Mi., 22.11.2017

Champions-League-Aus BVB-Coach Bosz angezählt: Krise spitzt sich zu

Die BVB-Profis waren nach der nächsten Niederlage fassungslos.

Peter Bosz wirkt mächtig angezählt. Nach dem Aus in der Champions League gegen Tottenham gerät der BVB-Trainer zunehmend in Erklärungsnot. Geht auch das Derby verloren, dürfte sich beim wankenden Revierclub der Unmut der vergangenen Wochen entladen. Von dpa mehr...

Mi., 22.11.2017

Dortmunder Krise BVB-Kapitän Schmelzer: «Wir stehen hinter dem Trainer»

Marcel Schmelzer (r) und Tottenhams Serge Aurier im Kopfballduell.

Trainer Peter Bosz ist nach Ansicht von Marcel Schmelzer nicht verantwortlich für die Misere bei Borussia Dortmund. Der BVB-Kapitän sieht den Kern des Problems vielmehr darin, dass den Spielern zu viele individuelle Fehler unterliefen. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Champions League BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2

Trotz 1:0-Pausenführung verlor der BVB im eigenen Stadion mit 1:2 gegen Tottenham Hotspur.

Beim BVB herrschte Krisenstimmung. Fünf sieglose Bundesligaspiele, 14 Gegentore und dann auch noch die Suspendierung von Pierre-Emerick Aubameyang. Gegen Tottenham lief es lange Zeit deutlich besser - doch dann schlugen der BVB-Schreck und ein Ex-Bundesliga-Profi zu. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Ex-BVB-Meistertrainer Sammer kritisiert BVB und Bosz: «Zu berechenbar»

Matthias Sammer beäugt die Entwicklung seines Ex-Clubs Borussia Dortmund äußert kritisch.

Düsseldorf (dpa) - Matthias Sammer hat die Spielweise seines ehemaligen Clubs Borussia Dortmund und dessen Trainer Peter Bosz kritisiert. Von dpa mehr...


Di., 21.11.2017

Champions League Alarmstufe Rot beim BVB: Gegenwind für Trainer Bosz

Auf BVB-Trainer Peter Bosz lastet beim Spiel gegen Tottenham enormer Druck.

Beim BVB herrscht Krisenstimmung. In intensiven Gesprächen schwor sich das Team auf eine Trendwende ein. Gelingt auch gegen Tottenham kein Sieg, dürfte der Gegenwind stärker werden - vor allem für Trainer Peter Bosz. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

Kriselnde Dortmunder Heikle Woche für Geburtstagskind Bosz: BVB unter Zugzwang

Steht ausgerechnet vor seinem 54. Geburtstag unter Druck: BVB-Trainer Peter Bosz.

Erst Champions League, dann Revierderby - in nur fünf Tagen ist der kriselnde BVB gleich zweimal gefordert. Vor allem für Trainer Bosz wächst der Druck. Bleibt die Trendwende aus, könnte sein Arbeitsplatz in Gefahr geraten. Von dpa mehr...


Mo., 20.11.2017

Suspendierung aufgehoben Aubameyang kehrt in BVB-Kader zurück

Pierre-Emerick Aubameyang kehrt in den Kader von Borussia Dortmund zurück.

Dortmund (dpa) - Pierre-Emerick Aubameyang kehrt in den Kader von Borussia Dortmund zurück. Wie Sportmanager Michael Zorc bestätigte, wird die vor dem Bundesliga-Spiel in Stuttgart (1:2) ausgesprochene Suspendierung des BVB-Angreifers aufgehoben. Von dpa mehr...


So., 19.11.2017

1:2 beim VfB BVB in der Krise: Erste Schlagzeilen über Zukunft von Bosz

Dortmunds Trainer Peter Bosz wartet auf ein Erfolgserlebnis.

Fünf Bundesligaspiele, kein Sieg. Der einstige Tabellenführer aus Dortmund ist mächtig ins Straucheln geraten. Damit wächst der Druck für Trainer Peter Bosz. Noch stehen Team und Vereinsführung hinter dem Tuchel-Nachfolger. Von dpa mehr...


Sa., 18.11.2017

1:2 in Stuttgart Slapstick-Tor und Aubameyang-Ärger: BVB weiter in der Krise

Bei Borussia Dortmund läuft es derzeit nicht.

Zum Fluchen bleibt keine Zeit: Am Dienstag geht es für Borussia Dortmund gegen Tottenham um dem Verbleib im Europapokal, am Samstag kommt der FC Schalke 04 zum Derby. Doch auch nach der Länderspielpause gibt es beim BVB die alten Sorgen. Von dpa mehr...


Sa., 18.11.2017

Sieg teuer bezahlt VfB muss mehrere Partien auf Akolo und Ginczek verzichten

Team-Ärzte des VfB Stuttgart kümmern sich um Daniel Ginczek, der noch vor der Halbzeit das Feld verlassen musste.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart muss in den nächsten Wochen auf die Stammkräfte Chadrac Akolo und Daniel Ginczek verzichten. Beide Offensivspieler verletzten sich beim 2:1 (1:1) gegen Borussia Dortmund. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Freitagsspiel Bundesliga BVB verliert ohne Aubameyang auch beim VfB Stuttgart

Die Stuttgarter feiern nach dem Spiel ihren Sieg über den BVB, daneben geht Dortmunds Andrej Jarmolenko (r).

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat ohne den suspendierten Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang auch bei Aufsteiger VfB Stuttgart verloren. Nach dem 1:2 (1:1) wartet der BVB von Trainer Peter Bosz seit fünf Ligaspielen auf einen Sieg. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Spiel gegen Stuttgart Torjäger und Paradiesvogel: BVB-Star Aubameyang suspendiert

Kann seine Ausbootung für das Stuttgart-Spiel nicht nachvollziehen: BVB-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang.

Sportlich ist er kaum zu ersetzten. Doch immer wieder fällt BVB-Stürmerstar Aubameyang durch Extravaganzen auf. Nun greift Trainer Bosz durch. Das wiederum kann der Torjäger nicht verstehen. Inzwischen werden immer mehr Details bekannt. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Ohne Aubameyang Bosz setzt gegen VfB auf Philipp und Schürrle

Ohne Aubameyang: Bosz setzt gegen VfB auf Philipp und Schürrle

Stuttgart (dpa) - BVB-Trainer Peter Bosz setzt gegen den VfB Stuttgart auf das Trio Maximilian Philipp, André Schürrle und Andrej Jarmolenko in der Offensive. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Comeback VfB-Kapitän Gentner gegen BVB in der Startelf

«VfB-Kapitän Gentner steht in der Startelf gegen den BVB.

Stuttgart (dpa) - Kapitän Christian Gentner steht gegen Borussia Dortmund in der Startelf des VfB Stuttgart und gibt zwei Monate nach seinen schweren Gesichtsverletzungen sein Comeback. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

BVB-Profi besorgt Dahoud: «Mein größter Wunsch wäre Frieden in Syrien»

Macht sich nicht nur auf dem Fußballplatz Gedanken: BVB-Profi Mahmoud Dahoud.

Dortmund (dpa) - Mahmoud Dahoud verfolgt die politische Situation in seinem Heimatland Syrien mit großer Sorge. Von dpa mehr...


Fr., 17.11.2017

Ohne Aubameyang Borussia Dortmund beim VfB gehörig unter Druck

Der BVb will ohne Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang im Spiel gegen den VfB Stuttgart die Trendwende schaffen.

BVB-Coach Bosz will mit einem Sieg in Stuttgart «den Wind wieder drehen». Die Borussia steht nach ihrer Negativserie im Freitagsspiel unter Druck - verzichtet beim Wiedersehen mit dem ehemaligen BVB-Coach Wolf aber auf seinen besten Torjäger. Von dpa mehr...


Do., 16.11.2017

Ohne Aubameyang gegen VfB Herbstliches Stimmungstief: BVB sehnt Trendwende herbei

Der BVB hat Pierre-Emerick Aubameyang für das Spiel gegen den VfB Stuttgart aus dem Kader gestrichen.

Vier Spiele, kein Sieg - Borussia Dortmund sehnt nach zuletzt bedenklicher Bundesliga-Bilanz eine Trendwende herbei. Ausgerechnet jetzt folgt der nächste Paukenschlag: Der BVB streicht Aubameyang aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader für die Partie in Stuttgart. Von dpa mehr...


Do., 16.11.2017

Mini-Krise Herbstliches Stimmungstief: BVB sehnt Trendwende herbei

Durchläuft mit Borussia Dortmund eine erste Mini-Krise: BVB-Trainer Peter Bosz.

Vier Spiele, kein Sieg - Borussia Dortmund sehnt nach zuletzt bedenklicher Bundesliga-Bilanz eine Trendwende herbei. Ein Sieg am Freitag beim VfB Stuttgart könnte helfen, die Stimmung aufzubessern. In der Länderspielpause schöpften alle Beteiligten neuen Mut. Von dpa mehr...


Mi., 15.11.2017

Fußball-Bundesliga BVB will Negativtrend stoppen - Bosz spürt «Gegenwind»

Trainer Peter Bosz will mit Dortmund endlich wieder einen Sieg feiern.

Dortmund (dpa) - Fußball-Lehrer Peter Bosz verspürt nach zuletzt vier Bundesligaspielen von Borussia Dortmund ohne Sieg größeren Druck. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

Bundesliga-Rückkehr möglich Bild: BVB liebäugelt mit Nationalspieler Can

Bundesliga-Rückkehr möglich: Bild: BVB liebäugelt mit Nationalspieler Can

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund denkt nach Informationen der «Bild» angeblich über eine Verpflichtung von Emre Can nach. Laut Informationen der Zeitung liebäugelt der deutsche Nationalspielers vom FC Liverpool mit einer Rückkehr in die Bundesliga. Von dpa mehr...


Mo., 13.11.2017

BVB-Minikrise Schmelzer verteidigt Coach Bosz: «Müssen etwas zurückgeben»

Kapitän Marcel Schmelzer möchte BVB-Trainer Peter Bosz etwas zurückgeben.

Dortmund (dpa) - BVB-Kapitän Marcel Schmelzer hat Trainer Peter Bosz gegen Kritik verteidigt. «Es liegt nicht am System, sondern daran, wie wir auftreten», sagte der Abwehrspieler des Fußball-Bundesligisten aus Dortmund dem «Kicker». Von dpa mehr...


Di., 07.11.2017

12. Spieltag VfB Stuttgart sperrt BVB-Fans aus

Der VfB Stuttgart wird am 12. Spieltag 298 BVB-Anhängern den Zutritt zum Stadion verwehren.

Stuttgart (dpa) - Der VfB Stuttgart verwehrt Hunderten Fans von Borussia Dortmund den Zutritt zum Stadion bei der Bundesliga-Partie am übernächsten Freitag. Von dpa mehr...


Di., 07.11.2017

Revier-Rivalen Schalke vor Derby beim BVB auf Augenhöhe

Im Pott ist wieder Derby-Zeit: Der BVB trifft auf den FC Schalke 04.

Mit zehn Punkten aus den letzten vier Spielen hat Schalke sich in den Kreis der Champion-League-Anwärter gespielt - und neun Punkte auf Dortmund aufgeholt. Vor dem Derby am 25. November ist Königsblau erstmals seit Langem wieder auf Augenhöhe mit dem BVB. Von dpa mehr...


So., 05.11.2017

Länderspielpause willkommen Heynckes-Bayern vor nächstem Alleingang

Freut sich nach anstrengenden Wochen auf die Länderspielpause: Bayern-Trainer Jupp Heynckes.

Als Jupp Heynckes zum FC Bayern zurückkehrte, hatte dieser fünf Punkte Rückstand auf Borussia Dortmund. Nach dem 3:1 im direkten Duell sind es plötzlich sechs Zähler Vorsprung. Von dpa mehr...


So., 05.11.2017

Schaurige Bilanz Drei Wochen zum Vergessen: BVB weiter im Krisenmodus

Bedient: BVB-Trainer Peter Bosz bei der Heimpleite gegen den FC Bayern.

Die Euphorie vom Saisonbeginn ist endgültig verflogen. Nach vier Bundesliga-Spielen ohne Sieg wachsen beim BVB die Zweifel. Für Trainer Bosz wird es zunehmend ungemütlich. Da kommt die Länderspielpause zur rechten Zeit. Von dpa mehr...


1 - 25 von 402 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter