Mi., 22.11.2017

Mitgliederversammlung 1. FC Union macht 1,128 Millionen Euro Gewinn

Der Präsident des 1. FC Union Berlin, Dirk Zingler, konnte positive Zahlen präsentieren.

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin hat in der Spielzeit 2016/17 beim Umsatz erneut die 30-Millionen-Euro-Grenze überschritten. Von dpa mehr...

Mi., 22.11.2017

Yildirim abgelöst Azzouzi wieder Sportdirektor der Greuther Fürth

Rachid Azzouzi wird als neuer Sportdirektor der SpVgg Greuther Fürth vorgestellt.

Fürth (dpa) - Die SpVgg Greuther Fürth hat sich von Ramazan Yildirim getrennt und Rachid Azzouzi als Sportdirektor zurückgeholt und mit einem Vertrag bis zum 30. Juni 2020 ausgestattet. Dies wurde bei der Präsentation des 46-Jährigen bekanntgegeben. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Trotz Negativserie SV Darmstadt spricht Trainer Frings volles Vertrauen aus

Konnte seit acht Spiel keinen Sieg mehr mit Darmstadt 98 feiern: Trainer Torsten Frings.

Darmstadt (dpa) - Die Verantwortlichen des SV Darmstadt 98 haben sich trotz der Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga klar für Torsten Frings als Trainer ausgesprochen. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

2. Bundesliga Dynamo-Absturz - Aber keine Trainerdiskussion in Dresden

Die beiden Dynamo-Spieler Paul Seguin (l) und Lucas Röser reagieren auf die Niederlage im Spiel gegen den FC Kaiserslautern.

Dynamo Dresden ist völlig überraschend trotz attraktiver Spielweise im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga angekommen. Die Gründe sind vielschichtig. Nun muss die Mannschaft zeigen, dass sie auch Abstiegskampf kann. Trainer Uwe Neuhaus sitzt fest im Sattel. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

2. Liga Kaiserslautern dreht Kellerduell: 2:1 in Dresden

Kaiserslauterns Spieler feiern den Sieg in Dresden.

Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg gefeiert. In Dresden drehten die Pfälzer in den Schlussminuten eine schon verloren geglaubte Partie. Für die Sachsen wird es nun ernst im Kampf um den Klassenverbleib. Von dpa mehr...


So., 19.11.2017

2. Bundesliga Ingolstadt schlägt Düsseldorf - Kiel erobert Tabellenspitze

Die Düsseldorfer Spieler schleichen nach dem 0:1 in Ingolstadt enttäuscht vom Platz.

Aufsteiger Kiel wahrt seine Chance auf den Durchmarsch in die Bundesliga. Der Liga-Neuling ist neuer Tabellenführer, weil Düsseldorf weiter schwächelt und in Ingolstadt verlor. Duisburg feierte am 14. Spieltag seinen ersten Heimsieg in der Saison. Von dpa mehr...


Sa., 18.11.2017

2. Fußball-Bundesliga Kiel nach Aufholjagd Erster - Union verliert Torfestival

Der Kieler Alexander Mühling (r) traf zum späten Ausgleich in Nürnberg.

In der 2. Liga geht es torreich und spannend zur Sache. Kiel klettert mit dem 2:2 gegen Nürnberg zumindest für eine Nacht wieder an die Spitze. Union Berlin patzt beim 3:4 in Heidenheim. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Freitagsspiele 2. Bundesliga Bielefeld verpasst Heimsieg - Sandhausen besiegt Darmstadt

Freitagsspiele 2. Bundesliga: Bielefeld verpasst Heimsieg - Sandhausen besiegt Darmstadt

Bielefeld (dpa) - Arminia Bielefeld hat am Freitagabend in der 2. Fußball-Bundesliga mit dem 2:2 gegen Eintracht Frankfurt erneut einem Heimsieg verpasst. Angreifer Richard Sukuta-Pasu hat den SV Sandhausen im Alleingang zum 2:1-Sieg beim SV Darmstadt 98 geschossen. Von dpa mehr...


Fr., 10.11.2017

Beim Training Wiegel fehlt MSV Duisburg nach Knieverletzung lange

Andreas Wiegel fällt für den MSV Duisburg aus.

Duisburg (dpa) - Der MSV Duisburg muss in der 2. Fußball-Bundesliga vorerst ohne Andreas Wiegel planen. Der Mittelfeldspieler erlitt am Mittwoch im Training einen Meniskusriss und eine Teilverletzung am vorderen Kreuzband. Von dpa mehr...


Do., 09.11.2017

Vertrag bis 2019 Erzgebirge Aue verlängert mit Routinier Tiffert

Voller Einsatz für Erzgebirge Aue: Christian Tiffert.

Aue (dpa) - Der Zweitligist FC Erzgebirge Aue setzt weiter auf Mittelfeld-Routinier Christian Tiffert. Der Verein verlängerte den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit dem 35-Jährigen um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019. Von dpa mehr...


Di., 07.11.2017

Nach 1:2 gegen Ingolstadt «Richtig beschissen»: 1. FC Nürnberg im Tief

Die Nürnberger verloren mit 1:2 gegen Ingolstadt.

Nun hat der 1. FC Nürnberg zwei quälend lange Wochen zum Grübeln. Warum läuft es nicht mehr? Der FC Ingolstadt hat dagegen beste Laune. Die Schanzer wollen den Sturm in die Spitze fortsetzen. Von dpa mehr...


Mo., 06.11.2017

2. Bundesliga 13. Spieltag Nürnberg büßt dritten Platz ein - 1:2 gegen Ingolstadt

Der Nürnberger Kevin Möhwald (l) kämpft mit dem Ingolstädter Christian Träsch um den Ball.

Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat im Nachbarschaftsduell mit dem FC Ingolstadt den nächsten Rückschlag kassiert und den dritten Tabellenrang in der 2. Fußball-Bundesliga eingebüßt. In einer spielerisch dürftigen Partie erlitten die Franken beim 1:2 (1:1) die zweite Niederlage nacheinander. Von dpa mehr...


Mo., 06.11.2017

Im Alter von 77 gestorben Union Berlin trauert um Vereinslegende «Jimmy» Hoge

Günter «Jimmy» Hoge ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Foto (2001): Marco Kohlmeyer

Berlin (dpa) - Fußball-Zweitligist 1. FC Union Berlin trauert um Vereinslegende «Jimmy» Hoge. Der frühere Publikumsliebling an der Alten Försterei starb am Montag im Alter von 77 Jahren nach schwerer Krankheit in Berlin, teilte der Köpenicker Club mit. Von dpa mehr...


So., 05.11.2017

2. Liga Fortunas Vorsprung wird kleiner - Kiel rückt heran

Für Düsseldorfs Coach Friedhelm Funkel war es das 250. Spiel als Zweitliga-Trainer.

Der Kampf um die Zweitliga-Spitze wird immer spannender. Kiel sitzt Düsseldorf im Nacken. Fortuna-Trainer Funkel war nach dem verpassten Sieg gegen Heidenheim empört über die Leistung des Schiedsrichters. Von dpa mehr...


Sa., 04.11.2017

13. Spieltag der 2. Liga Polter lässt Union jubeln - Regensburg besiegt Fürth

Die Spieler von Union Berlin feiern Torschütze Sebastian Polter, der am Boden unter seinen Kollegen begraben wird.

Union Berlin stürmt Richtung Aufstieg in die Bundesliga. Gegen St. Pauli sichert Polter mit einem späten Treffer den nächsten Sieg. Im Abstiegskampf verschafft sich Regensburg mit dem 3:2 gegen Fürth Luft. Von dpa mehr...


Fr., 03.11.2017

Freitagsspiele FCK bleibt Tabellenletzter - Duisburg gewinnt in Sandhausen

Kaiserslauterns Phillipp Mwene (r) und Bochums Dimitrios Diamantakos kämpfen um den Ball.

Kaiserslautern (dpa) - Die Krise des 1. FC Kaiserslautern in der 2. Fußball-Bundesliga geht mit einem Unentschieden gegen den VfL Bochum weiter, während der MSV Duisburg seinen seinen positiven Aufwärtstrend mit einem Sieg in SV Sandhausen fortgesetzt. Von dpa mehr...


Fr., 03.11.2017

Nachträglich DFB-Sportgericht sperrt Bochumer Stöger für zwei Spiele

Kevin Stöger (r) wird dem VfB Bochum zwei Spiele fehlen.

Bochum (dpa) - Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Kevin Stöger vom VfL Bochum nachträglich für zwei Meisterschaftsspiele in der 2. Bundesliga gesperrt. Von dpa mehr...


Mi., 01.11.2017

2. Bundesliga Zittern in der Pfalz: Abstieg als Horror-Szenario für FCK

Torwart Marius Müller spielt mit dem 1. FC Kaiserslautern gegen den Abstieg.

In den 90er-Jahren war der 1. FC Kaiserslautern noch zweimal deutscher Meister. Jetzt sind die «Roten Teufel» nur noch Tabellenletzter der Zweiten Liga und spielen um die Existenz. Von dpa mehr...


Di., 31.10.2017

Zwangspause Muskelbündelriss: Darmstadts Stürmer Platte fällt länger aus

Darmstadt muss vorerst ohne Felix Platte auskommen.

Darmstadt (dpa) - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 muss länger auf Stürmer Felix Platte verzichten. Der 21 Jahre alte Ex-Schalker hat sich beim 1:1 gegen Holstein Kiel einen Muskelbündelriss am rechten Hüftbeuger zugezogen, gaben die «Lilien» bekannt. Von dpa mehr...


Di., 31.10.2017

0:0 in Bochum Funkel warnt vor schwerem Düsseldorfer Programm

Der Düsseldorfer Trainer Friedhelm Funkel warnt vor dem anstehenden Programm.

Zweitliga-Spitzenreiter Düsseldorf war nach einem intensiven Derby mit einem «Arbeitspunkt» zufrieden. Die Bochumer hoffen auf bessere Zeiten mit Interimscoach Rasiejewski, der zumindest bis zur Winterpause im Amt bleibt. Von dpa mehr...


Mo., 30.10.2017

Spitzenreiter lässt Punkte Remis in Bochum: Düsseldorfs Siegesserie beendet

Der Düsseldorfer Niko Gießelmann (r) beim Zweikampf mit Bochums Luke Hemmerich.

Der klare Spitzenreiter Düsseldorf ist in Bochum trotz Feldvorteilen nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Damit endet Fortunas Siegesserie, doch der Abstand auf Platz drei wächst sogar noch. Von dpa mehr...


Mo., 30.10.2017

Nach Roter Karte Bielefelds Behrendt für zwei Spiele gesperrt

Fehlt Arminia Bielefeld für zwei Spiele: Mittelfeldspieler Brian Behrendt.

Frankfurt/Main (dpa) - Brian Behrendt von Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld ist vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt worden. Von dpa mehr...


Mo., 30.10.2017

Zweitliga-Schlusslicht FCK-Profis wenden sich mit offenem Brief an Fans

Enttäuschte FCK-Profis nach der 1:3-Niederlage bei Jahn Regensburg.

Kaiserslautern (dpa) - In einem offenen Brief hat die Mannschaft von Zweitliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern die Fans um Unterstützung gebeten. Von dpa mehr...


Mo., 30.10.2017

Bochum-Coach Rasiejewski bleibt VfL-Trainer zunächst bis zur Winterpause

Jens Rasiejewski wird die Bochumer bis zur Winterpause trainieren.

Bochum (dpa) - Der VfL Bochum setzt weiterhin auf Jens Rasiejewski als Trainer der Profis in der 2. Bundesliga. Wie der Revierclub wenige Stunden vor dem Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf mitteilte, wird der 42-Jährige beim VfL zunächst bis zur Winterpause die Verantwortung tragen. Von dpa mehr...


So., 29.10.2017

Wegen Herbststurm Dresden gegen Braunschweig verspätet angepfiffen

Wegen Herbststurm: Dresden gegen Braunschweig verspätet angepfiffen

Dresden (dpa) - Mit zweieinhalb Stunden Verspätung ist am Sonntagnachmittag das Duell in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen Dynamo Dresden und Eintracht Braunschweig angepfiffen worden. Von dpa mehr...


1 - 25 von 579 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter