Fr., 20.10.2017

Klassiker gegen den HSV Müller wird beim FC Bayern zum Heynckes-Profiteur

Thomas Müller blüht unter Bayern-Trainer Jupp Heynckes auf.

Thomas Müller nahm gleich Kontakt mit Jupp Heynckes auf, als dessen Rückkehr zum FC Bayern fix war. Unter dem neuen, alten Trainer blüht der Weltmeister auf. Vor dem Spiel in Hamburg muss der gefeierte Rückkehrer aber etwas zu seiner Bayern-Zukunft klarstellen. Von dpa mehr...

Fr., 20.10.2017

Duell gegen seinen Heimatclub RB-Stürmer Werner erstmals gegen «seinen» VfB Stuttgart

Timo Werner ist in Stuttgart geboren.

Rekorde hat Timo Werner schon in seiner Kindheit aufgestellt: Jüngster Pflichtspieldebütant und Doppeltorschütze der Bundesliga - alles beim VfB Stuttgart. Nun kommt es im Leipzig-Trikot zum ersten Duell gegen seinen Heimatclub. Von dpa mehr...


Fr., 20.10.2017

Bundesliga Kovac lobt BVB: «Richtig, richtig gute Mannschaft»

Frankfurts Trainer Niko Kovac schwärmt vom BVB.

Frankfurt/Main (dpa) - Trainer Niko Kovac von Eintracht Frankfurt glaubt vor dem direkten Duell am Samstag nicht an eine Krise des Bundesliga-Tabellenführers Borussia Dortmund. «Eines ist doch klar: Der BVB hat eine richtig, richtig gute Mannschaft», sagte der 45-Jährige. Von dpa mehr...


Fr., 20.10.2017

Nach 1:1 in Nikosia BVB-Trainer Bosz vermisst Niveau der Dortmunder Anfangsphase

Peter Bosz vermisst die Leichtigkeit der Dortmunder Anfangsphase.

Dortmund (dpa) - Nach dem 2:3 gegen RB Leipzig in der Fußball-Bundesliga und dem enttäuschenden 1:1 in der Champions League bei APOEL Nikosia fordert Borussia Dortmunds Trainer Peter Bosz von seinem Team die Rückkehr zur alten Qualität. Von dpa mehr...


Fr., 20.10.2017

Fußball-Rekordmeister Heynckes: Trainerjob beim FC Bayern nur bis Saisonende

Jupp Heynckes trainiert den FC Bayern bis zum Saisonende.

München (dpa) - Nach seinem positiven Beginn beim FC Bayern München hat Jupp Heynckes erste Fragen nach einem möglichen längeren Comeback auf der Trainerbank entschieden abgewehrt. Von dpa mehr...


Fr., 20.10.2017

Nord-Süd-Klassiker HSV steht vor Bayern-Spiel geschlossen hinter Gisdol

HSV-Trainer Markus Gisdol trifft mit seinem Team auf den FC Bayern.

Ganz Fußball-Deutschland ist sich sicher: Der HSV wird gegen die Bayern verlieren. Es geht nur um die Höhe. Coach Gisdol glaubt an die Chance des Abstiegskandidaten gegen die motivierte Heynckes-Truppe. Und Vorstandschef Bruchhagen demonstriert Geschlossenheit. Von dpa mehr...


Fr., 20.10.2017

500. Bundesliga-Heimsieg HSV-Fans vor Bayern-Heimspiel pessimistisch

HSV-Trainer Markus Gisdol muss sein Team auf die Bayern vorbereiten. Foto. Arne Dedert

Der HSV könnte am Samstag seinen 500. Bundesliga-Heimsieg einfahren. Der Gegner heißt allerdings FC Bayern München. Und der Rekordmeister kommt unter Rückkehrer Heynckes in Fahrt. Die Fans sind nicht gerade zuversichtlich. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Wechsel-Gerüchte Schalke-Trainer Tedesco: Mit Goretzka in guten Gesprächen

Domenico Tedesco hofft auf ein Verbleib von Leon Goretzka bei Schalke 04.

Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Domenico Tedesco hofft, dass Fußball-Nationalspieler Leon Goretzka den Bundesligisten FC Schalke 04 nach Ablauf seines Vertrags im kommenden Jahr nicht verlässt. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Nord-Süd-Klassiker Gisdol und der HSV wollen die Bayern ärgern

HSV-Trainer Markus Gisdol will mit seinem Team gegen die Bayern bestehen.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV will sich nicht schon vor dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen den FC Bayern München geschlagen geben. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Freitagsspiel Vor Duell gegen Mainz: Schalke auf der Suche nach Konstanz

Schalke-Coach Domenico Tedesco berät sich mit seinem Trainer-Team.

Der FC Schalke 04 und der FSV Mainz 05 eröffnen am Freitag den neunten Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Gelsenkirchener können sich mit einem Sieg im oberen Tabellendrittel festsetzen. Mainz will mehr als ein willkommener Außenseiter sein. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Krisenduell in Köln Werder-Trainer Nouri erwartet «großen Fight»

Trainer Alexander Nouri steht mit Bremen unter Druck.

Bremen (dpa) - Werder Bremens in der Kritik stehender Trainer Alexander Nouri erwartet im Krisen-Duell der Fußball-Bundesliga beim 1. FC Köln am Sonntag (13.30 Uhr) einen «großen Fight». Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Bundesliga Schmidt will mit Wolfsburg mittelfristig nach Europa

Wolfsburgs Trainer Martin Schmidt hat mit seinem Team große Ziele.

Wolfsburg (dpa) - Der neue Wolfsburg-Trainer Martin Schmidt möchte mit dem VfL in den nächsten Jahren wieder international spielen. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Nach Schulter-OP Mainzer Angreifer Onisiwo fällt drei Monate aus

Karim Onisiwo (r) wird den Mainzern länger fehlen.

Mainz (dpa) - Stürmer Karim Onisiwo wird dem FSV Mainz 05 drei Monate lang fehlen. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, wurde der 25 Jahre alte Österreicher an der Schulter operiert. Von dpa mehr...


Do., 19.10.2017

Bundesliga Bremen im Herzen: Kölner Pizarro will alter Liebe weh tun

Kölns Claudio Pizarro spielte lange für den SV Werder Bremen.

Bei Werder Bremen ist Claudio Pizarro eine Art Volksheld. Dennoch bekam er im Sommer keinen neuen Vertag mehr. Und so kann der 39-Jährige am Sonntag seiner alten Liebe richtig weh tun. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Zerrung im Oberschenkel BVB bangt um Einsatz von Toprak in Frankfurt

Ömer Toprak hat sich im Champions-League-Spiel gegen Nikosia eine Zerrung im Oberschenkel zugezogen.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem Spiel am Samstag bei Eintracht Frankfurt um den Einsatz von Ömer Toprak. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Sechs Spiele ohne Sieg Bruchhagen verweigert Diskussion über HSV-Trainer Gisdol

Der Hamburger SV ist seit sechs Spielen ohne Sieg.

Hamburg (dpa) - HSV-Vorstandschef Heribert Bruchhagen will in naher Zukunft keine Diskussion über Trainer Markus Gisdol führen. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Schultereckgelenksprengung VfB Stuttgart mehrere Wochen ohne Offensivspieler Donis

Anastasios Donis (r) fällt fünf bis sechs Wochen lang aus.

Stuttgart (dpa) - Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss für längere Zeit auf Offensivspieler Anastasios Donis verzichten. Der 21-jährige Grieche hat sich im Training eine Schultereckgelenksprengung zugezogen und fällt fünf bis sechs Wochen lang aus. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Fußball-Bundesliga Gomez, Brooks und Bruma wieder im Wolfsburger Training

Mario Gomez trainiert wieder mit der Mannschaft.

Wolfsburg (dpa) - Beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg entspannt sich die personelle Situation. Nach der Übungseinheit vor zwei Tagen mit den Reservisten des VfL trainierte Stürmer Mario Gomez das zweite Mal in dieser Woche. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Virusinfektion HSV-Profi Janjicic vor Bayern-Spiel im Krankenhaus

Vasilije Janjicic musste wegen einer Virusinfektion ins Krankenhaus.

Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV muss im Heimspiel gegen den FC Bayern München auf Vasilije Janjicic verzichten. Der 18 Jahre alte U20-Nationalspieler aus der Schweiz wurde wegen einer Virusinfektion in das Universitätsklinikum Eppendorf gebracht, wo er vorerst weiter stationär behandelt wird. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Klare Worte Hummels: FC Bayern aktuell kein Top-Team

Bayern Münchens Mats Hummels hofft, dass das Team wieder zusammenwächst.

München (dpa) - Der FC Bayern ist nach Ansicht von Mats Hummels in der derzeitigen Form kein europäisches Spitzenteam. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Schiedsrichterin zufrieden Steinhaus zum Videobeweis: «Gewinn für den Fußball»

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus findet den Videobeweis gut.

Frankfurt/Main (dpa) - Für Bundesliga-Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus ist der Videobeweis «ein Gewinn» für den Fußball. Von dpa mehr...


Mi., 18.10.2017

Ex-Nationalspieler VfB-Profi Badstuber will zurück in die Champions League

Holger Badstuber möchte wieder in der Champions League spielen.

Stuttgart (dpa) - Ex-Nationalspieler Holger Badstuber will über den VfB Stuttgart den Sprung zurück in die Königsklasse schaffen. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Fußball-Bundesliga Bayern-Profi Martínez fällt definitiv auch gegen den HSV aus

FCB-Trainer Jupp Heynckes muss auf Javi Martínez verzichten.

München (dpa) - Der FC Bayern München wird für mindestens zwei Spiele ohne Javi Martínez auskommen müssen. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Nach Schienbein-Haarriss Leverkusener Jedvaj wieder im Team-Training

Tin Jedvaj kann wieder mit dem Bayer-Team trainieren.

Leverkusen (dpa) - Tin Jedvaj ist 102 Tage nach seinem Haarriss im rechten Schienbein wieder in das Mannschaftstraining des Bundesligisten Bayer Leverkusen zurückgekehrt. Der 21 Jahre alte Abwehrspieler aus Kroatien hatte sich die Verletzung Anfang Juli zugezogen. Von dpa mehr...


Di., 17.10.2017

Nach Außenbandanriss BVB: Piszczek rechnet nicht mit Rückkehr in diesem Jahr

Lukasz Piszczek wird wohl erst 2018 wieder für den BVB auflaufen.

Warschau (dpa) - Lukasz Piszczek von Borussia Dortmund rechnet nach seinem Außenbandanriss im rechten Knie bis zur Winterpause nicht mehr mit einem Einsatz. «Mit einer Rückkehr in diesem Jahr könnte es schwierig werden», sagte der polnische Abwehrspieler dem Web-Portal Laczy nas pilka. Von dpa mehr...


26 - 50 von 2666 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter