Mo., 09.10.2017

Konsolen-Sport Als Zocker in die Bundesliga: Clubs entdecken E-Sports

E-Sportler Marcel Lutz spielt für den VfB Stuttgart.

Lange wurde E-Sport belächelt. Die Fußball-Bundesliga könnte nun das Image der virtuellen Duelle ändern: Mit eigenen Teams wollen die Vereine neue Fans gewinnen - und zusätzliche Geldquellen erschließen. Von dpa mehr...

Mo., 09.10.2017

FC Bayern München Müller rechnet mit «straffem Training» unter Heynckes

Thomas Müller ist sich sicher, dass sich das Training beim FC Bayern ändern wird.

München (dpa) - Thomas Müller rechnet unter Rückkehrer Jupp Heynckes mit intensiven Übungseinheiten beim FC Bayern München. Von dpa mehr...


So., 08.10.2017

Deutscher Fußball-Bund Ex-Profi Neuendorf mit Fair Play-Medaille ausgezeichnet

Andreas "Zecke" Neuendorf (r) ist vom DFB mit der Fair-Play-Medaille ausgezeichnet worden.

Kaiserslautern (dpa) - Dem früheren Bundesliga-Profi Andreas «Zecke» Neuendorf ist vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) die Fair Play-Medaille verliehen worden. Von dpa mehr...


So., 08.10.2017

Nach Pizarro-Transfer Podolski hofft auf Rückkehr zum 1. FC Köln

Lukas Podolski wechselte 2012 vom 1. FC Köln zum FC Arsenal.

Köln (dpa) - Weltmeister Lukas Podolski schöpft nach dem Transfer von Claudio Pizarro zum 1. FC Köln offenbar auch wieder neue Hoffnung auf eine Rückkehr zu seinem Lieblingsverein. Von dpa mehr...


So., 08.10.2017

Bundesliga BVB-Coach Bosz traut auch Leipzig und 1899 den Titel zu

Dortmunds Trainer Peter Bosz.

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmunds Trainer Peter Bosz hat im Kampf um die deutsche Fußball-Meisterschaft auch andere Konkurrenten als Bayern München auf der Rechnung. Von dpa mehr...


So., 08.10.2017

Fußball-Rekordmeister Heynckes startet vierte Bayern-Mission

Holte mit dem FC Bayern München 2013 das Triple: Jupp Heynckes.

Der Blick geht nach München. Jupp Heynckes legt beim FC Bayern los. Bei der Präsentation mit den Vereinsoberen wird der Triple-Trainer seine Pläne und Ziele darlegen. Ohne den «weltbesten Torwart» wird es ein Handicap-Start. Ein Profiteur will auch der Bundestrainer sein. Von dpa mehr...


So., 08.10.2017

Neuer Bayern-Coach Netzer zum Heynckes-Comeback: «Hochachtung»

Jupp Heynckes (l) und Günter Netzer im Jahr 2015.

Berlin (dpa) - Günter Netzer hat seinem früheren Mitstreiter Jupp Heynckes zum neuen Trainerjob beim FC Bayern München gratuliert. Von dpa mehr...


Sa., 07.10.2017

FC Bayern München Lange «Wundheilung» bei Neuer - Comeback zur Rückrunde

Bayern-Torwart Manuel Neuer arbeitet an seinem Comeback.

Die Rückkehr von Nationaltorhüter Neuer beim FC Bayern nach einem dritten Mittelfußbruch ist weiterhin zum Rückrundenstart geplant. Die Wundheilung aber benötigt mehr Zeit. Der der Bundestrainer braucht seinen Kapitän 2018 bei der WM - und wertet zugleich ter Stegen auf. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Mit 72 Jahren Trainer-Oldies: Schulz und Rehhagel übertreffen Heynckes

Mit knapp 74 Jahren übernahm Otto Rehhagel Hertha BSC, konnte den Abstieg aber nicht verhindern. fu

Aus Erfahrung gut! Auf diesen Werbeslogan haben Bundesliga-Vereine in der Not schon öfter gesetzt. Jetzt kommt auch Jupp Heynckes aus dem Rentnerdasein zurück und darf sich noch einmal beim FC Bayern beweisen. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Drei Monate nach Vertragsende Ex-Nationalspieler Riether wieder Profi auf Schalke

Kehrt nach drei Monaten ohne Vertrag zu Schalke 04 zurück: Ex-Nationalspieler Sascha Riether.

Gelsenkirchen (dpa) - Nach der vergangenen Saison war sein Vertrag nicht verlängert worden, etwas mehr als drei Monate später kehrt Ex-Nationalspieler Sascha Riether in den Profikader von Bundesligist Schalke 04 zurück.  Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Zu Bayern-Rückkehr Tuchel gratuliert Heynckes: «Alles Gute!»

Hat eine hohe Wertschätzung vom neuen und alten Bayern-Trainer Thomas Tuchel.

Berlin (dpa) - Thomas Tuchel hat seinem Trainerkollegen Jupp Heynckes zu dessen Rückkehr beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München gratuliert. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

«Herzensangelegenheit» FC Bayern: Triple-Held Heynckes sprüht vor Elan

Jupp Heynckes war bereits in der Vergangenheit dreimal Bayern-Trainer.

Das Trainer-Comeback des Jahres ist perfekt. Jupp Heynckes will den FC Bayern wieder auf Titelkurs bringen. Seine befristete Hilfsaktion tritt der 72-Jährige mit einem «sehr guten Gefühl» an. Die Münchner Bosse sind erfreut, die Spieler empfangen «Don Jupp» begeistert. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Streit mit 96-Boss Hannover-Fans lehnen «Dialogangebot» ab

Die Hannover-Fans wollen nicht mit 96-Präsident Martin Kind reden.

Hannover (dpa) - Der Fanbeirat von Hannover 96 hat ein «Dialogangebot» des Fußball-Bundesligisten im Streit mit Clubboss Martin Kind abgelehnt. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Kein Trainingslager Hannover 96 will im Winter nicht weg

Will sein Team in heimischen Gefilden auf die Rückrunde vorbereiten: 96-Trainer André Breitenreiter.

Hannover (dpa) - Bundesligia-Aufsteiger Hannover 96 will sich wegen der kurzen Winterpause in der niedersächsischen Landeshauptstadt auf die Rückrunde vorbereiten. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Co-Trainer will Freigabe Heynckes' Bayern-Rückkehr hängt an Fortuna

Jupp Heynckes (l) setzt auf Co-Trainer Peter Hermann.

Vor dem Comeback von Jupp Heynckes musste der FC Bayern noch in die 2. Bundesliga. Beim dortigen Spitzenreiter aus Düsseldorf galt es, einen Co-Trainer loszueisen. Coach Heynckes will in München nämlich wieder mit einem alten Vertrauten zusammenarbeiten. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Nach langer Pause Traoré zurück im Gladbacher Mannschaftstraining

Ibrahima Traoré stieg wieder ins Training von Borussia Mönchengladbach ein.

Mönchengladbach (dpa) - Nach wochenlanger Verletzungspause ist Ibrahima Traoré ins Mannschaftstraining von Borussia Mönchengladbach zurückgekehrt. Das teilte der Fußball-Bundesligist mit. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Heynckes ruft Düsseldorfs Co-Trainer Hermann glaubt an Freigabe für Bayern

Möchte als Co-Trainer zu Jupp Heynckes: Peter Hermann.

Düsseldorf (dpa) - Co-Trainer Peter Hermann hat beim Zweitliga-Tabellenführer Fortuna Düsseldorf um seine Freigabe gebeten und will künftig wieder als Assistent von Jupp Heynckes beim deutschen Fußball-Meister Bayern München arbeiten. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Bayern-Krise Boateng bis Löw: Lobeshymnen auf «großen Trainer» Heynckes

Jupp Heynckes wird von allen Seiten nur gelobt.

Nach dem Sieg der deutschen Nationalmannschaft in Belfast dreht sich fast alles um einen Mann, der gar nicht vor Ort war: Jupp Heynckes. Das Bayern-Comeback des Triple-Gewinners wird ausnahmslos begrüßt. Von dpa mehr...


Fr., 06.10.2017

Bilanz 365 Tage VfB Stuttgart: Dietrich seit einem Jahr Präsident

Versucht den VfB Stuttgart wirtschaftlich voranzubringen: Präsident Wolfgang Dietrich.

Am Montag ist Wolfgang Dietrich genau ein Jahr Präsident des VfB Stuttgart. Mit ihm ist der Verein in die Bundesliga aufgestiegen, hat sich von der Fußball-Abteilung verabschiedet - und auch von Sportvorstand Jan Schindelmeiser. Von dpa mehr...


Do., 05.10.2017

Auch Boateng angetan Löw über mögliche Heynckes-Rückkehr: «Sehr gute Lösung»

Hat eine hohe Wertschätzung für Jupp Heynckes: Bundestrainer Joachim Löw.

Belfast (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw hat das mögliche Comeback von Jupp Heynckes als Chefcoach beim deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München als «sehr gute Lösung» bezeichnet. Von dpa mehr...


Do., 05.10.2017

Plan bis 2018 FC Bayern holt Triple-Held Heynckes als Nothelfer

Jupp Heynckes will vor einer erneuten Zusage in München «das Ganze zunächst mal analysieren».

Altmeister Jupp Heynckes soll die sportlichen Sorgen des FC Bayern beseitigen. Der Rekordmeister hofft für die Trendwende in Liga und Champions League auf den Triple-Macher von 2013. Die Entscheidung hätte für Hoeneß und Rummenigge einige Vorteile. Von dpa mehr...


Do., 05.10.2017

Meinungsaustausch 96 will reden: «Dialogangebot» im Streit mit den Fans

Martin Kind ist der Präsident von Hannover 96.

Hannover (dpa) - Hannover 96 hat im Streit mit einigen seiner Anhänger ein Klärungsgespräch vorgeschlagen. An der Unterhaltung würden unter anderem Clubboss Martin Kind und Manager Horst Heldt teilnehmen. Von dpa mehr...


Do., 05.10.2017

Sehnenriss im Oberschenkel 96-Verteidiger Felipe fällt lange aus

Fehlt Hannover 96 bis zum Jahresende: Felipe.

Hannover (dpa) - Bundesligist Hannover 96 muss lange auf seinen Verteidiger Felipe verzichten. Voraussichtlich fehlt er dem Aufsteiger bis zum Jahresende, wie der Club aus Niedersachsen mitteilte. Von dpa mehr...


Do., 05.10.2017

Vor Heynckes «Trainer-Rentner» als Rückkehrer im deutschen Liga-Fußball

Mit knapp 74 Jahren übernahm Otto Rehhagel Hertha BSC, konnte den Abstieg aber nicht verhindern. fu

Düsseldorf (dpa) - Im deutschen Liga-Fußball gibt es eine ganze Reihe von älteren Trainern, die nach längeren Auszeiten wieder einen Job übernahmen. Die Deutsche Presse-Agentur listet einige ausgewählte Beispiele auf. Von dpa mehr...


Do., 05.10.2017

Trainerportät Große Erfolge, viel Gefühl: Bayerns Triple-Macher Heynckes

Jupp Heynckes mit der Meisterschale im Mai 2013.

Beim FC Bayern ist Jupp Heynckes der Triple-Held von 2013. Als Spieler und Coach hat der Rheinländer fast alles gewonnen - aber nicht nur das zeichnet den inzwischen 72-Jährigen aus. Von dpa mehr...


126 - 150 von 2650 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter