (dpa) - Der argentinische Fußball-Club San Lorenzo hat das Endspiel um die Club-Weltmeisterschaft in Marokko gegen Real Madrid erreicht. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Club-WM: «Biest» Kroos im Whirlpool

Toni Kroos (r) hatte nach dem 4:0-Sieg auch lobende Worte für den Gegner übrig. Foto: Mohamed Messara

Real Madrid ist nicht aufzuhalten. Das Team um Toni Kroos braucht noch einen Sieg und ist Club-Weltmeister. Auch dank Torwart-Ikone Iker Casillas konnten Kroos und Co. den Tag nach dem Finaleinzug locker angehen lassen. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Schalke 04 betreibt Wiedergutmachung: 2:1 in Paderborn

Eric Maxim Choupo-Moting (M) erzielte seinen 9. Saisontreffer. Foto: Oliver Krato

Paderborn (dpa) - Der FC Schalke 04 hat sich für die Heimpleite gegen Neuling Köln rehabilitiert und kann auch in der Fußball-Bundesliga noch auf einen versöhnlichen Jahresabschluss hoffen. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Kein Phantomtor: Kießling lässt Bayer wieder jubeln

Stefan Kießling erzielte den Siegtreffer gegen 1899 Hoffenheim. Foto: Uwe Anspach

Sinsheim (dpa) - Ausgerechnet Stefan Kießling hat 14 Monate nach seinem Phantomtor seiner Mannschaft beim Wiedersehen zwischen 1899 Hoffenheim und Bayer Leverkusen zum Sieg verholfen. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Dortmund nur 2:2 - Gladbach, Bayer und Schalke siegen

Der BVB tritt auf der Stelle. Das 2:2 gegen Wolfsburg ist für den Vizemeister zu wenig. Foto: Jonas Güttler

Borussia Dortmund hat in der Englischen Woche erneut enttäuscht. Nach dem 2:2 gegen Bayern-Verfolger Wolfsburg bleibt der BVB in der Gefahrenzone. Gladbach, Leverkusen und Schalke feierten im Kampf um Europa dagegen wichtige Siege. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball BVB verpasst Befreiungsschlag - Naldo rettet Wolfsburg

Der BVB tritt auf der Stelle. Das 2:2 gegen Wolfsburg ist für den Vizemeister zu wenig. Foto: Jonas Güttler

Die Leistung stimmte, das Ergebnis nicht. Der BVB verspielte zweimal eine Führung und bleibt weiter im Tabellenkeller. Immerhin platzte beim Italiener Ciro Immobile der Knoten, der Stürmer erzielte ein Tor und bereitete den ersten Treffer vor. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Frankfurt rettet dank Meier 4:4 gegen Hertha BSC

Dem Frankfurter Alexander Meier (M) gelang in der Nachspielzeit der 4:4-Ausgleich. Foto: Arne Dedert

Frankfurt/Main (dpa) - Mit einem Doppelpack in den Schlussminuten hat Alexander Meier Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC Berlin doch noch einen Punkt gerettet. Von dpa mehr...


Mi., 17.12.2014

Fußball Cleverer Sieg gegen Bremen: Gladbach weiter auf Kurs

Der Gladbacher Max Kruse (r) verwandelte in der 32. Minute einen Elfmeter zur 1:0-Führung. Foto: Marius Becker

Mönchengladbach festigt seinen Platz in der Bundesliga-Spitzengruppe. Gegen Werder jubelte Favres Elf wegen der starken Chancenverwertung. Für die Bremer bedeutet die Niederlage den Absturz auf den letzten Tabellenplatz - kein Wunder, nach zwölf Gegentoren in drei Spielen. Von dpa mehr...


1 - 25 von 250 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

3. Liga Fußball