Mi., 05.11.2014

Fußball FC Bayern ohne Robben gegen AS Rom

Arjen Robben kann gegen den AS Rom nicht spielen. Foto: Andreas Weihmayr

München (dpa) - Der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München muss im Champions-League-Gruppenspiel gegen AS Rom auf den niederländischen Nationalspieler Arjen Robben verzichten. Von dpa mehr...

Mi., 05.11.2014

Fußball Champions League als erneuter Mutmacher für den BVB

BVB-Coach Jürgen Klopp gratuliert Ilkay Gündogan zum Sieg. Foto: Roland Weihrauch

Im Gegensatz zum tristen Ligaalltag sorgt der BVB in der Champions League für positive Schlagzeilen. Mit vier Siegen in Serie und 13:1-Toren überbot er den bisherigen Startrekord von Juventus Turin. Das schürt beim Bundesliga-Vorletzten den Glauben an eine Trendwende. Von dpa mehr...


Mi., 05.11.2014

Fußball Bayer feiert «Sonaldos» Tore gegen Zenit: «Ein Traum»

Heung-Min Son glänzte führte mit einem Doppelpack Leverkusen zum 2:1-Sieg. Foto: Federico Gambarini

Heung-Min Son sei Dank. Mit seinen beiden Toren schoss er Bayer Leverkusen im Champions-League-Spiel bei Zenit St. Petersburg zum 2:1-Sieg und so gut wie ins Achtelfinale. Wegen seiner exzellenten Schusstechnik gilt er als südkoreanischer Cristiano Ronaldo. Von dpa mehr...


Mi., 05.11.2014

Fußball Wenger verärgert, Podolski ratlos: 3:3 ist «nicht zu entschuldigen»

Arsenal-Coach Arsene Wenger ärgert sich über den verschenkten Sieg. Foto: Facundo Arrizabalaga

Nach dem 3:3 gegen den RSC Anderlecht ist die Enttäuschung beim FC Arsenal groß. Coach Wenger ist sauer. Podolski wird kritisiert. Die Chancen auf die K.o.-Runde sind dennoch gut. Von dpa mehr...


Di., 04.11.2014

Fußball Real im Achtelfinale - Arsenal verspielt 3:0-Führung

Toni Kroos (r) zig im Real-Mittelfeld die Fäden. Foto: Juanjo Martin

Weltmeister Toni Kroos erreicht mit Real Madrid das Achtelfinale der Champions League. Per Mertesacker und Lukas Podolski müssen sich mit dem FC Arsenal gedulden. Die Gunners verpassten die frühzeitige Qualifikation gegen Anderlecht. Von dpa mehr...


Di., 04.11.2014

Fußball Bayern vor CL-Kunststück - Robben: «Etwas Besonderes»

Arjen Robben will den frühzeitigen Gruppensieg. Foto: Andreas Gebert

Der höchste Auswärtssieg im Europapokal, eine Papst-Audienz - zwei Wochen nach den magischen Momenten von Rom strebt der FC Bayern mit «Vollgas» den nächsten Coup an: Der Gruppensieg soll schon am vierten Spieltag her. Rummenigge sieht eine «historische Chance». Von dpa mehr...


Di., 04.11.2014

Fußball Leverkusens Papadopoulos vom Verletzungspech verfolgt

Kyriakis Papadopoulos (M) muss erneut verletzt pausieren. Foto: Marius Becker

Bayer Leverkusen gerät immer mehr in Personalnot. Nun fällt auch noch Kyriakos Papadopoulos bis Jahresende aus. Für den Werksclub, aber vor allem für den Griechen, ist das bitter: Der von Schalke ausgeliehene Verteidiger pausierte verletzt schon beim Revierclub fast zwei Jahre. Von dpa mehr...


Mo., 03.11.2014

Fußball Dortmund in Alarmstimmung - Watzke: «Ein Alptraum»

Der BVB kassierte am Wochenende seine fünfte Bundesliganiederlage in Serie. Foto: Lukas Barth

Mit einem Sieg über Istanbul wäre der BVB so früh wie nie zuvor für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert. Doch die Freude über diese gute Ausgangsposition hält sich in Grenzen. Der Blick auf die Bundesliga-Tabelle versetzt alle Beteiligten in große Sorge. Von dpa mehr...


Mo., 03.11.2014

Fußball Bayer will Tür zum Achtelfinale aufstoßen

Leverkusens Trainer Roger Schmidt (3.v.r.) will noch einige Schwächen seines Teams beseitigen. Foto: Marius Becker

Bayer Leverkusen könnte einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale der Champions League machen, wenn bei Zenit St. Peterburg gepunktet werden kann. «Wir müssen an unsere Grenzen gehen», forderte Coach Schmidt vor dem dritten Auswärtsspiel binnen sechs Tagen. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Bayer mit Sieg gegen St. Petersburg auf Achtelfinal-Kurs

Leverkusen sichert sich den zweiten Sieg in der Gruppenphase. Foto: Federico Gambarini

Leverkusen (dpa) - Innerhalb von fünf Minuten hat Bayer Leverkusen einen Riesenschritt Richtung Achtelfinale in der Champions League gemacht. Nach Toren von Giulio Donati (58.) und Kyriakos Papadopoulos (63.) ist Bayer durch das 2:0 (0:0) gegen St. Petersburg Tabellenführer der Gruppe C. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Di Matteo mit Schalke im Glück: Fehleranalyse nach 4:3

Schalke-Trainer Roberto Di Matteo jubelt mit seinen Spielern. Foto: Caroline Seidel

Erleichterung pur auf Schalke: Nach dem 4:3-Last-Minute-Sieg stehen die Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale der Champions League gut. Neu-Trainer Di Matteo durchlitt erstmals die Gefühlsachterbahn. «Das ist wahnsinnig.» Mannschaft und Trainer sind selbstkritisch. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball Bayern begeistern mit göttlicher Gala auch den Papst

Papst Franziskus bekam auch ein Bayern-Trikot. Foto: Alexander Hassenstein/FC Bayern München/Getty Images

Diese Reise bleibt auch für die Bayern-Stars unvergesslich. Erst der «geschichtsträchtige» Abend beim AS Rom, dann die Privataudienz beim Papst. Auch wenn manch einer sich an das 7:1 Deutschlands bei der WM erinnerte: (Welt)meisterlich fühlte sich der Champion (noch) nicht. Von dpa mehr...


Mi., 22.10.2014

Fußball «Stich ins Herz» - AS Rom nach 1:7 unter Schock

Trainer Rudi Garcia nahm die Schuld für die herbe Klatsche auf sich. Foto: Andreas Gebert

«Backpfeife», «Was für ein Zusammenbruch» - Schock und Fassungslosigkeit herrschen beim AS Rom nach dem 1:7 gegen den FC Bayern. Die Spieler schlichen enttäuscht davon, Coach Garcia gab sich selbstkritisch. Etwas Hoffnung bleibt der Roma trotzdem. Von dpa mehr...


Di., 21.10.2014

Fußball Lahm und die große Bühne Champions League

Philipp Lahm will noch erneut die Champions League gewinnen. Foto: Tobias Hase

Im DFB-Team beendete der Kapitän nach dem WM-Triumph seine Karriere, beim FC Bayern will er unbedingt ein zweites Mal den Henkelpott gewinnen. Die Champions League ist jetzt die einzige internationale Bühne für den 30-Jährigen, der plötzlich auch Tore schießt. Von dpa mehr...


376 - 390 von 390 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter