Di., 17.10.2017

Dortmund gegen APOEL Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld

Die Dortmunder stehen in Nikosia unter Zugzwang.

Nur drei Tage nach der ersten Niederlage in dieser Bundesliga-Saison am Samstag gegen Leipzig ist Borussia Dortmund erneut gefordert. Ein Sieg im Duell mit Außenseiter Nikosia ist Pflicht. Von dpa mehr...

Di., 17.10.2017

Leipzig gegen FC Porto RB Leipzig will den ersten Sieg in der Champions League

Ralph Hasenhüttl will den ersten Dreier in der Champions League holen.

Mit einem Sieg würde Leipzig am FC Porto vorbeiziehen und die Chancen auf das Weiterkommen erheblich steigern. Eine Niederlage könnte fast vorentscheidend sein. Ein Spektakel wie in Dortmund erwartet RB-Trainer Hasenhüttl beim Dritten Champions-League-Akt nicht. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Doppelpack von Teuchert Nürnberg siegt spektakulär in Darmstadt

Cedric Teuchert traf doppelt für Nürnberg.

Auswärts ist der 1. FC Nürnberg die Mannschaft der Stunde in der zweiten Bundesliga. Die Franken stürmten in einem spektakulären Spiel bei Darmstadt 98 auf den dritten Platz. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Titelgewinn Malmö zum 20. Mal schwedischer Fußball-Meister

Malmö FF ist neuer schwedischer Meister.

Berlin (dpa) - Malmö FF ist zum 20. Mal schwedischer Fußball-Meister. Der Europapokalfinalist von 1979 sicherte sich den vierten Titel in den vergangenen fünf Jahren dank eines 3:1 bei IFK Norrköpping. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Champions League Sieg muss her: RB mit Schwung aus Dortmund gegen Porto

RB Leipzig hofft auf den Einsatz von Timo Werner.

1:1, 0:2 - noch zu wenig. Leipzig braucht einen Sieg in der Champions League. Vor dem Heimduell gegen den FC Porto liegt RB auf dem letzten Platz. Das kann sich schnell ändern. Gegen Casillas & Co. dürfte RB das machen wollen, was gegen Dortmund erfolgreich war: Stress. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Champions League Duell der Sieglosen: BVB in Nikosia unter Zugzwang

BVB-Kapitän Marcel Schmelzer ist mit nach Zypern gereist.

Der BVB steht bereits vor dem dritten Champions-League-Gruppenspiel mit dem Rücken zur Wand. Nur bei einem Sieg bei Außenseiter Apoel Nikosia darf der Bundesliga-Tabellenführer auf einen Verbleib im Wettbewerb hoffen. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

DFB-Sportgericht Herthaner Haraguchi für zwei Spiele gesperrt

Genki Haraguchi wurde vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt.

Berlin (dpa) - Genki Haraguchi vom Bundesligisten Hertha BSC ist nach seiner Roten Karte im Punktspiel gegen Schalke 04 (0:2) vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes für zwei Spiele gesperrt worden. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Bremer Krise Werder-Coach Nouri trotz Baumann-Bekenntnis geschwächt

Bremens Trainer Alexander Nouri braucht langsam ein Erfolgserlebnis.

Offiziell gibt es keine Trainerdiskussion bei Werder Bremen. Dabei wird selbst in der Mannschaft wohl längst über Alexander Nouris taktische Vorgaben diskutiert. Sollte Werder auch in Köln nicht gewinnen, dürften Sportchef Frank Baumann die Argumente ausgehen. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

DFB-Sportgericht Heidenheim gegen Ingolstadt ohne Wittek: Ein Spiel Sperre

Heidenheims Mathias Wittek (l) wurde vom DFB-Sportgericht für eine Partie gesperrt.

Heidenheim (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim muss beim Auswärtsspiel gegen den FC Ingolstadt am Freitagabend auf Verteidiger Mathias Wittek verzichten. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Leipzig gegen Porto Hasenhüttl: Brauchen Dreier, wenn wir weiterkommen wollen

Ralph Hasenhüttl will den ersten Dreier in der Champions League holen.

Leipzig (dpa) - Trainer Ralph Hasenhüttl hat die Wichtigkeit eines Sieges gegen den FC Porto für RB Leipzig in der Champions League hervorgehoben. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Europapokal Nach Pleiten-Serie: Deutsche Clubs in Europa unter Druck

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert sorgte mit seiner Kritik für Aufmerksamkeit.

Sechs Spiele, sechs Niederlagen: Das war die desaströse Bilanz der deutschen Vereine am vergangenen Europapokal-Spieltag. In dieser Woche wollen und müssen sie darauf eine Antwort geben. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

FIFA-Ranking DFB-Team weiter Weltranglistenerster

Das DFB-Team steht in der FIFA-Rangliste weiter auf Platz eins.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist den zweiten Monat nacheinander die Nummer eins der Weltrangliste. Für die Auslosung der WM-Gruppen ist das DFB-Team in Topf eins gesetzt. Als Gegner drohen dennoch Spanien, England oder, bei einem Playoff-Erfolg, Italien. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Premier League Mourinho will Karriere nicht bei Man United beenden

José Mourinho trainiert den Premier-League-Club Manchester United.

Manchester (dpa) - Deutet sich da etwa ein Abschied an? Starcoach José Mourinho hat in einem Interview mit dem französischen TV-Sender TF1 erklärt, dass Manchester United nicht seine letzte Trainerstation sein soll. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Austria-Coach Koller-Nachfolge: Fink bestätigt Ausstiegsklause

Trainer Thorsten Fink steht bei Austria Wien unter Vertrag.

Wien (dpa) - Thorsten Fink hat die Ausstiegsklausel in seinem Vertrag bei Austria Wien bestätigt und gilt daher als aussichtsreicher Kandidat für das Amt des österreichischen Fußball-Nationaltrainers. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Sturm-Flaute Köln: Novakovic bietet seine «gratis » Dienste an

Milivoje Novakovic stürmte von 2006 bis 2012 für den 1. FC Köln.

Köln (dpa) - Der frühere Torjäger Milivoje Novakovic hat dem Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln nach dem Absturz auf den letzten Tabellenplatz kostenlos seine Hilfe angeboten. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Bundesliga Boateng dachte an Abschied vom FC Bayern

Jérôme Boateng ist einer der Leistungsträger des FC Bayern.

München (dpa) - Jérôme Boateng hat vor der aktuellen Saison mit einem Weggang vom FC Bayern geliebäugelt. Weil der Fußball-Nationalspieler unter dem ehemaligen Trainer Carlo Ancelotti nicht wie gewohnt eine zentrale Rolle spielte, stand ein Wechsel offenbar im Raum. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Ex-Nationalspieler Basler sieht keine Trainer-Zukunft für sich in Deutschland

Mario Basler trainiert derzeit den Hessenligisten Rot-Weiss Frankfurt.

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Nationalspieler Mario Basler sieht für sich als Trainer im Profifußball keine Zukunft. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

2:2 gegen Wolfsburg Bayers Punkte-Verschenker mit Druck in die Derbys

Leverkusens Leon Bailey ärgert sich über eine vergebenen Torchance.

Bayer Leverkusen spielt gut, verschenkt aber ständig Punkte. Auf die Komplimente für die Spielweise will sich Trainer Heiko Herrlich deshalb nicht verlassen. Zumal nun zwei Derbys hintereinander anstehen. Von dpa mehr...


Mo., 16.10.2017

Bundesliga Werksduell: Ein Muttertags-Tor und Laktose-Intoleranz

Trainer Martin Schmidt ist mit dem VfL Woplfsburg noch ungeschlagen.

Diese Saison sollte für Leverkusen und Wolfsburg nach der enttäuschenden letzten die Rückkehr nach Europa bringen. Davon sind beide noch ein Stück entfernt. Doch beide fühlen sich im Aufwind. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

2:3 im Derby Milan rutscht nach Pleite gegen Inter weiter ab

Mauro Icardi traf dreifach für Inter.

Mailand (dpa) - Trotz Millionen-Investitionen hat der AC Mailand seine sportliche Talfahrt in der Serie A fortgesetzt. Das vor der Saison aufwendig verstärkte Milan-Team verlor das Fußball-Stadtderby gegen Inter mit 2:3 (0:1) und sackte auf Tabellenplatz zehn ab. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Niederlage gegen Gladbach Nouri nach 0:2 unter Druck: Werder weiter sieglos

Lars Stindl (r) traf für Gladbach zum 1:0.

Borussia Mönchengladbach verschärft mit dem verdienten Sieg an der Weser die Notlage bei Werder Bremen. Beim Bundesliga-Vorletzten gerät nun der Trainer gewaltig unter Druck. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Wieder Unentschieden 2:2 in Leverkusen - Wolfsburg unter Schmidt Remis-Meister

Der Wolfsburger Yannick Gerhardt (l) im Zweikampf mit dem Leverkusener Panagiotis Retsos.

Das 2:2 im Werksduell zwischen Leverkusen und Wolfsburg hilft keinem so richtig weiter. Dennoch waren beide halbwegs zufrieden. Bayer, weil die Leistungen gut sind. Der VfL, weil er unter dem neuen Trainer Martin Schmidt noch ungeschlagen ist. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Zukunft des Sportdirektors RB-Boss Mintzlaff geht von Rangnicks Bleiben nach 2019 aus

RB Leipzig rechnet mit einem Verbleib von Sportdirektor Ralf Rangnick über das Vertragsende hinaus.

Leipzig (dpa) - RB Leipzig rechnet mit einem Verbleib von Sportdirektor Ralf Rangnick über das derzeitige Vertragsende hinaus. «Ich bin mir sicher: Ralf Rangnick wird über 2019 hinaus bei uns bleiben», sagte RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff dem «Kicker». Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Laut Club-Präsident Schaaf-Rückkehr zu Werder frühestens zur neuen Saison

Thomas Schaaf könnte als möglicher neuer Technischer Direktor frühestens zur neuen Saison zu Werder Bremen zurückkehren.

Bremen (dpa) - Thomas Schaaf könnte als möglicher neuer Technischer Direktor frühestens zur neuen Saison zu Werder Bremen zurückkehren. Das schrieb Werders Club-Präsident Hubertus Hess-Grunewald im Editorial im Stadionmagazin «Heimspiel» zur Bundesliga-Partie gegen Borussia Mönchengladbach. Von dpa mehr...


So., 15.10.2017

Weltweites Echo Kniefall-Protest: «Hertha fordert Trump heraus»

Weltweites Echo: Kniefall-Protest: «Hertha fordert Trump heraus»

Hertha BSC kniet und trägt den Protest amerikanischer Sportler als erstes Team in die Bundesliga. Die Spieler wollen «Nachhilfe» im Kampf gegen Rassismus geben. Das weltweite Echo ist groß. Von dpa mehr...


101 - 125 von 7267 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter