So., 10.12.2017

Mutiger Trainerwechsel Kriselnder BVB ersetzt Bosz durch Stöger

Peter Stöger wurde als neuer Trainer von Borussia Dortmund vorgestellt.

Peter Stöger ist zurück in der Bundesliga. Nur sieben Tage nach seiner Trennung vom 1. FC Köln wurde der Österreicher beim BVB als Nachfolger von Peter Bosz vorgestellt. Seine zuletzt erfolglose Arbeit beim Ligakonkurrenten konnte die BVB-Bosse nicht schrecken. Von dpa mehr...

So., 10.12.2017

Angebot zu gering Reschke bestätigt geplatzten Romero-Transfer

Wird nicht zum VfB Stuttgart wechseln: Angreifer Romero.

Stuttgart (dpa) - Der Transfer des argentinischen Sturmtalents Maximiliano Romero zum VfB Stuttgart ist endgültig gescheitert. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Beim BVB Werders «Weltklasse»-Sieg getrübt: Bartels droht Saisonaus

Die Werder-Profis bejubeln den Treffer zum 2:1-Sieg bei Borussia Dortmund.

Das Duo Bartels/Kruse hatte zuletzt großen Anteil am Aufschwung Werder Bremens. Nach dem 2:1-Coup in Dortmund wird es aber zum zweiten Mal in dieser Spielzeit unfreiwillig getrennt. Fin Bartels verletzte sich schwer und fällt wohl für den Rest der Saison aus. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Bosz im Fokus Kuriositäten und spezielle Momente des 15. Spieltags

Peter Bosz musste nach der Niederlage gegen Bremen seinen Trainerposten bei Borussia Dortmund für Peter Stöger räumen.

Bayern München sichert sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft, Rivale Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Bosz. Nachfolger wird der erst vor einer Woche in Köln beurlaubte Peter Stöger. Die Bayern-Verfolger aus Leipzig, Schalke und Mönchengladbach patzen. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Fauxpas Köln führt neuen BVB-Coach Stöger noch als Trainer auf

Ist beim FC Köln noch allgegenwärtig: Der neue BVB-Trainer Peter Stöger.

Köln (dpa) - Peter Stöger ist auch nach seinem Abschied beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln noch allgegenwärtig.  Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Bundesliga Schneefall: Köln gegen Freiburg beginnt später

Ordner des 1. FC Köln räumen die Schneemassen vom Rasen.

Köln (dpa) - Wegen heftigen Schneefalls wird das Spiel der Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und dem SC Freiburg mit 30 Minuten Verspätung beginnen. Das gab der FC bekannt. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Nach Scholl-Kritik Schalke-Manager Heidel: «Mehmet, ran! Such dir einen Verein»

Hat mit seinen Äußerungen über die junge Trainer-Generation in Deutschland für Aufregung gesorgt: Mehmet Scholl.

Hannes Wolf und Domenico Tedesco reagieren auf die Scholl-Kritik souverän, doch ihren Chefs gefallen die provokanten Aussagen überhaupt nicht. Der DFB-Chefausbilder sieht einen «Hilferuf». Einen Ratschlag gibt es für den früheren Bayern-Coach auch. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Bobic sauer «1. Video-Begnadigung»: Frankfurt und der Schiedsrichter

Erst vom Platz geschickt, dann begnadigt: Frankfurts Marius Wolf (l) und Schiedsrichter Harm Osmers.

Eine mögliche Rote Karte wurde gar nicht gegeben, eine andere wieder zurückgenommen: Der Schiedsrichter stand beim Spiel Frankfurt gegen Bayern ganz besonders im Blickpunkt. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Alles wie gemalt FC Bayern feiert vorzeitige Herbstmeisterschaft

Brachte den FC Bayern bei Eintracht Frankfurt auf die Siegerstraße: Arturo Vidal.

