Mi., 04.10.2017

Fußball: 3. Liga VfL Osnabrück beurlaubt Trainer Enochs nach Derby-Niederlage

Fußball: 3. Liga: VfL Osnabrück beurlaubt Trainer Enochs nach Derby-Niederlage

Benno Möhlmann (l.) begrüßt vor dem Derby in Münster Gästetrainer Joe Enochs. Es wurde seine letzte Liga-Partie beim VfL Osnabrück. Foto: Jürgen Peperhowe

Münster - 

1:4 in Münster - diese Derby-Schlappe war den Verantwortlichen in Osnabrück dann doch zu heftig. Am Mittwochvormittag wurde VfL-Trainer Joe Enochs beurlaubt.

Wie der VfL Osnabrück am Mittwochvormittag mitteilt, wird Joe Enochs von seinen Aufgaben als Cheftrainer des Lizenzspielerkaders freigestellt. Neben Enochs wurde auch Wolfgang Schütte als Co-Trainer beurlaubt.

In einem denkwürdigen Derby waren die Lila-Weißen am Wochenende bei Preußen Münster mit 1:4 untergegangen. Osnabrück steht in der 3. Liga auf dem vorletzten Tabellenrang.

Fotostrecke: Saison 2017/18 - 11. Spieltag: Preußen Münster - VfL Osnabrück

Kurios: Im Verbandspokal setzte der VfL Osnabrück sich am Dienstag im Viertelfinale klar gegen den Oberligisten Spielvereinigung Göttingen durch. Das letzte Spiel von Enochs als Osnabrück-Trainer war somit ein 5:0-Sieg.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5199350?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820606%2F