Mi., 21.09.2016

Verletzt Gladbach gegen Ingolstadt wohl ohne Strobl

Gladbachs Tobias Strobl (l) kämpft gegen den Leipziger Timo Werner um den Ball.

Gladbachs Tobias Strobl (l) kämpft gegen den Leipziger Timo Werner um den Ball. Foto: Hendrik Schmidt

Leipzig (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss im nächsten Heimspiel gegen den FC Ingolstadt sehr wahrscheinlich auf Tobias Strobl verzichten.

Von dpa

Der Defensivspieler zog sich beim 1:1 in Leipzig eine Muskelverletzung im hinteren Oberschenkel zu, wie die Borussia nach der Partie mitteilte. Strobl war in Leipzig bereits in der 24. Minute ausgewechselt worden.

Google-Anzeigen


http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4321145?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686217%2F2820601%2F