Noch im Oktober hatte der FC Bayern fünf Punkte Rückstand auf Platz eins. Jetzt ist er mit acht Punkten Vorsprung vorzeitig Herbstmeister. Das alles ging so leicht und schnell, dass Jupp Heynckes schon einmal mahnend den Finger hob. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Diskussion um Videobeweis Gladbach und Schalke mit Punkt zufrieden

Schiedsrichter Sascha Stegemann stand beim Westduell Mönchengladbach gegen Schalke im Blickpunkt.

Mit dem Remis bleiben Mönchengladbach und Schalke auf Europacup-Kurs. Erneut sorgt ein Videobeweis für reichlich Diskussionen. Schalke profitiert. Hecking ist sauer, Tedesco zufrieden. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Kontraporduktiv Harnik klagt über 96-Ultras: «Stimmungsboykott blöd für uns»

Kann dem Stimmungsboykott der 96-Ultraszene nichts abgewinnen: Angreifer Martin Harnik.

Hannover (dpa) - Angreifer Martin Harnik vom Fußball-Bundesligisten Hannover 96 hat Teile der eigenen Fanszene kritisiert. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Von wegen Bayern-Jäger RB Leipzig verliert schon wieder den Anschluss

Leipzigs Yussuf Poulsen (l) konnte mit RB gegen Mainz nur einen Punkt ergattern.

Im Fußball gibt es für alles einen Spezi: Fitnesscoach, Psychologe, Ernährungsberater. RB Leipzig hat das auch und bräuchte derzeit eines: einen Standardspezialisten. Denn nach Ecken und Freistößen kassiert RB viele Gegentore. Und verliert so wichtige Punkte. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

«Fit wie mit 28» Comeback nach Ruhestand: Tom Starke wieder im Bayern-Tor

Stand beim Sieg in Frankfurt überraschend im Bayern-Tor: Tom Starke.

Frankfurt/Main (dpa) - Eigentlich war Tom Starke schon im Profifußball-Ruhestand. Am Samstag stand der 36-Jährige dann aber überraschend doch noch einmal im Tor des FC Bayern - und hielt seinen Kasten gegen Eintracht Frankfurt auch noch sauber. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Schmidt besänftigt «Kein Sportsmann»: Gomez giftet gegen Papadopoulos

Holte mit dem VfL Wolfsburg einen Punkt beim HSV.

Eigentlich muss man über das 0:0 zwischen dem HSV und dem VfL Wolfsburg nicht mehr lange reden. Aber VfL-Kapitän Gomez sieht das anders und giftet gegen HSV-Verteidiger Papadopoulos. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Nach China-Rückkehr Magath kritisiert Trend zu jungen Trainern in der Bundesliga

Hält junge Trainer nicht unbedingt für die besseren: Ex-Bundesliga-Coach Felix Magath.

Berlin (dpa) - Gut eine Woche nach seiner Rückkehr aus China hat sich Trainer Felix Magath kritisch zum aktuellen Trend in der Fußball-Bundesliga geäußert, vorwiegend auf junge Trainer zu setzen. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Pressekonferenz am Sonntag Beratungen bis spät am Abend: Bosz beim BVB vor dem Aus

Trainer Peter Bosz steht nach Medieninformationen in Dortmund vor dem Aus.

Die Schonfrist von Peter Bosz scheint abgelaufen. Nach dem 1:2 gegen Bremen gab es beim Revierclub eine lange Krisensitzung. Gut möglich, dass schon am heutigen Sonntag ein Nachfolger präsentiert wird. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Bundesliga am Sonntag Köln hofft auf Trendwende - Augsburg will punkten

Hoffen auf eine Trendwende: Trainer Stefan Ruthenbeck und der 1. FC Köln.

Kann der 1. FC Köln im 15. Spiel seinen ersten Saisonsieg feiern? Setzt Augsburg seinen Höhenflug fort? Und gewinnt Hannover 96 nach langer Durststrecke wieder mal? Nach den Sonntagspielen der Fußball-Bundesliga werden die drei Fragen beantwortet sein. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

Bundesliga Bayern vorzeitig Herbstmeister - Fragen um Bosz bei Dortmund

Die Bayern-Profis freuen sich nach dem knappen Sieg in Frankfurt über die vorzeitige Herbstmeisterschaft.

Danach sah es in dieser Saison zunächst nicht aus: Bayern München ist erneut Herbstmeister der Fußball-Bundesliga, und das schon zwei Spieltage vor Ende der Hinrunde. Der Absturz des BVB geht weiter, ob es mit Trainer Peter Bosz weitergeht, ist fraglich. Von dpa mehr...


So., 10.12.2017

BVB verliert Bayern vorzeitig Herbstmeister - RB Leipzig nur 2:2

Bayerns Spieler bejubeln das Tor vom Chilenen Arturo Vidal (r.) zum 1:0.

Bayern München ist erneut Herbstmeister der Fußball-Bundesliga. Nach dem 1:0 bei Eintracht Frankfurt bleibt der Rekordmeister souverän Tabellenführer. Borussia Dortmunds Krise verschärft sich nach der Niederlage gegen Bremen. Auch Leipzig kann nicht gewinnen. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Möglicher VfB-Rekordtransfer «Sport Bild»: Romero-Wechsel zum VfB Stuttgart geplatzt

Hat argentienischen Medien seinen Wechsel zum VfB Stuttgart bestätigt: Angreifer Romero.

Stuttgart (dpa) - Der Wechsel des Argentiniers Maximiliano Romero zum VfB Stuttgart ist nach Informationen der «Sport Bild» geplatzt. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

In Frankfurt Ulreich verletzt: Starke feiert Comeback im Bayern-Tor

Kommt im Alter von 36 zu seinem Comenback im Bayern-Tor: Tom Starke.

Frankfurt/Main (dpa) - Ein halbes Jahr nach seinem geplanten Karriereende ist Torwart Tom Starke noch einmal zu einem Bundesliga-Einsatz für den FC Bayern München gekommen. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Bis 2021 Eintracht Frankfurt verlängert Vertrag mit Kapitän Abraham

Fühlt sich bei Eintracht Frankfurt wohl: Kapitän David Abraham.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundesligist Eintracht Frankfurt hat den Vertrag mit seinem Abwehrspieler David Abraham vorzeitig bis 2021 verlängert. Das gab der Verein wenige Minuten vor dem Beginn des Heimspiels gegen den FC Bayern München bekannt. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Bundesliga Fehlalarm im Hotel - Bosz: keine Auswirkungen auf das Spiel

Dortmunds Trainer Peter Bosz vor dem Spiel gegen Werder Bremen.

Dortmund (dpa) - Im Mannschaftshotel des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund ist am Samstag knapp fünf Stunden vor dem Spiel gegen Werder Bremen ein Feueralarm ausgelöst worden, der sich später als Fehlalarm erwies. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Respekt vor Berliner Offensive FC Augsburg vor Hertha-Heimspiel - «Gefühlt Außenseiter»

Will den Augsburger Höhenflug auch gegen Hertha BSC fortsetzen: FC-Coach Manuel Baum.

Augsburg (dpa) - Der FC Augsburg will seinen Höhenflug in der Fußball-Bundesliga auch gegen den ausgeschiedenen Europa-League-Teilnehmer Hertha BSC fortsetzen. Von dpa mehr...


Sa., 09.12.2017

Streich als Mahner Ruthenbeck will gegen Freiburg Kölner Trendwende schaffen

Kann sich nach dem Europapokal-Aus mit Köln ganz auf die Bundesliga konzentrieren: FC-Coach Stefan Ruthenbeck.

Köln (dpa) - Stefan Ruthenbeck will in seinem ersten Bundesligaspiel als Fußball-Cheftrainer des 1. FC Köln die Trendwende beim Tabellenletzten einleiten. Von dpa mehr...


26 - 50 von 3294 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter