Fr., 13.10.2017

Bis 2022 Leipzig verlängert Vertrag mit Abwehrchef Orban

Willi Orban ist auch der Kapitän von RB Leipzig.

Leipzig (dpa) - RB Leipzig hat den Vertrag mit Abwehrchef Willi Orban vorzeitig um drei Jahre bis 30. Juni 2022 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des 24-Jährigen lief bis Sommer 2019. Von dpa mehr...

Fr., 13.10.2017

Ende der Leidenszeit Selke: Debüt für Hertha wäre «überragend»

Davie Selke ist der teuerste Einkauf der Hertha-Vereinsgeschichte.

Der teuerste Einkauf der Vereinsgeschichte darf auf sein Debüt für Hertha BSC hoffen. Coach Pal Dardai avisiert Davie Selke für das Duell mit Schalke einen «Joker»-Einsatz. Vor allem eins hat der Torjäger zuletzt vermisst. Von dpa mehr...


Fr., 13.10.2017

Sokratis fraglich BVB gehen vor dem Duell mit Leipzig die Abwehrspieler aus

Muss gegen RB Leipzig seine Abwehr umstellen: BVB-Coach Peter Bosz.

Dortmund (dpa) - Bundesligist Borussia Dortmund geht mit Personalproblemen in das Spitzenspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen RB Leipzig. Vor allem in der Abwehr muss Trainer Peter Bosz nach dem Ausfall von mittlerweile vier Außenverteidigern improvisieren. Von dpa mehr...


Fr., 13.10.2017

Knochenödem Schalke in Berlin wahrscheinlich ohne Nastasic

Droht Schalke 04 beim Gastspiel bei Hertha BSC auszufallen: Matija Nastasic.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 muss im Bundesliga-Auswärtsspiel am Samstag (15.30 Uhr) bei Hertha BSC wahrscheinlich ohne Matija Nastasic auskommen. Von dpa mehr...


Fr., 13.10.2017

Langfristiger Vertrag Mikel Merino wechselt dauerhaft von Dortmund nach Newcastle

Kann hinter das Kapitel Borussia Dortmund einen Haken setzen: Mikel Merino.

Newcastle (dpa) - Der Spanier Mikel Merino wechselt dauerhaft von Borussia Dortmund zum Premier-League-Aufsteiger Newcastle United. Wie Merinos neuer Club bekannt gab, unterschrieb der 21-Jährige einen Fünf-Jahres-Vertrag bei den Magpies. Von dpa mehr...


Fr., 13.10.2017

Nicht mehr für Österreich Werder-Profi Junuzovic tritt aus Nationalteam zurück

Wird nicht mehr für Österreich auflaufen: Werder-Profi Zlatko Junuzovic.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Zlatko Junuzovic beendet nach 55 Länderspielen seine Karriere in der österreichische Nationalmannschaft. Dies gab der Mittelfeldspieler des Bundesligisten bekannt.  Von dpa mehr...


Fr., 13.10.2017

Nach Verkehrsvergehen Nationalspieler Tah muss keine Sanktionen fürchten

Sorgte abseits des Platzes für Aufregung: Leverkusens Nationalspieler Jonathan Tah.

Leverkusen (dpa) - Nationalspieler Jonathan Tah muss nach seinem Verkehrsvergehen wegen zu schnellen Fahrens keine Sanktionen von seinem Arbeitgeber Bayer Leverkusen befürchten. Dies bestätigte der Club auf Nachfrage. Von dpa mehr...


Fr., 13.10.2017

Appell von Eintracht-Profi Boateng fordert Videobeweis gegen «rassistische Schreier»

Wurde bereits Opfer rassistischer Anfeindungen: Eintracht-Profi Kevin-Prince Boateng.

Frankfurt (dpa) - Bundesligaspieler Kevin-Prince Boateng fordert den Videobeweis bei rassistischen Vorfällen in den Fußballstadien. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Fußball-Bundesliga BVB-Torwart Bürki: Wenig Verständnis für Kritik

Roman Bürki sah bei zwei Gegentreffern in der Champions League bei Tottenham Hotspur nicht gut aus.

Dortmund (dpa) - Torwart Roman Bürki von Bundesliga-Tabellenführer Borussia Dortmund hat wenig Verständnis für Kritik an seinen Leistungen. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Nach Trainer-Wechsel Freiburg-Trainer Streich: Bayern maximal motiviert

Freiburg-Coach Christian Streich befürchtet einen hochmotivierten FC Bayern.

Freiburg (dpa) - Die Rolle als erster Gegner des FC Bayern München nach dem Comeback von Trainer Jupp Heynckes hat für den SC Freiburg nur einen Vorteil. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Vor Gastspiel in Mainz Viele Fragezeichen bei HSV-Trainer Gisdol

Reist mit vielen Fragezeichen im Gepäck nach Mainz: HSV-Coach Markus Gisdol.

Hamburg (dpa) - Beim Hamburger SV gibt es vor dem Bundesligaspiel beim FSV Mainz 05 einige Personalsorgen. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Dauerthema Nagelsmann und der FC Bayern: Belastung für Hoffenheim?

Hat Kontakte zum FC Bayern dementiert: Hoffenheim-Coach Julian Nagelsmann.

Julian Nagelsmann ist privat öfter in München, baut dort ja auch ein Haus. Unbeobachtet fühlt er sich als Dauer-Trainerkandidat beim FC Bayern dort nicht mehr - im Gegenteil. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

FC-Coach als Mahner Stöger vor Spiel in Stuttgart: «Klar, wir brauchen Punkte»

Nimmt sein Team beim Spiel in Stuttgart in die Pflicht: Köln-Coach Peter Stöger.

Kölns Manager Jörg Schmadtke fühlt sich als Punchingball, VfB-Sportvorstand Michael Reschke berichtet von Bauchschmerzen: Vor dem Auftaktmatch des 8. Spieltags in der Fußball-Bundesliga ist der Druck auf beide Mannschaften bereits enorm hoch. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Samstag gegen Schalke Einsatz von Herthas Leckie unklar - Selke vor Debüt

Der Australier Mathew Leckie (r) hat ein paar Blessuren von der Länderspielreise mitgebracht.

Berlin (dpa) - Hertha BSC droht in der Partie gegen den FC Schalke 04 der Ausfall von Offensivspieler Mathew Leckie. Ob der angeschlagene Australier am Samstag (15.30 Uhr) nach der WM-Qualifikation einsatzfähig sein wird, sei noch nicht klar, sagte Hertha-Trainer Pal Dardai. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Nach Seifert-Kritik Herthas Preetz: Nehmen Europa League ernst

Michael Preetz nimmt mit Hertha BSC die Europa League ernst.

Berlin (dpa) - Geschäftsführer Michael Preetz von Hertha BSC hat die Kritik von DFL-Topfunktionär Christian Seifert nach dem schwachen Auftakt deutscher Clubs in der Europa League zurückgewiesen. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Rangnick skeptisch Werner steigt ins RB-Mannschaftstraining ein

Droht RB Leipzig auch bei Borussia Dortmund zu fehlen: Nationalspieler Timo Werner.

Leipzig (dpa) - Nationalstürmer Timo Werner ist am Donnerstag wieder voll ins Mannschaftstraining bei RB Leipzig eingestiegen. Zwei Tage vor dem Bundesliga-Spitzenspiel bei Borussia Dortmund ist aber noch unklar, ob der 21-Jährige auflaufen kann. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Spiel gegen Augsburg Hoffenheim wieder mit Demirbay - Gnabry fehlt weiter

Hoffenheim kann auf Kerem Demirbay setzen.

Zuzenhausen (dpa) - 1899 Hoffenheim kann im Heimspiel gegen den FC Augsburg wieder auf Nationalspieler Kerem Demirbay und U21-Europameister Nadiem Amiri zurückgreifen. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Köln-Manager entspannt Schmadtke: «Dann bin gerne der Punchingball»

Gibt sich trotz des Kölner Fehlstarts entspannt:FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

Köln (dpa) - Manager Jörg Schmadtke erkennt beim Bundesligisten 1. FC Köln trotz Tabellenplatz 18 nach sieben Spieltagen noch keinen Anlass für übergroße Besorgnis. «Es hat den unschätzbaren Vorteil, dass Trainer und Spieler in Ruhe arbeiten können», sagte er dem «Kicker». Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Lob von Mainz-Coach Schwarz Nach fünf Jahren Stress: Adlers Wiedersehen mit dem HSV

Trifft mit Mainz 05 auf seinen Ex-Klub HSV: Keeper René Adler.

Nach fünf turbulenten Jahren beim Bundesliga-Dino Hamburger SV suchte und fand Torwart René Adler beim FSV Mainz 05 eine neue Herausforderung. Am Samstag trifft der 32-Jährige zum ersten Mal wieder auf seinen Ex-Club. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Konzentration auf den VfB Weltmeister Zieler: «Fühle mich überhaupt nicht vergessen»

Wartet seit 28 Monaten auf eine Einladung vom DFB: Weltmeister Ron-Robert Zieler.

Stuttgart (dpa) - Weltmeister Ron-Robert Zieler hat seine Laufbahn in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch nach 28 Monaten ohne Nominierung nicht abgehakt. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

Ex-Bundesliga-Referee Heynemann gegen Videobeweis: «Brauchen kein Big Brother»

Hält den Videobeweis für überflüssig: Ex-Schiedsrichter Bernd Heynemann.

Leipzig (dpa) - Der frühere Bundesliga-Schiedsrichter Bernd Heynemann hat den Videobeweis im Fußball scharf kritisiert. Von dpa mehr...


Do., 12.10.2017

96-Coach tritt Euphoriebremse Breitenreiter: «Geht ausschließlich um den Klassenerhalt»

Warnt vor zuviel Euphorie bei Aufsteiger Hannover 96: Trainer André Breitenreiter.

Hannover (dpa) - Hannovers Trainer André Breitenreiter hat trotz des guten Starts in der Fußball-Bundesliga vor zu hohen Erwartungen gewarnt. Von dpa mehr...


Mi., 11.10.2017

1. Bundesliga Polizei will Randale bei BVB gegen Leipzig verhindern

Um eine erneute Eskalation zu verhindern, werden mehr Polizisten beim Spiel Dortmund - RB Leipzig für Sicherheit sorgen.

Dortmund (dpa) - Mit einem Großaufgebot will die Dortmunder Polizei erneute Ausschreitungen beim Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig verhindern. Von dpa mehr...


Mi., 11.10.2017

Fußball-Bundesliga Stuttgart gegen Schlusslicht Köln wieder mit Insua im Kader

Emiliano Insua steht erstmals in dieser Saison wieder im VfB-Kader.

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kann im Kellerduell mit dem sieglosen Schlusslicht 1. FC Köln wieder auf Emiliano Insua zurückgreifen. Von dpa mehr...


Mi., 11.10.2017

Vor Duell mit Mönchengladbach Werder-Coach trotz Sieglos-Serie: «Keine Sorgen um Job»

Alexander Nouri hat mit Werder Bremen noch kein Bundesligaspiel in dieser Saison gewonnen.

Bremen (dpa) - Werder Bremens Trainer Alexander Nouri hat trotz der Sieglos-Serie beim hanseatischen Fußball-Bundesligisten keine Angst vor einer Beurlaubung. Von dpa mehr...


101 - 125 von 2673 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter